Aufrufe
vor 2 Jahren

rik Februar / März 2019

  • Text
  • Szene
  • Kultur
  • Philharmonie
  • Sauna
  • Phoenix
  • Musik
  • Prep
  • Menschen
  • Babylon
  • Eintritt

“Sheer Joy!… Tackily

“Sheer Joy!… Tackily elegant. Gloriously Talented!” The Age, Melbourne “This show was simply brilliant.” Festival Times, Edinburgh Eine rauschende Party mit Musik von den Supremes, Donna Summer, Aretha Franklin, Dusty Springfield bis hin zu ABBA. “A welcome, warm, sprightly and melodious night out” The Times, London Die Show-Sensation aus Australien! Einmaliges Europa Gastspiel! Mit Live-Band! Die australischen Superstars mit dem unvergleichbaren Sound der 60’s und 70’s. Diese Show ist eine Party! Meet the Girls! 06. März bis 14. April 2019 MALENTES THEATER PALAST | GODESBERGER ALLEE 69 | 53175 BONN WWW.THEATERPALAST.DE | KARTEN: 0228 – 42 22 22 30

INTRO 3 Intro // 1. FEBRUAR STAR TREK Die zweite Staffel von Discovery hat begonnen und man kann sich auf die Wiederkehr von Dr. Culber freuen. Zusammen mit Leutnant Stamets spielten die beiden das erste schwule Liebespaar in der Star Trek Geschichte. Laut einem Interview mit Wilson Cruz wird die Figur des Schiffsarztes, trotz seines in der 1. Staffel, weiter erzählt. Mehr auf Seite 66. // 11. FEBRUAR BUNDESTAG Der Bundestag tritt heute zu seiner 3. Sitzungswoche zusammen. Nachdem am 16. Januar eine öffentliche Anhörung zum geplanten TSVG stattgefunden hat, rückt eine Verabschiedung des Gesetzes zur Kassenerstattung der PrEP näher. Infos ab Seite 24. // 27. FEBRUAR KONZERT Schon immer sind die Konzerte des amerikanischen Weltklasseorganisten Cameron Carpenter ein Fest für Augen (nicht nur, weil er ein Fan ausgefallener Outfits ist) und Ohren: Atemberaubend lässt er seine Finger und Füße über die Tasten und Pedale fliegen. Exklusiv-Interview Seite 12 bis 13. // 4. MÄRZ ROSENMONTAG Der echte Rheinländer braucht keinen Terminkalender für den wichtigsten Montag des Jahres. Gefeiert wird am Rande des Zuges um die Hohe Pforte herum oder in allen Bars zwischen Heumarkt und Altstadt. Alle Termine auf Seite 7. // 21. MÄRZ DIVERSITY Das Stabselement „Chancengerechtigkeit im Bundesministerium für Verteidigung“ wurde vor vier Jahren eingerichtet. Mittlerweile hat die Bundeswehr auch ihre erste transsexuelle Kommandeurin im Rang eines Oberstleutnants. Wir sprachen mit Anastasia Biefang über ihre Rolle. Interview ab Seite 28. IMPRESSUM Herausgeber: Christian Fischer (cf) & Michael Rädel (rä) Chefredakteur: Michael Rädel (rä) (V.i.S.d.P.) Stellv. Chefredakteur: Christian Knuth (ck) BESUCHERADRESSE: Köln: T: 0221 29497538, termine@rik-magazin.de c.lohrum@rik-magazin.de Berlin: Sophienstr. 8, 10178 Berlin, T: 030 4431980, F: 030 44319877, redaktion.berlin@blu.fm Hamburg: Greifswalder Str. 37, 20099 Hamburg, T: 040 280081-76 /-77, F: 040 28008178, redaktion@hinnerk.de Frankfurt: Kaiserstr. 72, 60329 Frankfurt, T: 069 83044510, F: 069 83040990, redaktion@gab-magazin.de München: Lindwurmstr. 71-73, 4. OG, 80337 München, T: 089 5529716-11, redaktion@leo-magazin.de MITARBEITER: Nico Januszewski (nj), Stefan Kraushaar, Jonathan Fink, Sina Demir, Steffen Rüth, Christian KL Fischer (fis), Leander Milbrecht(LM), Christian Lütjens (cl), Dagmar Leischow, Sebastian Ahlefeld (sea) Lektorat: (ausgewählte Texte): Tomas M. Mielke www.sprachdesign.de Art-Direktion: Janis Cimbulis Cover: Zayn / Sony Music ANZEIGEN: Berlin: Christian Fischer (cf): christian.fischer@blu.fm Ulli Pridat: ulli@matemediagroup.de Sebastian Ahlefeld: sebastian.ahlefeld@blu.fm Köln: Charles Lohrum: c.lohrum@rik-magazin.de München: Jörg Garstka: joerg.garstka@leo-magazin.de Hamburg: Jimmy Blum: jimmy.blum@hinnerk.de Bremen, Hannover, Oldenburg: Mathias Rätz (mr): mathias.raetz@hinnerk.de Frankfurt: Sabine Lux: sabine.lux@gab-magazin.de Online: Andreas Müller (am): andreas.mueller@blu.fm DIGITAL MARKETING: Dirk Baumgartl: dirk.baumgartl@blu.fm (dax) TERMINE: termine@rik-magazin.de VERLAG: blu media network GmbH, Rosenthaler Str. 36, 10178 Berlin Verwaltung: Sonja Ohnesorge Geschäftsführer: Hendrik Techel, Markus Pritzlaff (mp), Christian Fischer (cf) Vertrieb: Perfect Promotion, Eigenvertrieb Druck: PerCom, Vertriebsgesellschaft mbH, Am Busbahnhof 1, 24784 Westerrönfeld Abonnentenservice: Möller Medien Versand GmbH, Zeppelinstr. 6, 16356 Ahrensfelde, Tel. 030-4 190 93 31 Gläubiger-ID DE06 ZZZ 000 000 793 04 Unsere Anzeigenpartner haben es ermöglicht, dass du monatlich dein rik-Magazin bekommst. Bitte unterstütze beim Ausgehen oder Einkaufen unsere Werbepartner. Es gilt die rik-Anzeigenpreisliste (gültig seit 1. Januar 2016). Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Abbildung oder Erwähnung einer Person ist kein Hinweis auf deren sexuelle Identität. Wir freuen uns über eingesandte Beiträge, behalten uns aber eine Veröffentlichung oder Kürzung vor. Für eingesandte Manuskripte und Fotos wird nicht gehaftet. Der Nachdruck von Text, Fotos, Grafik oder Anzeigen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags möglich. Für den Inhalt der Anzeigen sind die Inserenten verantwortlich. Bei Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Der Gerichtsstand ist Berlin. Abonnement: Inlandspreis 30 Euro pro Jahr, Auslandspreis 50 Euro pro Jahr. Bei Lastschriften wird die Abogebühr am 3. Bankarbeitstag des laufenden Monats abgebucht. Die Anzeigenbelegunsgeinheit blu media network GmbH rik / gab / hinnerk unterliegt der IVW-Auflagenkontrolle

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.