Aufrufe
vor 4 Jahren

rik Januar 2017

  • Text
  • Szene
  • Sauna
  • Pluto
  • Pansauna
  • Eintritt
  • Babylon
  • Kultur
  • Metropol
  • Phoenix
  • Viehofer

TERMINE 60 FOTO:

TERMINE 60 FOTO: SEBASTIAN EGERT 26.1. DONNERSTAG LIEBMANN Der Lehrer Antek Liebmann lässt sein Leben in Deutschland hinter sich und mietet sich im sommerlichen Nordfrankreich ein. Er freundet sich mit seiner attraktiven Nachbarin Geneviève und dem fröhlichen Sébastien an. Keiner der beiden ahnt, dass Antek in seinem Heimatland ein furchtbares Geheimnis zurückgelassen hat. Erst als eine neue Liebe möglich wird, scheint Antek einen Weg aus dem Dunkel zu erspüren. nj 26.1., homochrom: Liebmann, Filmforum NRW, Bischofsgartenstr. 1, Köln, 20:15 Uhr FOTO: RAINER STURM / PIXELIO.DE 26.1. DONNERSTAG TALKINGPOTT Monatlicher Szene-, Gesellschafts- und Polittalk mit Gesprächspartnern aus Szene, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung. Talk gibt es nicht nur im TV, sondern auch live an jedem vierten Donnerstag im Monat im Ruhrpott. Thema heute: „Fitness und Speckröllchen. Kann man den Winterspeck auch das ganze Jahr tragen?“ nj 26.1., talkingPOTT, Ruhrpott, Balduinstr. 20, Köln, 20 Uhr 20:00 Theater am Dom, trennung frei haus, Komödie von Tristan Petitgirard mit Isabel Varell, Timothy Peach , Christian Maria Goebel, Glockengasse 11 20:15 Filmforum NRW, Liebmann, Köln-Premiere & Gäste – homochrom Filmreihe, Bischofsgartenstr. 1 Szene 12:00 Pansauna, Mixed, Händelstr. 31 12:00 Ruhrpott, Der Pott kocht, Täglich wechselnde, hausgemachte Eintöpfe und Suppen, Salate, Flammkuchen und kleine Snacks, Balduinstr. 20 18:00 Phoenix, Waschtag, Bis 22 Uhr Aufgüsse mit Kalle & Co zu jeder vollen Stunde. 20 - 23 Uhr Schaum in der Dampfsauna, Richard- Wagner-Straße 12 19:00 Station 2b, Sleazy Thursday, naked, Pipinstr. 2 20:00 Die Mumu, Kölsch- Happy-Hour, Feierabend-Kölsch für nen Euro, Schaafenstraße 51 20:00 Ruhrpott, talkingPOTT, Neuer monatlicher Szene-, Gesellschaftsund Polittalk mit Gesprächspartnern aus Szene, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung. Thema: „Fitness und Speckröllchen. Kann man den Winterspeck auch das ganze Jahr tragen?“, Balduinstr. 20 9:00 Babylon, Lucky Day, Würfel deinen Eintritt, Friesenstr. 23 DÜSSELDORF Szene 16:00 K1 Club, Dates & Drinks, Bismarckstr. 93 ESSEN Szene 12:00 Metropol Sauna, EarlyRunner, Eintritt bis 14 Uhr nur 12,50 Euro, Maxstr. 62 18:00 Pluto Sauna Essen, PLUTO International, Mit stündlichen Aufgüssen - Eintritt nur mit Pass, Viehofer Straße 49 FR 27.1. KÖLN Kultur 19:30 Scala, Dreimol Null es Null, Hohenzollernring 48 19:30 Schauspiel Köln, Hamlet, Schanzenstr. 6 20:00 Philharmonie, Romeo und Julia. K. Gomyo, WDR Sinfonieorchester Köln, J. Hr a, Britten, Kodály, Prokofjew, Bischofsgartenstr. 