Aufrufe
vor 9 Monaten

rik Februar/März 2021

  • Text
  • Deutschland
  • Kunst
  • Schwulen
  • Wirklich
  • Gesundheit
  • Album
  • Schwule
  • Musik
  • Zeit
  • Menschen
Raus in Köln!

22 STYLE Sexy Underwear

22 STYLE Sexy Underwear aus Köln Beim Stichwort Mode denkt man nicht unbedingt sofort an Köln, aber genau hierher kommen diese trendigen Teile und die Macher dahinter: Daniel, Johannes und Sam. Und auf die Umwelt wird hier auch geachtet. „Es reichte uns nicht aus, uns darauf zu konzentrieren, unseren unmittelbaren Betrieb nachhaltiger zu gestalten, also beschlossen wir, einen Schritt weiter zu gehen“, verrät das 2019 gegründete Kölner Modelabel WILHELM auf seiner Homepage. „Um unsere positive Wirkung zu verstärken, unterstützen wir zwei Organisationen, die für unser Geschäft und unsere Lieferkette relevant sind. Wir spenden 2 % unserer Verkäufe an Canopy Planet. Wir spenden weitere 1 % unseres Umsatzes an die Hodenkrebs Stiftung e. V.“ Und woraus besteht die Mode? „Wir verwenden Lyocell-Fasern aus Eukalyptusholz wegen ihrer vielen Vorteile. Sie sind weich auf der Haut, atmungsaktiv und sorgen für einen bequemen Sitz. Dazu sind sie schnell trocknend, knitterfrei und langlebig. Perfekt für ein täglich getragenes WILHELM Essential. Unser Ziel ist es, dieses tägliche Kleidungsobjekt zu einem wertvolleren und haltbareren Bestandteil zu machen.“ Eingekauft werden kann direkt über die Homepage. *rä wilhelm-studio.com Co-Working Düsseldorf Lust auf einen Tapetenwechsel oder auf der Suche nach einem festen Arbeitsplatz? Der Co-Working Space Ruby Carl besticht durch eine inspirierende Vielfalt an Flächen für das Arbeiten und Relaxen. Das Gebäude in der Breiten Straße 27 war seit 1909 ein Hafen für gewichtige Wirtschaftskapitäne. Und noch heute strahlt das Rheinische Palais den Stolz vergangener Jahre aus – was ihn zum perfekten Aushängeschild für dein Unternehmen macht. Die großen Fensterfronten und der loftartige Architekturstil der Gründerzeit versorgen die modernen Büros, Meetingräume und Gemeinschaftsflächen mit guten Aussichten und wohltuendem Tageslicht. ruby-workspaces.com FORD MUSTANG MACH-E Mit dem neuen Mustang Mach-E, einem 5-türigen Crossover-SUV, präsentiert der Konzern eine rein elektrisch angetriebene Modellvariante. Der Mustang mit den Abmessungen 4,71 Meter Länge, 1,88 Meter Breite und 1,62 Meter Höhe ermöglicht fünf Erwachsenen einen bequemen Aufenthalt an Bord. Die zehn Lautsprecher des B&O Sound Systems mit 560 Watt Ausgangsleistung fügen sich wie eine Soundbar nahtlos in den Armaturenträger. Ein besonders praktisches Feature stellt die Funktion „Intelligent Range“ dar. Sie ist mit dem bordeigenen Navigationssystem vernetzt und ermöglicht eine präzise Berechnung des aktuellen Aktionsradius. Unterwegs weist das Navigationssystem des Mustang Mach-E auf aktuelle Lademöglichkeiten entlang des Reisewegs hin. Dank der Partnerschaft mit NewMotion können die Kunden von Ford über nur ein Kundenkonto sehr einfach eine der mittlerweile über 175.000 Ladestationen in 21 europäischen Ländern finden. Neu und praktisch ist auch die Technologie „Digitaler Schlüssel. Erkennt das Auto via Bluetooth, dass sich das entsprechend legitimierte Mobilgerät des Fahrers nähert, entriegelt es die Türen. Der Aktive Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion und teilautomatisierter Fahrzeugführung findet ausreichend große Parklücken in Längs- und Querrichtung und manövriert das Auto hinein – der Fahrer muss dazu lediglich einen Knopf gedrückt halten. Die Markteinführung des Mustang Mach-E ist für Anfang 2021 geplant, die Preisliste startet bei 46.900 Euro.

LIFE’S 2 SHORT 2 WEAR UGLY GLASSES Venloer Straße 363 / 50823 Köln / T: 0221. 50 60 87 80 Ackerstrasse 158 / 40233 Düsseldorf / T: 0211 63 96 22 00 info@hesseundhollaender.de hesseundhollaender.de

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.