Aufrufe
vor 5 Jahren

rik Juni 2016

  • Text
  • Szene
  • Musik
  • Sauna
  • Pansauna
  • Kultur
  • Eintritt
  • Babylon
  • Juni
  • Metropol
  • Phoenix

Forum 66 SCHLAFEN

Forum 66 SCHLAFEN GASTHAUS MIT ATMOSPHÄRE, STIL UND HERZ Ein Eintrag im Gästebuch, der passend einen Aufenthalt Zur guten Quelle beschreibt. Das Gästehaus verbindet Traditionelles mit Neuem und dies auf eine sehr charmante Art. Im Frühjahr wurde das Haus aus dem Jahre 1886 renoviert, so dass aus einer urigen Kneipe ein wohnliches Gästehaus wurde. Die Gäste werden sich wohl fühlen. Das versprechen die stilvoll eingerichteten Zimmer und der Geschäftsführer Sven Buschmann mit seiner zuvorkommenden Art. Für einen optimalen Aufenthalt spricht ebenso die Lage mitten auf der Deutzer Freiheit, wo es zur Messe oder in die Innenstadt nicht weit entfernt ist. SMOW CHARITY Für 28.000 Euro hat Birgit Gärtner, Mitinhaberin der porta-Unternehmensgruppe, den Zuschlag bei der Charity-Auktion zugunsten des Kölner Dirk Bach- Hauses erhalten. Versteigert wurde der Kult-Sessel „Lounge Chair“ von Charles Eames. Julia Ott, Geschäftsführerin der Lebenshaus Stiftung, nahm den Spendenscheck für die Aidshilfe Köln entgegen. Das Dirk Bach-Haus ist ein Lebenshaus für HIV-positive Menschen. Die Umsetzung des Wohnprojektes war eine Herzensangelegenheit des verstorbenen Schauspielers und Comedians Dirk Bach. Die Firma smow Köln um Inhaber Anett Ahlefeld und Guido Eichel stiftete für die einmalige Versteigerungsaktion das Unikat des berühmten Sessels. TV-Star Margarethe Schreinemakers machte aus dem teuren Stück eine Liebeserklärung an ihren Freund „Dickie“ im neuen Farbgewand. CHARITY CHARITY AMADEUS BENEFIZ KONZERT Das AMADEUS lud zu einem Benefiz-Konzert für LGBT Flüchtlinge ein. Die auftretenden Künstler Part Of The Art, Uwe Engel, Jay T, Lola Lametta, Swanee Feels und Tipsy Taylor verzichteten an diesem Tag auf ihre Gage. Moderiert wurde die Veranstaltung von Helena Marion Scholz. Nachbarschaftliche Hilfe kam vom Cox-Cologne, die das Team spontan im Service unterstützten. Alle Servicemitarbeiter aus dem Amadeus und vom Cox spendeten ihre Trinkgelder. Der Erlös von EUR 2.700 geht an die Organisation Rainbow Refugees Cologne. Das AMADEUS spendete pro verkauftem Liter Kölsch einen Euro. Thomas und Ralf Friedrich vom KÜCHEN-LOFT unterstützten die Aktion, indem sie den Erlös aus jedem Eintritt nochmals um 5 Euro aufstockten. Sie haben Neuigkeiten aus Ihrer Geschäftswelt und wollen sie bekannt machen? Rufen Sie an uns! 0221/29497538

1. bis 8. september 2017 Die erste Deutschsprachige gay cruise www.mcruise.de Von der Community für die Community Ab 699,- € pro Person * Boutiqueschiff statt Mega-Liner * All-Inclusive frei wählbar * Ägäis mit Mykonos und Santorin über Nacht * Vielfältiges Kulturprogramm mit Stars der Szene edson cordeiro chris bekker georgette Dee idil baydar

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.