1 20:00 Theater am Dom, trennung frei haus, Komödie von Tristan Petitgirard mit Isabel Varell, Timothy Peach , Christian Maria Goebel, Glockengasse 11 20:00 Wohnzimmertheater, All Stars Comedy, Comedy Mixed Show, Probsteigasse 21 Party 22:00 Blue Lounge, So‘Latino, Latin Pop, hiphop, Kuduro, Reggae(ton), Salsa & orientalische Sounds von DJ Blues, Mathiasstr. 4-6 22:00 Café Franck, 30 KARAT Deluxe Clubbing mit den LOVE GIRLS, House, Elektro, Schlager, Danceclassics und 80er, Eichendorfstr. 30 Szene 12:00 Pansauna, Mixed, Ob Mann, ob Frau. Heute ist die Pansauna für jedermann da, Händelstr. 31 12:00 Ruhrpott, Der Pott kocht, Täglich wechselnde, hausgemachte Eintöpfe und Suppen, Salate, Flammkuchen und kleine Snacks, Balduinstr. 20 14:00 Baustelle4U, Feierabendlounge, 21 – 22 Uhr Kölsch 2 für 1, Pipinstr. 5 18:00 Rubicon, baraka, A place for international lgbt*i*q immigrants and refugees, Rubensstr. 8-10 19:00 Phoenix, Naked Party, Ab 19 Uhr Handtuchfreie Zone in der Special Area, Richard- Wagner-Straße 12 20:00 Maxbar, Feier-Freitag, Alle Cocktails die ganze Nacht nur 4,90 Euro, Am Rinkepfuhl 51 22:00 Station 2b, SinFriday, HOT SHOTs, Pipinstr. 2 9:00 Babylon, Partnertag, Zwei Personen - 24@, Friesenstr. 23 DÜSSELDORF Party 23:00 Kammer, GET RED-Y, From jazz to techno, Flinger Str. 11 Szene 17:00 PULS - Jugendtreff, Kultur*imPULS, Chinese New Year Party, Corneliusstr. 28 ESSEN Szene 12:00 Metropol Sauna, EarlyRunner, Eintritt bis 14 Uhr nur 12,50 Euro, Maxstr. 62 18:00 Pluto Sauna Essen, PLUTO Naked Fun, Viehofer Straße 49 SA 28.1. KÖLN Kultur 19:30 Scala, Dreimol Null es Null, Hohenzollernring 48 19:30 Schauspiel Köln, Der Revisor, Komödie von Nikolai Gogol, Schanzenstr. 6 20:00 Comedia, Richard Rogler, Tour 2017, Vondelstr. 4 20:00 Mittelblond, Pretty Prummen RELOADED, Schwalbengasse 2 20:00 Philharmonie, Romeo und Julia. K. Gomyo, WDR Sinfonieorchester Köln, J. Hr a, Britten, Kodály, Prokofjew, Bischofsgartenstr. 1 20:00 Theater am Dom, trennung frei haus, Komödie von Tristan Petitgirard mit Isabel Varell, Timothy Peach , Christian Maria Goebel, Glockengasse 11 20:00 Wohnzimmertheater, Kai Spitzl, Sytemfehler Globalisierung, Probsteigasse 21 Party 22:00 Blue Lounge, House vs Black Beat, DJ Thunderpussy bearbeitet den Floor mit House und Black Musik der feinsten Sorte, Mathiasstr. 4-6 23:00 VENUE - weekendclubcologne, HomOriental, Orientalparty für Schwule, Lesben und Freunde, Hohe Straße 14 Szene 12:00 Pansauna, Mixed, Ob Mann, ob Frau. Heute ist die Pansauna für jedermann da, Händelstr. 31 14:00 Baustelle4U, Endlich Samstag, 21 – 22 Uhr Kölsch 2 für 1, Pipinstr. 5 16:00 Babylon, Relax @ Babylon, Mit stündlichen Aufgüssen und Obst, Friesenstr. 