Aufrufe
vor 1 Jahr

LEO Mai / Juni 2019

  • Text
  • Zeit
  • Album
  • Brienner
  • Volkstheater
  • Strasse
  • Beratung
  • Eiche
  • Deutsche
  • Hilfe
  • Musik

40 DESIGN FOTO: BOSCH

40 DESIGN FOTO: BOSCH REITHOFER Fachkompetenz und Herzlichkeit Seit vielen Jahren Anlaufstelle für die Community, wenn es um Neuanschaffungen im Haushalt geht, ist das inhabergeführte Technik-, Elektro- und Küchen-Fachgeschäft Reithofer. Mitten drin, nämlich in der Reichenbachstraße gelegen, liegt jene Reithofer-Filiale, in der Fachberatung und Herzlichkeit v.a. durch Bettina Lutz repräsentiert werden. Seit vielen Jahren dabei und vor Ort, weiß sie mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wenn ein neuer Staubsauger, Herd oder Kaffeevollautomat – um nur einige wenige Geräte-Beispiele zu nennen – denn die Auswahl ist groß –, gebraucht werden. Bei Reithofer legt man viel Wert darauf mit dem Kunden zusammen das passende und beste Gerät auszuwählen, ohne etwas aufzuschwatzen und ohne versteckte Kosten. Hier schreibt man ehrliche Fachberatung eben groß. Ein echter Hingucker ist der erste Kühlschrank der seine Farbe ändern kann: die Vario Style Kühl-Gefrierkombination von Bosch bei Reithofer. Diese Kühl-Gefrierkombination, übrigens die erste ihrer Art weltweit, hat austauschbare Farbfronten. So kann man die Farbe des Kühlschranks jederzeit mit einem Click anpassen – wer möchte denn immer den selben Look haben ... !? Schließlich wird in der Küche wird nicht nur gekocht. Hier finden auch Partys statt und stilvolle Candle-Light-Dinner mit Freunden oder nach einem langen Tag das Abendbrot mit dem oder der Liebsten. 19 Farben stehen zur Auswahl, quasi für jede Gelegenheit eine, ob nun feuriges Kirschrot im Frühling, hebendes Perlgold für die Verlobung oder dezentes „Champagner“ für den Alltag, kein Farbwunsch bleibt unerfüllt! Natürlich sieht die Vario Style Kühl-Gefrierkombination von Bosch nicht nur toll aus, dank VitaFresh Frischesystem bleiben frische Lebensmittel länger frisch und dank NoFrost-Technologie spart man sich das Abtauen! Womit man im Grunde wieder Zeit hat, sich eine neue Farbkombination auszudenken! Reithofer hat’s – einfach vorbeischauen und beraten lassen! *mp Reithofer Fachmärkte, am Gärtnerplatz: Reichenbachstr. 31, Mo – Fr: 9 – 18 Uhr, Sa: 10 – 14 Uhr, 089 20251374 oder im Euro-Industriepark: Maria-Probst-Str. 41, Mo – Fr 9 – 19 Uhr, Sa: 9 – 16 Uhr, 089 2025130, www.reithofer-fachmarkt.de STACK ’EM! Studioapartment? Sammler von Porzellanfiguren? Genereller Platzmangel? Kein Problem, diese Möbel sind zum in- und aufeinander Stapeln und können bei Bedarf ganz einfach auf minimale Grundfläche zusammengestaucht werden. Das System aus Boxen und Schubladen von Rianne Koens ist nicht nur schlicht, sondern vor allem multifunktional. Die aus Birkenholz gezimmerten Bausteine können als Hocker genutzt werden, als Beistelltisch und aufeinandergestellt auch als vollständiger Schrank. *fj www.oturadesign.com

fl o a t Bett, 180 × 200 cm, Holzart Nussbaum, Naturleder tartufo WER FEIERN KANN, DARF AUCH HERRLICH SCHLAFEN! it´s a tree story. TEAM 7 Düsseldorf, Stilwerk, Grünstraße 15, 40212 Düsseldorf, www.team7-duesseldorf.de TEAM 7 München, Herzogspitalstraße 3, 80331 München, www.team7-muenchen.de TEAM 7 Stuttgart, Friedrichstraße 16, 70174 Stuttgart, www.team7-stuttgart.de TEAM 7 Hamburg, Stahltwiete 14a (Phoenixhof), 22761 Hamburg-Altona, www.team7-hamburg.de TEAM 7 Hamburg City, D 10, Domstraße 10, 20095 Hamburg, www.team7-hamburg.de

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.