Aufrufe
vor 4 Jahren

Leo November 2016

  • Text
  • Strasse
  • Szene
  • Musik
  • Gasteig
  • Backstage
  • Kammerspiele
  • Rosenheimer
  • Reitknechtstrasse
  • Maximilianstrasse
  • Konzert

Glamour, Glanz & Gloria

Glamour, Glanz & Gloria 51 Dietmar Holzapfel bei seiner Ehrung mit der Medaille „München Leuchtet“ daneben sein Mann Sepp Sattler und die Herren Stadträte Dietrich, Niederbühl und Vorländer im Münchner Rathaus FOTO: MARIA STREHL Maren Gilzer und Markus Mensch auf der Monaco de Luxe Release- Party Vol. 2 im Aloft Hotel FOTO: JÖRG GARSTKA FOTO: MARK KAMIN Prince Damien bei der Premiere von „Tanz der Vampire“ im Deutschen Theater Glamour, Glanz & Gloria Die Selige Münchner Maikönigin und die „Damen“ der DragQueen Connection beim „Kaffeekränzchen“ im NIL FOTO: MARK KAMIN FOTO: MARK KAMIN FOTO: LANIERI Max Allgeier und Benedikt Blaskovic bei der Eröffnung von Lanieri Dr. Munz und Tochter Nina (Trachten Angermeyer) fest im Griff von den Darstellern bei der Premiere von „Tanz der Vampire“ im Deutschen Theater FOTO: MARK KAMIN Oberbürgermeister Dieter Reiter beim BräuRosl Sonntag mit den Stadträten Herrn Niederbühl, Herrn Vorländer und Frau Dietrich sowie Ralf Schaffelhofer (Mr. Fetish Germany 2015) Florian Stadler & Julian David hier bei der Secret Fashion Show FOTO: TOM FUERCH FOTO: MARK KAMIN FOTO: MARK KAMIN „Feucht fröhlich“ ausgeschenkt, das Team der IsarHechte bei Thekendienst im SUB

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.