Aufrufe
vor 9 Monaten

rik Dezember 2021 | Januar 2022

10 Szene FOTOS:

10 Szene FOTOS: KOCHFABRIK KÖLN KOCHFABRIK KÖLN „Ankommen, erleben und wohlfühlen“ lautet die Devise der Kochfabrik Köln – und genau daran lässt sie sich messen. In den hochwertig und zugleich wohnlich gestalteten Räumlichkeiten der Kochschule in der Kölner Innenstadt unweit des Belgischen Viertels (Händelstraße 17) sorgt ein eingespieltes Team vom ersten Moment an für ein gastfreundliches und privates Ambiente mit hohem Wohlfühlfaktor. In dieser entspannten Atmosphäre erleben die Gäste die perfekte Symbiose aus kreativem Kochevent und gemeinschaftlicher Interaktion, in der das Kochen zum unvergesslichen Erlebnis wird. So vielfältig wie die Interessen der Gäste sind auch die Themen der öffentlichen Kochkurse, nachzulesen auf der Webseite. Für Gruppen bietet das Unternehmen ebenfalls Kochevents und Weihnachtsfeiern an und auch verschenken lässt sich das einmalige Kocherlebnis: Gutscheine können als Wertgutscheine online gekauft und für alle Kochkurse eingelöst werden. *sah www.kochfabrikkoeln.de, info@kochfabrikkoeln.de KULT Tom zum Ausmalen und Befüllen FOTO: WWW.PEACHYKINGS.COM Das queere Unternehmen Peachy Kings aus den USA hat gleich zwei schwule Neuheiten für dich im Angebot, praktisch und derb. Zwei schöne Dinge, um des 30. Todestages des schwulen Aktivisten mit dem Zeichenstift zu gedenken. Das queere Unternehmen Peachy Kings aus den USA hat gleich zwei schwule Neuheiten für dich im Angebot, praktisch und derb. Zwei schöne Dinge, um des 30. Todestages des schwulen Aktivisten mit dem Zeichenstift zu gedenken. Ziemlich sexuell wird es bei dem Buch „TOM OF FINLAND VERY ADULT, & VERY GAY COLORING BOOK“. Ein Malbuch für Erwachsene: Vierzig mitunter ziemlich explizite Kunstwerke des legendären Finnen Touko Valio Laaksonen aka Tom of Finland (8. Mai 1920 – 7. November 1991) warten darauf, von dir und deinen Freunden ausgemalt zu werden. Ein Partyspaß, der womöglich sogar Schmuck für die Wand herausbringt. Vor allem praktisch und nicht weniger schwul ist die „Tom of Finland Beach Bag“. Dieses praktische Teil schmückt sich mit zwei unterschiedlichen Motiven – einmal der Rettungsschwimmer samt Boy, einmal der „Speedo Hunk“ – besteht zu 100 Prozent aus Baumwolle und bietet viel, viel Stauraum. So kann das schmucke Accessoire für all deine Einkäufe benutzt werden. Interessierte Blicke dank dieser anerkannten Kunst aus Skandinavien sind dir dabei sicher. *rä www.peachykings.com WEIHNACHTSMARKT Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum Modern und stilvoll präsentiert sich der maritime Weihnachtsmarkt wieder vor malerischer Kulisse direkt am Rhein. 70 Stände in schneeweißen Pagodenzelten, die wie Schiffsegel anmuten, präsentieren Kunsthandwerk mit außergewöhnlichen Produkten aus aller Welt und „Made in Cologne“ von regionalen Designern. Ein vielseitiges Kultur- und Unterhaltungsprogramm unterstreicht zum einen die lebhafte Hafenatmosphäre und zum anderen die weihnachtliche Stimmung. Als weiteres Highlight wird dieses Jahr ein Riesenrad mit beindruckenden 48 Metern Höhe in den Markt integriert - mit unvergleichbarem Blick über ganz Köln, den Dom mit Rhein und natürlich den Lichtern des Hafen-Weihnachtsmarktes. Der Eintritt ist frei! .DE WWW.HAFEN-WEIHNACHTSMARKT Vom 19.11 bis 23.12. im Schokoladenmuseum, Rheinauhafen Köln. Öffnungszeiten: So–Do: 11–21 Uhr und Fr–Sa: 11–22 Uhr (am 21.11. ab 18 Uhr) www.hafen-weihnachtsmarkt.de

SCHAUSPIEL TRIFFT TANZ ORLA NDO NACH VIRGINIA WOOLF REGIE: LUCIA BIHLER MIT SCHAUSPIELER*INNEN DES ENSEMBLES UND TÄNZER*INNEN DES BALLET OF DIFFERENCE 10 % FÜR ALLE RIK LESER*INNEN AUF DIE VORSTELLUNG AM 23. UND 25. DEZEMBER WWW.SCHAUSPIEL.KOELN

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.