Aufrufe
vor 4 Jahren

Leo November 2016

  • Text
  • Strasse
  • Szene
  • Musik
  • Gasteig
  • Backstage
  • Kammerspiele
  • Rosenheimer
  • Reitknechtstrasse
  • Maximilianstrasse
  • Konzert

Mein München 6 FOTO:

Mein München 6 FOTO: ANDREA HUBER FOTOS: WILDUNDLEISE.DE FOTO: ANDREA HUBER GERNE MIT? Natürlich gehört bei uns allen dazu, sich ausreichend sportlich zu betätigen, sonst könnten wir unseren Beruf nicht gut ausüben. Wir spielen auch in verschiedenen Ensembles, neben unserem eigentlichen Beruf als Mitglied der Münchner Philharmoniker. Und dann locken natürlich immer wieder die vielen anderen Freizeit-Angebote, die München so zu bieten hat. PRIVAT HÖREN WIR FOLGENDE MU- SIK? Natürlich die neuesten Aufnahmen unseres Orchesters! Abends im TV lohnt sich's oft mal, bei Sky classica reinzuschauen, da laufen immer wieder Aufnahmen von befreundeten Solisten oder Dirigenten. Ansonsten ist natürlich auch bei uns der private Musikgeschmack unterschiedlich. Zu den Bands, die man unserer Meinung nach gut anhören kann, zählen zum Beispiel Muse, Pearl Jam, Cake oder auch Metallica und Cypress Hill. AUSSER IN DEN EIGENEN VIER WÄN- DEN, FÜHLEN WIR UNS HIER HAUSE? Natürlich in der Philharmonie! Die ist „Unser Wohnzimmer“! Wir verbringen sehr viel Zeit an diesem Ort. Und der große Unterschied zu einem „normalen“ Arbeitnehmer, der ja auch viel Zeit in seinem Büro verbringt, ist: während der Konzerte passiert oft etwas mit einem. Nicht nur als Zuhörer, sondern natürlich auch als Musiker auf der Bühne. Das einmalige Gefühl, das großartige Musik in uns auslösen kann, verbinden wir daher oft mit der Philharmonie – und fühlen uns folgerichtig sehr wohl dort. Diesmal die Orchestervorstände der Münchner Philharmoniker: Matthias Ambrosius, Stephan Haack und Konstantin Sellheim WIR MÖGEN MÜNCHEN, WEIL? Diese Stadt so herrlich viel zu bieten hat. Egal, ob Kultur oder Sport, ob Natur oder urbanes Feeling, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Für uns Musiker ist das natürlich ideal. Hier in München wird so viel Hochkultur geboten, das ist ungemein inspirierend. Gleichzeitig bietet die viele Natur aber auch gute Möglichkeit zur Entspannung und Erholung. Und Abends nach dem Konzert findet sich in der vielfältigen Kneipenszene Haidhausens auch immer ein Plätzchen. Das viele Adrenalin, das während des Konzerts durch die Adern gepumpt wird, muss ja auch wieder abgebaut werden . . . UNSER LIEBLINGSORT IN MÜNCHEN IST? Da hat natürlich jeder seinen persönlichen. Für das diesjährige Jahresprogramm haben wir eine Karte zeichnen lassen, in der jeder der Münchner Philharmoniker seinen eigenen Lieblingsort benannt hat. Da sieht man gut auf einen Blick, wie viele schöne Flecken es hier gibt! Und so mancher Geheimtipp ist auch mit dabei. UNSERE FREIZEIT VERBRINGEN WIR MEIN GEHEIMTIPP FÜR MÜNCHEN IST? Verraten wir hier besser nicht, ist ja geheim! Aber, unter uns: Die Seidlvilla in Schwabing ist ein toller Ort, an dem es immer wieder wunderbare Ausstellungen, Vorträge und Konzerte gibt. Außerdem gibt es dort einen sehr schönen Garten. Eine Oase der Ruhe. WELCHES KONZERT SOLLTEN WIR AUF KEINEN FALL VERPASSEN? Unser mphil360 Grand – Das Festival für ganz München. Hier hat jeder die Möglichkeit uns und unsere Kollegen live zu erleben. Die Münchner Philharmoniker spielen in den unterschiedlichen Sälen des Gasteig, vorbeikommen und sich überraschen! Interview: Mario Lehlbach www.mphil.de

Magazine

CHECK #3
rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
CHECK #3
CHECK #2
CHECK #1
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.