23 16:30 Phoenix, Happy Weekend, Bis 17 Uhr Glas Prosecco ie Gast gratis, Richard-Wagner- Straße 12 20:00 Die Mumu, Kölsch- Happy-Hour, Feierabend-Kölsch für nen Euro, Schaafenstraße 51 20:00 Maxbar, Max-Factor, Alle Cocktails die ganze Nacht nur 4,90 Euro, Am Rinkepfuhl 51 22:00 Station 2b, HEAVEN vs. HELL, Pipinstr. 2 DÜSSELDORF Kultur 20:00 zakk, Funny Van Dannen, „come on“ tour 2016 / 2017, Fichtenstraße 40 Party 23:00 Kammer, KAMMER- TIME, Electronic Party. After Hour ab 5 Uhr, Flinger Str. 11 ESSEN Szene 12:00 Pluto Sauna Essen, PLUTO für den kleinen Hunger, Viehofer Straße 49 23:59 Metropol Sauna, Schaumparty, Bis 4 Uhr, Maxstr. 62 SO 29.1. KÖLN Kultur 17:30 Scala, Dreimol Null es Null, Hohenzollernring 48 18:00 Schauspiel Köln, Groß und klein, Von Botho Strauß, Schanzenstr. 6 19:00 Gloria-Theater, SPRINGMAUS „JANZ JECK“, Impro-Karneval mit dem Springmaus Improvisationstheater, Apostelnstr. 11 20:00 Philharmonie, R. Vlatkovi , Kölner Kammerorchester, C. Poppen, Mozart, Schubert, Bischofsgartenstr. 1 20:00 Theater am Dom, trennung frei haus, Komödie von Tristan Petitgirard mit Isabel Varell, Timothy Peach , Christian Maria Goebel, Glockengasse 11 Szene 12:00 Pansauna, Mixed / MASSAGE-SPECIAL, Ob Mann, ob Frau. Heute ist die Pansauna für jedermann da, Händelstr. 31

61 TERMINE 14:00 Baustelle4U, Wochenendfinale / Happy Hour, 19 – 20 Uhr Kölsch 2 für 1, Pipinstr. 5 16:00 Babylon, Wellness am Sonntag, Stündliche Aufgüsse. Obst und Erfrischungen kostenlos., Friesenstr. 23 16:00 Phoenix, Wellnesstag, Bis 20 Uhr stündliche Aufgüsse mit viel frischem Obst zur Erfrischung, Richard- Wagner-Straße 12 19:00 Maxbar, Frecher Max, Würfel den Cocktailpreis. Musik nach Wunsch, Am Rinkepfuhl 51 20:00 Die Mumu, Kölsch- Happy-Hour, Feierabend-Kölsch für nen Euro, Schaafenstraße 51 21:00 Station 2b, Midnight Fun, HAPPY HOUR 2 for 1, Pipinstr. 2 ESSEN Szene 15:00 Metropol Sauna, Take a Chill Pill / Schaumparty, Cruise & chill @ Metropol-Sauna. Schaumparty ab 17 Uhr, Maxstr. 62 16:00 Pluto Sauna Essen, PLUTO Full House, 15 - 20 Uhr stündliche Aufgüsse. Dazu Obst und Naschereien, Viehofer Straße 49 MO 30.1. KÖLN Kultur 20:00 Comedia, Christian Ehring, Keine weiteren Fragen, Vondelstr. 4 Szene 12:00 Pansauna, Naked Day, Men only. Bis 18 Uhr ist nackt sein erwünscht!, Händelstr. 31 12:00 Phoenix, Partnertag, 2 Personen zusammen für nur 25 Euro, Richard- Wagner-Straße 12 12:00 Ruhrpott, Der Pott kocht, Täglich wechselnde, hausgemachte Eintöpfe und Suppen, Salate, Flammkuchen und kleine Snacks, Balduinstr. 20 17:00 Babylon, AFTER WORK SEX MONDAY, 17 - 19 Uhr Kölsch 1 Euro, Longdrinks 4,90 Euro, Friesenstr. 23 19:00 Station 2b, BLUE Monday op Kölsch, DICE Day, Kölsch ab 1EUR, Pipinstr. 2 20:00 Die Mumu, Kölsch- Happy-Hour, Feierabend-Kölsch für nen Euro, Schaafenstraße 51 DÜSSELDORF Szene 16:00 K1 Club, Dates & Drinks, Bismarckstr. 