Aufrufe
vor 3 Jahren

rik Juni 2018

  • Text
  • Szene
  • Juni
  • Kultur
  • Sauna
  • Babylon
  • Philharmonie
  • Phoenix
  • Musik
  • Album
  • Schauspiel

14 KÖLN Profitrainings

14 KÖLN Profitrainings für Künstler mit und ohne Behinderung Ab sofort bietet die Un-Label Performing Arts Company in Köln regelmäßig Profitrainings für Künstler aller Sparten an. In den Workshops können Kreative mit und ohne Behinderung gemeinsam ihre Fähigkeiten weiterentwickeln. Angeleitet werden sie dabei von renommierten Akteuren aus der Szene. Am 1. Juli findet ein Profitraining mit dem britischen Choreografen Royston Maldoom statt. Weitere Workshops sind für September und November 2018 geplant. Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht und es wird Kommunikationsassistenz in Englisch, Deutsch und Deutscher Gebärdensprache angeboten. www.un-label.eu ÜBERM KOPF, KEIN DACH SCHICKES AUTO. ABER EIN Cabrios ab 39,-/ Tag inkl. 100 km inkl. 100 km Eine Werbung der STARCAR GmbH, Verwaltung Süderstr. 282, 20537 HH Reservierung unter: 0180 / 55 44 555 * oder www.starcar.de *(Festnetz 14 ct/min, Mobilfunk max. 42 ct/min)

KÖLN 15 SHOW Fatal! Fatal? Sven Ratzke! Auf seiner aktuellen CD erinnert der Künstler optisch – also von der Pose her – ein bisschen an Madonna oder Kylie Minogue, beide Diven lieben das Spiel mit Klischees und Discokugeln. Sven auch. Auf „Homme Fatale“ singt Sven Ratzke nicht nur Cover, er interpretiert auch neue Lieder, die extra für ihn geschrieben wurden. „Medicine Man“ zum Beispiel oder auch „Goodnight to the Ladies“, von ihm selbst stammt u. a. „Mephisto“. Und da Herr Ratzke quasi ohne Unterbrechung auf Tour ist, hast auch du die Chance, den Vollblutkünstler live zu genießen! „Homme Fatale“ Sven gibt es live im Herbst in Berlin und Hamburg, aber auch schon im Juni im Düsseldorfer Savoy Theater. *rä 3.6., Sven Ratzke: Homme Fatale, Savoy Theater, Düsseldorf, www.sven-ratzke.com/de FOTOGRAFIE Im Fokus steht das Queere EyeEm, das ist ein Online-Dienst für Menschen, die gerne fotografieren. Eine Community von Könnern! Und jetzt gibt es davon ein Magazin zum Thema queere Identitäten. Es ist übrigens bei Weitem nicht das erste Magazin, das aus dem – kostenlosen – Portal hervorgeht, „EyeEm – QUEER“ ist das Siebte seiner Art, das Erste aber zum Thema LGBTIQ*. Zu sehen bekommt man hier hochwertige Bilder jener Aktivisten, Bartjungs, Frauen, Queerdenker, Butches, Queens, Boys, Männer und Paradiesvögel, die die Welt so viel bunter und schöner machen. Ein bildstarker Einblick in die Vielfalt der Szene. *rä www.eyeem.com www.kuechen-konzept-koeln.de Küchen Konzept Köln Tel.: (0221) 29 75 73 70 Mail: info@kuechen-konzept-koeln.de Neusser Str.731-733 | 50737 Köln LebensART Jetzt Preisvorteile sichern! Top Angebote, individuelle Ausstattung, Beratung, Planung und Montage – aus einer Hand.

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.