Aufrufe
vor 4 Jahren

rik September 2017

14 BÜHNE Der Vorgänger

14 BÜHNE Der Vorgänger des STRIPTEASE Der New Yorker Choreograf Trajal Harrell ist zurück in Deutschland und bringt mit seiner neuen Show Caen Amour und den Tänzern um Thibault Lac, Perle Palombe und Ondrej Vidlar den „Hoochie Coochie“ nach Essen. Anlässlich der diesjährigen Ruhrtriennale, dem Festival der Künste im Ruhrgebiet, rückt der Amerikaner den legendärverruchten Tanz, der in der letzten Hälfte des 19. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten als sexualisierte Parodie des Bauchtanzes Erfolge feierte und gleichzeitig für errötet-wegtretende Damen sorgte, in den Mittelpunkt seiner Show: Ein brodelndes Spiel aus Nacktheit, Erotik und gefühltem Rhythmus und – nicht zu vergessen – der Vorreiter des heutigen Striptease. Das volle Programm-Paket wird geschnürt mit zeitgenössischem Tanz und Vogueing ... Was gut ist, zu wissen: Harrells historistische Muse war und ist die Jugendstilikone und Schlangentänzerin Loïe Fuller. Was wir erwarten dürfen: Fließende Gewänder, eine Prise Orientalismus, blanke Haut, verzückte Bewegungen, exotische Kostüme und das Einstürzen von Geschlechterrollen in melodischer Ekstase. Was wir mitbringen sollten: Jede Menge Lust an Tanz und Choreografie, und – je nach Sehstärke und Sitzplatz – auf jeden Fall die eigene Brille. 6.–7.9., Caen Amour, PACT Zollverein, Bullmannaue 20A, Essen, www.ruhrtriennale.de FOTO: MARY MCCARTNEY TOUR Die Stimmgewaltige kommt! Dank Hits wie „Pop Goes The World“, „Heavy Cross“ und „Standing In The Way of Control“ wurden sie und ihre Band Gossip weltweit bekannt. Jetzt räumt sie solo ab. Sängerin, Plus-Size-Model und Stil-Ikone Beth Ditto kommt mit ihrem Album „Fake Sugar“ nach Deutschland und beehrt mit der gleichnamigen Tournee unter anderem Berlin, Köln und München. Musik hat sie im Blut, die Gute: „Meine Mum war für den Rock ’n’ Roll in unserem Haushalt zuständig, mein Dad liebte Country und Disco. Er hat mich immer in die Honky-Tonks mitgeschleppt. Das sah dann so ähnlich aus wie im Clip zum Hit ‚Fire‘. Es war toll!“, verrät die freche Maus. Hochenergetisch wird auch die Tour werden, selbst wenn die Platte mit Melancholie einhergeht – sie ist aber weiter in einer lesbischen Ehe glücklich. „Die Arbeit an dem Album erstreckte sich über mehrere Jahre. Ich glaube, der Trennungsgedanke geisterte zeitweise durch meinen Kopf. Es gibt einen Song, der heißt „In And Out“. Darin geht es genau darum – sich in eine Beziehung zu begeben, aber von der Liebe auch immer wieder Abstand zu nehmen. So ist das in einer Ehe.“ Beth, wir freuen uns auf dich. *rä „Fake Sugar“-Tour: 21.9., Berlin, Huxleys Neue Welt, 26.9., Köln, E-Werk, 27.9., München, Muffathalle, 5.10., Frankfurt, Batschkapp

BÜHNE 15 FESTIVAL Fantasypride Zum 14. Mal ist Deutschlands beliebter Themenpark Phantasialand Gastgeber des Fantasypride, dem jährlichen Event für Gays & Friends. Besucher können nicht nur die aufregenden und einzigartigen Fahrgeschäfte und Shows des Phantasialand genießen, sondern auch eine Vielzahl an zusätzlichen Highlights. Der Wet-T-Shirt-Contest gibt jedermann die Gelegenheit, sein Sixpack zu präsentieren. Eine farbenfrohe Auswahl an Sängern, Comedians, Akrobaten und Dragqueens zeigt ihre Talente auf der Open-Air-Bühne auf dem Kaiserplatz und in der großen Fantasypride-Show im Silverado Theater. Auf den Bühnen sind dieses Jahr u.a.: Ole Lehmann, Jonathan Zelter, Erika Laste, Deborah Woodson, Zeitflug, Bo Shannon, Sophie Russel, Marcella Rockefeller und Dirk Störck. Dein vertrauensvoller Immobilienprofi pleasentho Alexander Ejger ! Tel. 02103 2809530 ejger@pleasanthome.de www.pleasanthome.de Ab 22 Uhr steigt der Partyexzess mit den fünf DJs Hendrixx (Mumu / BlueLounge), addicted (xtreme), rowDee (celebrate!), Scampi (celebrate!) & LittleMan (Fantasypride), Walking Acts und dem Trapezkünstler Gian Luca hoch oben über dem Partypublikum. Das ganze auf zwei Areas in der einzigartigen Themenwelt Wuze Town mit den beiden Achterbahnen Winja´s Fear und Force. KÜ K L CHENLO OF OFT Zum zweiten Mal beim Fantasypride können auch die atemberaubenden neuen Attraktionen Taron und Raik in der neueröffneten Themenwelt Klugheim erlebt werden. Die beiden Achterbahnen halten sechs Weltrekorde. Taron ist der schnellste und in seiner Bauart längste Multi-Launch- Coaster der Welt. Die Achterbahn hat den intensivsten Katapult-Antrieb und kreuzt sich im Streckenverlauf 116 Mal. Die zweite Achterbahn Raik ist der schnellste und längste Family-Boomerang der Welt. TRÄUMCHEN Der Fantasypride findet am 9. September im Phantasialand statt. Der Park öffnet um 9 Uhr und die Party startet um 22 Uhr. Tickets sind unter www.fantasypride.de erhältlich.

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.