93 ESSEN Szene 12:00 Metropol Sauna, EarlyRunner, Eintritt bis 14 Uhr nur 12,50 Euro, Maxstr. 62 23:59 Pluto Sauna Essen, PLUTO für Sparfüchse, 12 – 24 Uhr ist 2-4-1 Eintritt, Viehofer Straße 49 DI 31.1. KÖLN Kultur 19:30 Schauspiel Köln, Cyrano de Bergerac, Romantische Komödie von Edmond Rostand, Schanzenstr. 6 20:15 Senftöpfchen, Kay Ray, YOLO!, Große Neugasse 2 Szene 12:00 Pansauna, Men only, Heute bleibt die Pansauna ausschliesslich Männern vorbehalten, Händelstr. 31 12:00 Ruhrpott, Der Pott kocht, Täglich wechselnde, hausgemachte Eintöpfe und Suppen, Salate, Flammkuchen und kleine Snacks, Balduinstr. 20 19:00 LSVD NRW, Und ich mache trotzdem weiter, Erfahrungen eines jungen schwulen Aktivisten aus Bangladesch. Vortrag mit anschließender Diskussion, Englisch mit Übersetzung. Um Anmeldung wird gebeten an: guido. schaefer@lsvd.de, Hülchrather Str. 4 19:00 Station 2b, FORCE 4.0, SM/Fetish-Event (no dresscode), Pipinstr. 2 FOTO: AMÉLIE LOSIER 28.1. SAMSTAG FUNNY VAN DANNEN Er ist vielleicht nicht der begnadetste Sänger der Republik, wohl aber einer der besten Songschreiber. Funny Van Dannen bringt in seinen humorigen Texten, die oft mit einem Augenzwinkern versehen sind, die Dinge auf den Punkt, auch wenn es unangenehm sein mag. Die „come on“ Tour bringt ihn heute ins Zakk in Düsseldorf. nj 28.1., Funny Van Dannen, Zakk, Fichtenstr. 40, Düsseldorf, 20 Uhr 22:00 Die Mumu, Karaoke in der Mumu, Kult-Karaoke rund um das ehemalige Clip-Karaoke-Team, Schaafenstraße 51 DÜSSELDORF Szene 16:00 K1 Club, Dates & Drinks, Bismarckstr. 93 ESSEN Szene 12:00 Metropol Sauna, EarlyRunner, Eintritt bis 14 Uhr nur 12,50 Euro, Maxstr. 62 18:00 Pluto Sauna Essen, Seifenblasen, Die größten Schaumschläger in Essen, Viehofer Straße 49 IMPRESSUM Herausgeber: Olaf Alp (oa) Chefredakteur: Michael Rädel (rä) (V.i.S.d.P.) Stellv. Chefredakteur: Christian Knuth (ck) Chef vom Dienst: Christian Fischer (cf) BESUCHERADRESSE: Köln: T: 0221 29497538, termine@rik-magazin.de c.lohrum@rik-magazin.de Berlin: Sophienstr. 8, 10178 Berlin, T: 030 4431980, F: 030 44319877, redaktion.berlin@blu.fm Hamburg: Greifswalder Str. 37, 20099 Hamburg, T: 040 280081-76 /-77, F: 040 28008178, redaktion@hinnerk.de Frankfurt: Kaiserstr. 72, 60329 Frankfurt, T: 069 27404210, redaktion@gab-magazin.de Anlagenumstellung! Ab 31.12.2016 bis voraussichtlich 21.01.2017: 069/ 83044510 München: Lindwurmstr. 