Aufrufe
vor 1 Jahr

rik August/September 2020

Die rik (steht für Raus in Köln) erscheint seit April 1985.

28 STYLE Dr. Martens

28 STYLE Dr. Martens Bilder von Schädeln, kryptischen Symbolen und rätselhaften Epigrammen: Jean-Michel Basquiat war einer der einflussreichsten postmodernen schwulen Künstler des 20. Jahrhunderts. Weingut Neuerburg Nord-östlich von Trier liegt das romantische Ruwertal. Hier reift der Ruwer-Riesling, der an den südlich geneigten und Wärme speichernden Steilhängen optimale Bedingungen findet. Das Weingut Neuerburg wurde durch Wolfgang Neuburg 1989 von seinen Eltern übernommen hat. Aus dem traditionsreichen Weingut entstand eine beliebte Weinstube und Vinothek mit regionalen Weinen. Dort kann man außer den eigenen Weinen auch die anderer renommierter Ruwer-Weingüter zu Weingutspreisen sowie Köstlichkeiten rund um den Wein erwerben. Im Restaurant wartet eine Speisekarte von Flammkuchen über Pasta und Schnitzel bis hin zum Burger vom Wildschwein. Die romantische Lage unmittelbar an der Ruwer lädt zum Verweilen ein und bietet einen Ruhepol als Ausgleich zur Alltagshektik oder auch zur Belohnung nach einer Fahrradtour. weinhaus-neuerburg.com Als er Anfang der 1980er-Jahre mit Werken wie „Hollywood Africans“ und „In Italien“ in die Kunstwelt vorstieß, war Basquiat ein kreatives, autodidaktisches Wunderkind. Er stellte die damaligen Normen infrage. Sein Werk entzieht sich auch heute noch jeder Kategorisierung. Basquiats grenzüberschreitende Herangehensweise an die Kunst verbindet ihn im Kern mit Dr. Martens. Diese neo-expressionistische Kollektion ist eine Würdigung des in Brooklyn geborenen Rebellen, Künstlers und Musikers. Der 1460-Stiefel und der 1461-Schuh bieten neue Leinwände für sein legendäres Werk – eine künstlerische Supernova aus Linienzeichnungen, kräftigen Farben und düsteren Texten, Zahlen und Symbolen. www.drmartens.com Harte Grüße aus Fensterbach Aus Bayern kommt dieses seit siebzig Jahren erfolgreiche Familienunternehmen, das Dinge produziert, die bundesweit Sinn und Freude machen. Und das aus Beton. Richtig gelesen, der mitunter verteufelte Baustoff kommt hier mal ganz anders und äußerst nachhaltig zum Zuge. Lampen-, Möbel- und Fliesen-Ideen. „Beton ist so viel intelligenter, vielseitiger und sinnlicher, als man im ersten Moment vermuten würde“, so Bernhard Godelmann, Inhaber und Geschäftsführer. „Jede unserer Fliesen ist einzigartig und wird von Hand gefertigt. Wir verbinden Handwerk, Technik und spannende Architektur auf höchstem Niveau – und das mit präziser Verarbeitung und viel Liebe zum Detail.“ Mögen wir. *rä www.godelmann.de Denn wer braucht schon fiese Plastikpötte aus Erdöl für Garten, Terrasse und Balkon, wenn er Beton haben kann, der Jahrzehnte hält? Die Firma GODELMANN, die sich auf die Entwicklung und Fertigung außergewöhnlicher Flächen- und Mauersysteme, Platten und Sonderbauteile aus Beton spezialisiert hat, arbeitet seit 2015 klimaneutral, stets werden dabei Rohstoffe aus der Region verarbeitet. Davon können sich andere Unternehmen eine dicke Scheibe abschneiden und es den kreativen Bayern nachmachen! Uns besonders angetan haben es die FOTO: GODELMANN

Entdecken Sie den sol Solitär! qr.team7.at/ sol-solitaer-video sol Solitär girado Stuhl AN DIESEM ARBEITSPLATZ FÜHLT SICH SELBST DIE STEUERERKLÄRUNG AN WIE EINE DESIGNSKIZZE. it´s a tree story. TEAM 7 Berlin, www.team7-berlin.de TEAM 7 Hamburg City, www.team7-hamburg.de TEAM 7 Hamburg, www.team7-hamburg.de TEAM 7 Frankfurt, www.team7-frankfurt.de TEAM 7 Düsseldorf, www.team7-duesseldorf.de TEAM 7 Münster, www.team7-muenster.com TEAM 7 Stuttgart, www.team7-stuttgart.de TEAM 7 München, www.team7-muenchen.de

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.