Aufrufe
vor 4 Monaten

rik August / September 2021

42 REISE BELGIEN Umsonst

42 REISE BELGIEN Umsonst und draußen: Beaufort 2021 Flandern rühmt sich einer atemberaubenden Küste, die den perfekten Schauplatz für ein Open-Air-Festival für zeitgenössische Kunst bietet, das alle drei Jahre stattfindet: Beaufort. In diesem Jahr findet die Beaufort Triennale zum siebten Mal am Meer statt. Das zentrale Thema des diesjährigen Festivals ist die Tatsache, dass der Mensch dem Willen der Natur unterworfen ist. Kuratorin Heidi Ballet hat 21 internationale zeitgenössische Künstler*innen ausgewählt, deren einzigartige Kunstwerke bis zum 7. November 2021 entlang der gesamten flämischen Küste gezeigt werden. Nach dem Festival werden einige Kunstwerke in den permanenten Beaufort Sculpture Park aufgenommen, in dem bereits 30 Kunstwerke aus früheren Ausstellungen zu sehen sind. www.beaufort21.be/de FOTO: WESTTOER Die RheinEnergie AG ist mit ihrem E-Roller-Service rhingo in Köln so erfolgreich, dass die Zahl der E-Mopeds von 200 auf 400 Stück erhöht worden ist. Gleichzeitig erweitert das Unternehmen das Geschäftsgebiet. Im Rechtsrheinischen lassen sich die Roller u.a. auch in Teilen von Mülheim entleihen und abstellen. Im Linksrheinischen reicht das rhingo-Gebiet entlang der Aachener Straße jetzt bis nach Weiden. Der Auswahl der neuen Gebiete ist eine umfangreiche Analyse der Bevölkerungsstruktur vorausgegangen. Wer schon einmal mit einem Elektro-Roller gefahren ist, weiß: Die flinken Flitzer ersparen viel Stress im Stadtverkehr und bringen jede Menge Fahrspaß – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder zum CSD. Dass rhingo im Verbund mit dem ÖPNV ein wichtiger Baustein vernetzter Mobilitätslösungen ist, zeigt die Kooperation mit der KVB. Diese haben rhingo bereits in ihre Smartphone-App integriert. Neben Haltestellen sehen Kunden dort in einer Umgebungskarte auch die Standorte der nächstgelegenen E-Mopeds. Per Klick gelangen sie dann zur rhingo-App oder -Homepage. rhingo.de E-ROLLER Mit rhingo zum CSD CAMPING Generation Camper Im vergangenen Jahr übernachteten laut Statista rund 34 Millionen Gäste auf deutschen Campingplätzen. Zum Vergleich: 2016 waren es noch 29 Millionen. Auch 2021 erwarten Experten einen Anstieg. Der Trend überrascht kaum, denn die Schlagworte „individuell“ und „unabhängig“ passen zum veränderten Lebensstil jüngerer Generationen. „Doch um sich nicht langfristig zu binden, mieten viele Urlauber zunächst einen Camper“, weiß Nima Kalantari, Geschäftsführer der Starcar Autovermietung. „Die Modelle sind kompakt und bieten gleichzeitig alles Erforderliche an Bord. Optimal für jede Reise.“ Beschleunigung erfuhr das Comeback des Campingurlaubs auch durch die Corona-Krise. Doch bei geliehenen Fahrzeugen kommt es unausweichlich zu einer wechselnden Besatzung. Um Kunden vor Viren und Bakterien zu schützen, behandelt die Starcar Autovermietung als erster Mobilitätsanbieter Deutschlands seine Camper und den Rest der Flotte mit einer speziellen Oberflächenversiegelung. Dank der Beschichtung werden nach einmaliger Anwendung mehr als 99,98 Prozent aller behüllten Viren wie SARS-CoV-2 und Influenza sowie Bakterien und multiresistente Keime für ein Jahr unschädlich gemacht. Starcar hat sich über drei Jahrzehnte als eine der größten Autovermietungen Deutschlands etabliert und zeichnet sich besonders durch hohe Servicequalität und ihren unkonventionellen Charakter aus. Mit mehr als 50 Starcar-Filialen und über 500 Partnerstationen der Konzernmutter positioniert sich das Unternehmen Hamburg als starker Player auf dem Autovermietungsmarkt.

ALLES, WAS DU FÜR DEN URLAUB WISSEN MUSST! SPARTACUS TRAVELER 3 Hefte für nur 11,95 € GLEICH BESTELLEN UNTER www.spartacus.travel/abo SPARTACUS INTERNATIONAL GAY GUIDE APP KOMPLETT NEUE VERSION 3.0 GRATIS: Ausgewählter Gratis-Inhalt, Premium-Pakete verfügbar WELTWEIT: Über 20.000 Einträge in 126 Ländern in 2.500 Städten EINFACH: Das neue Design ermöglicht intuitive Bedienung AKTUELL: Monatliche Updates halten dich auf dem neuesten Stand Spartacus Traveler erscheint in der DMA – Deutsche Media Agentur & Verlag GmbH Degnerstr. 9b, 13053 Berlin / Germany

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.