Aufrufe
vor 1 Jahr

Leo März / April 2020

  • Text
  • Reise
  • Liste
  • Kunst
  • Augsburg
  • Stadt
  • April
  • Blitz
  • Queere
  • Konzert
  • Musik
Leo – queeres Stadtmagazin für München

44 PARTY FOTO: HOLZIJUE

44 PARTY FOTO: HOLZIJUE / PIXABAY /CC0 FOTO: BERNY MEYER NÜRNBERG Wir festen das Volk! Im letzten Jahr besuchten rund 2,3 Millionen Menschen das 100jährige Jubiläum des Nürnberger Frühlingsfestes. Also ist der Name durchaus Programm: Verschiedenste Attraktionen von Fahrgeschäften über Thementage bis zu Führungen und Talks im Bierzelt und sogar Opernaufführungen schaffen eine für Volksfeste einmalige Vielfalt an Angeboten. Da ist für jeden Besucher das passende Schmankerl dabei. Hinter dem zweitgrößten Volksfest nach dem Münchener Oktoberfest steht der Süddeutsche Verband Reisender Schausteller und Handelsleute e.V., ein Verband dessen Vorläufer schon im ausgehenden 19. Jahrhundert aktiv waren und der sich um die Belange von fahrenden Schaustellern und in der Gastronomie engagiert. Und eben Feste wie jenes in Nürnberg veranstaltet, das vom 11. bis 26. April seine Tore für Besucher öffnet. Die Leo Tipps: Familientage mit 50 Prozent Rabatt für alle, die mit dem Nachwuchs unterwegs sind, die Volksfestführungen mit Blick hinter die Kulissen und natürlich der Rosa Montag mit reichlich queerem Volk, in diesem Jahr am 20. April. Alle Infos und Daten auf der Internetseite! *ck www.volksfest-nuernberg.de FOTO: BERNY MEYER GAY LIFESTYLE STORE Berlin • Köln • Hamburg • München Foto by JOR brunos.de /brunos.de @brunos_de

Steve K Wie bist du zur Musik gekommen? Das fing vor fünf Jahren an, als ich einmal im Monat in einer Bar auflegte. Dann wurde ich gefragt, ob ich nicht Lust auf eine eigene Partyreihe hätte. Diese läuft bis heute sehr erfolgreich. Danach folgten weitere Aufträge – erst innerhalb Deutschlands und dann international. Mittlerweile lege ich nicht nur in vielen Ländern Europas, sondern sogar in Brasilien und Kolumbien auf – und da bin ich verdammt stolz drauf. Was ist so aufregend daran, der Resident auf der PopParty München zu sein? Auch das wird wieder ein neues Kapitel für mich. Resident zu sein, ist natürlich immer eine coole Sache, und dann auch noch in einer Großstadt, dafür bin ich schon sehr dankbar. Da ich bisher noch nie in München aufgelegt habe, bin ich schon sehr gespannt, wie die Leute dort drauf sind. Ich freue mich auf jeden Fall, euch die geilsten und angesagtesten Beats zu geben. Lets do it, I am ready. (grinst) DJ IM FOKUS PARTY 45 Was sind deine Top 5 gerade in den Charts? TYGA – Macarena J BALVIN – RITMO DUA LIPA – Don’t Start now TONES AND I – Dance Monkey LOREDANA – Kein Wort Wo können wir dich in Zukunft hören und kann man dir auf Instagram folgen? Generell immer hören kann man mich auf SoundCloud, da gibt es alle DJ-Sets von mir. Wer mich live erleben möchte, hat aber auch viele Möglichkeiten: Im März bin ich in Brüssel, im April in Rostock auf der 4 Jahre PINK PARTY, im Frühsommer in Bogotá (Kolumbien) und ab März regelmäßig auf der PopParty. Ich bin bereits für sechs CSDs gebucht, und zum Jahreswechsel werde ich zusammen mit DJ Karl Kay in Zürich auflegen. Und ja klar, ich freue mich über jeden Follower auf Instagram! *Interview: cf www.soundcloud.com/steve_kaul www.instagram.com/dj.stevek www.popparty.eu

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.