Aufrufe
vor 4 Jahren

rik März 2017

  • Text
  • Szene
  • Sauna
  • Pluto
  • Eintritt
  • Pansauna
  • Berlin
  • Kultur
  • Babylon
  • Phoenix
  • Metropol

Roberto Fonseca und Band

Roberto Fonseca und Band Foto: Arien Chang Castan koelner-philharmonie.de 0221 280 280 Freitag 17.03.2017 20:00

LIEBE LESER/INNEN, 3 INTRO völlig hin und weg wirst du sein, wenn du unser großes Reise-Special liest – und du wirst dort hin- und schnell von hier wegwollen. Wir haben alle Infos und tolle Bilder, um dir eine klasse Zeit zu ermöglichen. Der Überfall auf den Türsteher des Iron hat viele Fragen aufgeworfen. rik sprach exklusiv mit dem Opfer über seine Einschätzung der Tat. Auf den Musikseiten gibt es unter anderem trendige Tipps aus dem Untergrund und ein Interview mit Melanie C. Das ewige Spice Girl ist schon seit Jahren solo erfolgreich und hat eine neue Platte am Start. Wir konnten mit Mel C sprechen! Auch zu Wort kommen bei uns Musikerin Alexa Feser und die französischen Künstler Pierre & Gilles. Wer lieber tanzen, trinken und feiern gehen will, der wird von uns auch bedient: Unser Kalenderteil ist wieder prallvoll mit allen relevanten Daten der Szene. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken! Deine rik Redaktion Kostenlos! www.blu.fm, www.facebook.com/rikmagazin epaper.blu.fm Online und als App Aktive Links • Videos und Soundfiles • Galerien • Suche • Teilen... KÖLN 04 Stadt 07 Bühne 14 Kunst 16 Cityradar LEBEN Reise KULTUR Musik Film Internet KALENDER 51 Termine 60 Impressum 61 VIP 62 Stadtplan 66 Horoskop

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.