Aufrufe
vor 5 Jahren

rik März 2017

  • Text
  • Szene
  • Sauna
  • Pluto
  • Eintritt
  • Pansauna
  • Berlin
  • Kultur
  • Babylon
  • Phoenix
  • Metropol

HOROSKOP 66 HOMOSKOP

HOROSKOP 66 HOMOSKOP MÄRZ 2017 FISCHE 20. FEBRUAR – 20. MÄRZ Gräme dich nicht, wenn der Februar nicht ganz so verlief, wie du es dir vorgestellt hattest. Die Möglichkeit, schöne Dinge zu erfahren, bleibt dir auch in deinem Geburtstagsmonat erhalten. Pass allerdings auf, dir treu zu bleiben und andere teilhaben zu lassen. WIDDER 21. MÄRZ – 20. APRIL Für die Widder bedeutet der März einen Aufbruch. Neue Einflüsse kommen ganz allein auf dich zu und du brauchst nur zu entscheiden, was dir gut tut und was nicht. Auch in Sachen Partnerschaft steht es nun wieder besser. Achte auf deine Gesundheit. STIER 21. APRIL – 20. MAI Es geht spannend weiter. Immer schön am Ball bleiben, die Sterne stehen günstig. Dir gelingt eigentlich alles, wenn du nur daran denkst, auch andere teilhaben zu lassen und nicht den Ego-Macker raushängen lässt. Team-Arbeit ist der Schlüssel. ZWILLINGE 21. MAI – 21. JUNI Du könntest in diesem Monat ein wenig mehr Zeit mit deiner Familie und/ oder Freunden verbringen. Man hat dir womöglich etwas Wichtiges mitzuteilen. Sei nicht erschrocken, manche Dinge müssen einfach mal geklärt werden. Deine kommunikative Art hilft dir. KREBS 22. JUNI – 22. JULI Zeit mal ein wenig in der Vergangenheit aufzuräumen. Im März poppt vielleicht das eine oder andere längst vergessene Thema wieder auf und fordert Beachtung. Selbst, wenn es unangenehm werden sollte, gehe da durch. Du kannst nur gewinnen. LÖWE 23. JULI – 23. AUGUST Der März hat es in sich. Du bist vielleicht etwas irritiert, warum so viel Unschönes auf dich einprasselt. Nun, die besten Schüler, bekommen die schwersten Aufgaben – und schließlich wächst man ja mit denselben ... Die Sterne helfen dir durch diese holperige Zeit. JUNGFRAU 24. AUGUST – 23. SEPTEMBER Nach einem freudigen Februar folgt ein vielversprechender März. Solltest du noch etwas von Fassenacht lädiert sein, gönne dir eine kleine Pause und reduziere dein Ausgehverhalten. Du solltest ausgeglichen sein, um neue Strömungen zu bemerken. WAAGE 24. SEPTEMBER – 23. OKTOBER „Ein Festival der Liebe ...“ – na, hat’s geklappt, was der Februar versprach? Für den Fall, dass es noch nicht so recht gefunkt hat, kein Problem, auch der März bleibt dir in Liebesdingen hold. Wichtig: versuche nichts zu erzwingen. Was kommen soll, kommt auch. SKORPION 24. OKTOBER – 22. NOVEMBER Die Skorpione erhalten im März die Gelegenheit, sich ganz und gar um sich selbst zu kümmern. Und sie sollten dies auch tun, um sich bewusst zu werden, wohin sie eigentlich mit sich und der Welt wollen. Probleme lösen sich zum Guten, wenn man ehrlich zu sich ist. SCHÜTZE 23. NOVEMBER – 21. DEZEMBER Der März wird toll! Doch, doch! Lasse keinen Zweifel aufkommen. Du erschaffst deine Realität auch mit deinen Gedanken. So sei heiteren Gemüts und erfreu’ dich des Sonnenscheins und der Menschen die dich umgeben. Immer schön im Miteinander bleiben. STEINBOCK 22. DEZEMBER – 20. JANUAR Ein guter Monat für die Steinböcke. Beruflich kann es hoch her gehen. Aber das macht dir nichts aus. Jede Herausforderung gehst du spielend an. Privat bleibt alles in der Waage. Wenn du Veränderung möchtest, gehe diese an. WASSERMANN 21. JANUAR – 19. FEBRUAR „Every now and then I fall apart...“, hat Bonnie Tyler einmal so schön gesungen und dies trifft es im Märzen. Emotionale Schwankungen gehören aber zum Leben dazu, also kein Grund zur Sorge. Im Grunde sind Tiefpunkte dazu da, sich die richtigen Fragen zu stellen. VR CAMS FÜR LIVEÜBERTRAGUNGEN cam4.com präsentiert die weltweit erste 3D-360-Grad-live-VR-Webcam-Erfahrung: CAM4VR. Eine neue Partnerschaft mit der Webcam- Seite ermöglicht es der Virtual-Reality- Unternehmerin Ela Darling, ihren Traum, der breiten Masse VR Cams für Liveübertragungen zur Verfügung zu stellen, zu erfüllen. Darling, die den offiziellen Titel als weltweit erstes VR Camgirl trägt, hat sich vom Pornostar zur VR Pionierin entwickelt und testet seitdem die Grenzen des Möglichen aus. Dazu gehört auch das Patent auf die VR-Technologie, die von nun an auf CAM4VR betrieben wird. „Viele andere Seiten haben den Versuch gestartet, uns aus der Bahn zu werfen und zu behaupten, dass sie die Ersten seien, die VR Cams vertreiben würden, aber das ist in Ordnung. Mit VRTube.xxx ist es uns gelungen, eine Virtual Reality Livecam Plattform anzubieten, deren Reichweite durch die Partnerschaft mit CAM4 jetzt enorm zu vergrößern und diese Plattform mit großem Abstand zum Marktführer zu machen. Keine andere Plattform kann die Art von 3D-360°-Livecam-Erfahrung anbieten, die wir unseren Kunden zur Verfügung stellen”, erklärt Ela. CAM4VR beginnt mit einem beeindruckenden Showkalender, bestehend aus bis zu acht Shows pro Tag – deutlich mehr als das, was jede andere Seite auf dem Markt anzubieten hat. Da CAM4VR die erste Plattform ist, die es den Darstellern erlaubt, gleichzeitig sowohl in 2D als auch in 3D Virtual Reality zu übertragen, bietet sie den Darstellern deutlich mehr Freiheiten, als das andere Plattformen das bisher tun konnten. cam4.com

meine gay cruise Athen Rhodos Kreta Nafplion Santorin Mykonos Besuche Cruise-Host Ulli auf der ITB (Halle 21B) und gewinne eine Kreuzfahrt! Männer. Und Meer. 1. bis 8. September 2017 ITB-Special 848,– € ab Info-Hotline: Tel. 030 443 198-51 (Mo – Fr 9 – 15 Uhr) Persönliche Beratung: Reisebüro „Teddy Travel“, Mathiasstr. 12/14, Tel. 0221 / 23 49 67 www.mcruise.de Single Match Einzelreisende ohne Aufpreis

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.