Aufrufe
vor 4 Jahren

Leo Juli 2018

  • Text
  • Schwules
  • Kulturzentrum
  • Szene
  • Strasse
  • Schwule
  • Festival
  • Oper
  • Musik
  • Konzert
  • Kino

32 MUNICHPRIDE

32 MUNICHPRIDE HIGHLIGHTS CSD-Party hoch 3 LUXUSPOP Im NY.Club beginnt man die diesjährigen CSD-Feierlichkeiten pünktlich zum Beginn der Pride Week Munich am Freitag, den 7. Juli um 23 Uhr. Dafür reist DJ Alexio aus Berlin an, der euch mit Progressive, Tribal und Vocal House einheizen wird. Auch sonst wird es in der Elisenstraße 3 heiß hergehen: Am Freitag, dem 13. Juli folgt das Luxuspop-CSD- Warm-up, um dann am 14. Juli zum CSD-Höhepunkt so richtig loszulegen. Mittags geht es zum CSD mit dem Parade-Truck, nachts dann zur 2-Location-Party in NY.Club und Isar-Post-Event-Location. Wer dann immer noch nicht genug hat, kann sich auch am darauffolgenden Sonntag ab 22 Uhr noch mal im NY.Club zum CSD-Closing einfinden. *jm Mehr Infos: www.nyclub.de FOTO: MARK KAMIN Die Mega-CSD-Sause steigt dieses Jahr in Blitz und Muffathalle gleichzeitig auf drei Dancefloors. Als wäre das noch nicht genug, wird zusätzlich noch der Muffatgarten bespielt. Dafür reichen sich die beiden Gay- Vorzeigeformate der Stadt mal wieder die Hände: Die geballte Power von Cruise und Playground kann einen eigentlich kaum enttäuschen. Der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an deren grandiose Silvesterparty im Blitz. Auch dieses Mal wird sich jeder auf mindestens einem Floor amüsieren können, denn von knochenhart bis bitterzart wird alles geboten. Das Lineup umfasst internationale Stars und Lokalhelden aus den Bereichen Disco, House und Techno. Da wären zum Beispiel Vatican Shadow und Massimiliano Pagliara von Ostgut Ton oder Drumcell und Monoloc von Dystopian zu nennen. Außerdem sind die Playground-DJs Ronny Golding und Ben Manson sowie Ø [Phase] aus dem Hause Token vertreten. Ebenfalls mit von der Partie sind die Ilian-Tape-Betreiber Zenker Brothers, Maxim Terentjev und die Blitz-Residents Muallem und Roland Appel. *jm 14.7., Blitz und Muffathalle, Tickets und Infos: www.blitz.club 24 Stunden Herrensauna Die Herrensauna sollte mittlerweile den meisten bekannt sein, hat sie sich doch mit konsequent spannendem Techno- und House-Booking als eine der besten gay Partys in München durchgesetzt. Anlässlich des CSD 2018 setzt man zum 24-Stunden-Sprung in der Roten Sonne an. Losgehen wird das Ganze am Nachmittag des 14. Juli im Außenbereich. Zu späterer Stunde gibt es dann Sauna oben und unten. Man darf sich auf die grandiosen Herrensauna- Residents Cadency, CEM, MCMLXXXV und ein erstklassiges internationales Programm freuen. *jm 14.7., Rote Sonne, Maximiliansplatz 5, Infos: www.rote-sonne.com FOTO: BLITZ CLUB

STADT 33

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.