Aufrufe
vor 2 Jahren

Leo November 2018

  • Text
  • Strasse
  • Maximilianstrasse
  • Kulturzentrum
  • Schwules
  • Szene
  • Kammerspiele
  • Musik
  • Gasteig
  • Rosenheimer
  • Schwule

REISE FLORIDA WINTER

REISE FLORIDA WINTER WarmerFOTO: ANDREAS MÜLLER Während man sich hierzulande in den kommenden Monaten warm einpacken sollte, ist im Süden der USA die Badehose angesagt. An Floridas Stränden herrscht während der Wintermonate Hochsaison – und auch die LGBTIQ*-Szene hat jede Menge Gelegenheit, sich bei Events wie der Winter Party in Miami, dem „Bone Island Bare It All“-Wochenende in Key West oder dem Pride in Fort Lauderdale auszutoben. FORT LAUDERDALE Das etwa eine Autostunde nördlich von Miami gelegene Fort Lauderdale gilt als Hochburg von Floridas LGBTIQ*-Community. Während man tagsüber am schwulen Strand nahe der Sebastian Street in der Sonne döst, heißt es am Abend Barhopping zwischen den zahlreichen Szenelokalen entlang des Wilton Drive. Gleich zu Beginn des neuen Jahres feiert Fort Lauderdale seinen Pride – und zwar direkt am Strand. Unter dem Motto „Carnaval“ findet das noch junge Festival zum dritten Mal vom 21. bis 24. Februar statt. Cher- Fans sollten sich zudem den 19. Januar vormerken, wenn die Pop-Diva mit ihrer „Her we go again“-Tour in Fort Lauderdale Halt macht. www.sunny.org/lgbt TAMPA Mit einer coolen Hipsterszene und dem Vergnügungspark Bush Gardens ist Tampa während einer Florida-Rundreise immer einen Stopp wert. Vor allem am Wochenende lohnt sich ein Besuch der schwulen Szene im Stadtteil Ybor City. Wo einst kubanische Zigarrendreher in Fabriken schwitzten, wird heute fröhlich gezecht und getanzt. Richtig bunt geht es beim Gasparilla Pirate Festival von Januar bis März zu. Höhepunkt ist dabei FOTO: ANDY NEWMAN die „Parade der Piraten“ samt Ankunft eines Piratenschiffs am 26. Januar, die an die Invasion Tampas durch den Freibeuter Jose Gaspar erinnert und als die drittgrößte Parade der USA gilt. www.visittampabay.com KEY WEST Palmen statt Schnee! Am südlichsten Punkt der USA ist auch während der Wintermonate Sonne garantiert. Kein Wunder, dass man während des „Bone Island Bare It All“-Wochenendes vom 28. November bis 2. Dezember sich um Klamotten keine Gedanken machen muss. Ob Poolparty, Shopping-Nacht, Bootsfahrt, Bingo oder Restaurantbesuch: Hier treffen sich schwule Männer, ganz ohne Textil. Per Fernsehübertragung zu nationalem Kult avanciert, gehört der zu Silvester vom Balkon des schwulen Bourbon Street Pub

FOTO: VISIT TAMPA BAY FOTO: VISIT ST. PETE / CLEARWATER stattfindende „Shoe Drop“ zu den Highlights des Jahres. In einem riesigen roten Glitzerpump lässt sich die lokale Dragqueen Sushi ähnlich wie der Ball am New Yorker Time Square zum Jahreswechsel per Countdown auf den Boden herabsenken. www.fla-keys.de ST. PETE/CLEARWATER Regelmäßig werden die Strände von St. Pete und Clearwater zu den besten des Landes gewählt, und auch in Sachen LGBTIQ*-Szene überrascht die Urlaubsregion beim größten Pride-Festival Floridas mit einer großen Nachtparade und über 200.000 Besuchern. Ebenfalls in den Wintermonaten steigt jeweils am Sonntag im schwulen Flamingo Resort eine große Poolparty, die auch Gäste aus dem nahe gelegenen Tampa oder sogar aus Orlando anlockt. Trotz sommerlicher Temperaturen kommt selbst in St. Pete ein wenig Weihnachtsstimmung auf: Von Ende November bis Ende Dezember tauchen 1 Million LED- Lichter den Botanischen Garten in zauberhaftes Licht. www.visitstpeteclearwater.com ISLAND HOUSE MIAMI Die Strandmetropole an der Ostküste Floridas macht ihrem Namen als Partyhochburg auch im Winter alle Ehre. Die berühmte White Party ist in die historische Villa Vizcaya mit ihrem ebenso beeindruckenden Garten zurückgekehrt. Ein Liveauftritt von Grammy-Gewinnerin Kimberly Davis verleiht der Benefizveranstaltung am 24. November den nötigen Glamour. Parallel dazu findet vom 22. bis 26. November das von der Matinee Group veranstaltete Miami Circuit Festival statt, unter anderem mit einer LaLeche! Beach Party im Lummus Park. An gleicher Stelle feiert das vom 27. Februar bis 5. März dauernde schwule Winter Party Festival seine große Strandparty (3. März). *dax www.miamiandbeaches.de Weitere praktische Tipps und Infos zu Florida gibt es unter www.visitflorida.com/de

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.