Aufrufe
vor 4 Jahren

rik Februar 2017

VALENTINSTAG STADT 18 18

VALENTINSTAG STADT 18 18 FOTO: EUROCREME.COM Liebe Kommentar IN DIGITALEN ZEITEN Auf der Suche nach Liebe sind wir alle. Den großen Traum vom Seelenverwandten, den man auch noch so richtig sexy findet, den träumen Frauen, die auf Mädels stehen, genauso wie Kerle, die auf Männer stehen. Und heute ist es scheinbar so leicht, den richtigen Partner, die richtige Partnerin zu finden. Eine Fülle von Internetportalen und Dating-Apps suggerieren, dass es ganz schnell geht, einen Menschen zu finden, mit dem man das Leben oder auch nur eine Nacht, ein Date teilt. Ähnlich wie Facebook und Instagram kann das verdammt gut fürs Selbstbewusstsein sein, wenn man dort von vielen angeschrieben wird, viele Likes bekommt. Aber diese digitalen Angebote fördern auch einen ungesunden Egoismus, wenn man es übertreibt. Denn scheinbar gibt es ja immer noch eine bessere Partnerin, einen noch muskulöseren Mann, einen noch witzigeren Chat- Partner. Die Versuchung ist groß, schnell mal zum nächsten Abenteuer überzugehen, statt den eben entdeckten Menschen wirklich kennenzulernen. Und wenn man sich dann füreinander entschieden hat, sich drei oder vier Monate datet, dann ist die Verlockung trotzdem da, doch mal wieder im Chat zu schauen, was sich dort so tut. Oder mal kurz mit der/ dem Ex erotisch zu skypen – und es dann eben nicht der neuen Flamme zu sagen. Doch in der Regel kommt das raus! Deswegen raten wir dir: Sei immer ehrlich, wähle vorab deine Partnerin/deinen Partner gut aus und entdecke dann den Menschen an deiner Seite. Aber wenn du feststellst, dass es einfach nicht mehr kribbelt und dein Gegenüber eher nervt als glücklich macht, dann sprich mit ihr/ ihm drüber. Eine Trennung in Freundschaft ist – auch für dich – viel besser, als einfach unterzutauchen und neu zu daten. •rä Tipp BEIM ENTBLÄTTERN WAS HERMACHEN Das zweite, dritte Date läuft/lief super? Dann kann Mann langsam daran denken, mehr zu zeigen und (safer!) Spaß zu haben. Jetzt darf der Auserwählte nur nicht mit alten Schlüppern vergrault werden! Daher raten wir zu NEUEN Unterhosen, gerne so schön bunt und eng wie dieser Hingucker aus Skandinavien von TIGER OF SWEDEN. Den kann man auch danach dann wieder tragen, wenn es ans Kuscheln oder Frühstückmachen geht ... „Schlüpper is a hygiene issue“ •rä www.blu.fm/gewinne

sol Solitär mit Aufsatz, 120 x 60 cm, Holzart Nussbaum, Leder anthrazit Küche | Essen | Wohnen | Schlafen | Kind DAS LEBEN IST EBEN DOCH EIN WUNSCHKONZERT: MASSGEFERTIGTE MÖBEL FÜR ALLE WOHNBEREICHE. it´s a tree story. TEAM 7 Hamburg City, D 10, Domstraße 10, 20095 Hamburg, Tel. 040 32908710; TEAM 7 Hamburg, Stahltwiete 14a (Phoenixhof), 22761 Hamburg-Altona, Tel. 040 398410 0, www.team7-hamburg.de; TEAM 7 Düsseldorf, Stilwerk, Grünstraße 15, 40212 Düsseldorf, Tel. 0211 862937 12, www.team7-duesseldorf.de; TEAM 7 Stuttgart, Friedrichstraße 16, 70174 Stuttgart, Tel. 0711 4708 130, www.team7-stuttgart.de; TEAM 7 München, Herzogspitalstraße 3, 80331 München, Tel. 089 2324950 0, www.team7-muenchen.de

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.