71-73, 4. OG, 80337 München, T: 089 5529716-11, redaktion@leo-magazin.de MITARBEITER: Johnathan Fink, Christian K. L. Fischer (fis), Nico Januszewski (nj), Dennis Stephan, Felix Just (fj), Andreas Müller (am), Stefan Kraushaar, Sina Demir, Mirko Klos, Dada Peng Lektorat (ausgewählte Texte): Tomas M. Mielke, www.sprachdesign.de Art-Direktion: Susan Kühner Grafik: Janis Cimbulis Cover: Pentatonix, Sony Music ANZEIGEN: Berlin: Christian Fischer (cf): christian.fischer@blu.fm Ulli Köppe: ulli@matemediagroup.de Carsten Schäfer: carsten.schaefer@blu.fm Köln: Olaf Alp: olaf.alp@blu.fm Charles Lohrum: c.lohrum@rik-magazin.de München: Jörg Garstka: joerg.garstka@leo-magazin.de Hamburg: Jimmy Blum: jimmy.blum@hinnerk.de Bremen, Hannover, Oldenburg: Mathias Rätz (mr): mathias.raetz@hinnerk.de Frankfurt: Sabine Lux: sabine.lux@gab-magazin.de Online: Andreas Müller (am): andreas.mueller@blu.fm 28.1. SAMSTAG HOMORIENTAL Im Venue geht einmal mehr die Homoriental an den Start. Es warten Turkish-Pop, Oriental und House Music im Mix, von großartigen DJs auf die Ohren gebracht. Lust auf eine Mischung aus Turkish Pop, Oriental-House, Blackmusic, Kurdish, Arabian, Farsi, Greek, Jewish, Armenian & Balkan Sounds nach dem Motto „Feel the Oriental Touch“? Dann auf ins Venue und mitfeiern! nj 28.1., Homoriental, Venue, Hohe Str. 14, Köln, 23 Uhr EVENT & MARKETING: Manuela Kugler: manuela.kugler@blu.fm (mkk) DIGITAL MARKETING: Dirk Baumgartl: dirk.baumgartl@blu.fm (dax) TERMINE: termine@rik-magazin.de VERLAG: blu media network GmbH, Rosenthaler Str. 36, 10178 Berlin Verwaltung: Sonja Ohnesorge Geschäftsführer: Hendrik Techel, Markus Pritzlaff (mp), Christian Fischer (cf) Vertrieb: Perfect Promotion, Eigenvertrieb Druck: PerCom, Vertriebsgesellschaft mbH, Am Busbahnhof 1, 24784 Westerrönfeld Abonnentenservice: Möller Medien Versand GmbH, Zeppelinstr. 6, 16356 Ahrensfelde, Tel. 030-4 190 93 31 Gläubiger-ID DE06 ZZZ 000 000 793 04 Unsere Anzeigenpartner haben es ermöglicht, dass du monatlich dein rik-Magazin bekommst. Bitte unterstütze beim Ausgehen oder Einkaufen unsere Werbepartner. Es gilt die rik-Anzeigenpreisliste (gültig seit 1. Januar 2016). Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Abbildung oder Erwähnung einer Person ist kein Hinweis auf deren sexuelle Identität. Wir freuen uns über eingesandte Beiträge, behalten uns aber eine Veröffentlichung oder Kürzung vor. Für eingesandte Manuskripte und Fotos wird nicht gehaftet. Der Nachdruck von Text, Fotos, Grafik oder Anzeigen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags möglich. Für den Inhalt der Anzeigen sind die Inserenten verantwortlich. Bei Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Der Gerichtsstand ist Berlin. Abonnement: Inlandspreis 30 Euro pro Jahr, Auslandspreis 50 Euro pro Jahr. Bei Lastschriften wird die Abogebühr am 3. Bankarbeitstag des laufenden Monats abgebucht. Die Anzeigenbelegungseinheit blu media network GmbH blu / gab / rik / hinnerk / Leo unterliegt der IVW-Auflagenkontrolle (III/2015).

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.