Aufrufe
vor 4 Jahren

Leo Juli 2018

  • Text
  • Schwules
  • Kulturzentrum
  • Szene
  • Strasse
  • Schwule
  • Festival
  • Oper
  • Musik
  • Konzert
  • Kino

30 MUNICHPRIDE

30 MUNICHPRIDE HIGHLIGHTS Showbühne MARIENPLATZ FOTO: MARK KAMIN Sie ist das Herzstück des CSD- Wochenendes. Die große Showbühne ist der Ort für Livemusik, DJing, Unterhaltung, Information und Politik. Erster Höhepunkt ist die offizielle Eröffnung durch OB Dieter Reiter und Stadtrat Thomas Niederbühl (Samstag, 15:30 Uhr). Reihenweise interessante Künstler/-innen geben sich anschließend das Mikro in die Hand. Der bekannteste Show-Act am Samstag sind die unverwüstlichen Weather Girls, die um 20 Uhr auftreten. Am Sonntag geht’s ab 11 Uhr weiter mit DJ und Livekünstlern, bevor um 17:15 Uhr das großartige PumpsRace unter dem Motto „50 Heels of Glamour“ startet. Während am Samstag bis 24 Uhr gefeiert wird, ist am Sonntag nach dem Auftritt von Ecco DiLorenzo and His Innersoul Schluss. Der große Abschied wird um 21:30 Uhr mit der Sängerin Horse gefeiert. Übrigens: Ihr könnt alle Künstler/-innen direkt nach ihrem Auftritt in der „Meet & Greet“-Area neben der Bühne persönlich treffen. Das gesamte Programm wird in die Gebärdensprache gedolmetscht. *bm Frech und fragil Exzentrisch, laut und wild ist Lydmor regelmäßig bei ihren Konzerten, wo sie gerne mit neonfarbener Körperbemalung auftritt. Stimmgewaltig androgyn Keye Katcher ist der Republik im Ohr, spätestens seit The Voice Of Germany, wo er im Jahr 2012 als gerade mal 21-Jähriger mit kraftvoller Stimme und buntem Auftreten die Jury begeisterte. Zwischenzeitlich hat sich einiges getan: So ist er in seiner Geburtsstadt Berlin zum Stammsänger der Klubs The Grand und The Pearl avanciert. Die künstlerische Position des jungen Sängers kreist stets um die Polarität von Männlichkeit und Weiblichkeit. Einen eigenen, knallig-androgynen Stil hat Keye Katcher unterdessen längst gefunden. Mit Spannung darf man das Debüt- Album, an dem er gerade schraubt, und seinen Auftritt auf dem Marienplatz erwarten. *jm 14.7., CSD München, Marienplatz, ca. 19:40 Uhr Hinter dem Pseudonym verbirgt sich die junge Dänin Jenny Rossander. Man kann sie in ihren Rollen der Produzentin, Songwriterin und Sängerin durchaus als Multitalent beschreiben. Im September kommt ihr neues Album „I Told You I’d Tell Them Our Story“. Moderne elektronische Popmusik bildet den größeren Rahmen. Im Detail geht es auf eine Reise in ihre von Verletzlichkeit und Provokation geprägte Gedankenwelt. Kurz vor ihrem Auftritt auf dem CSD spielt sie übrigens auf dem renommierten Roskilde Festival. Wir freuen uns auf ein intensives, mitreißendes Konzert. 14.7., CSD München, Marienplatz, ca. 20:20 Uhr FOTO: ANNAMARIN

JULI 2018 It’s Raining Men! The Weather Girls gehören zweifelsohne zu den Künstlerinnen, die eigentlich keiner Einleitung bedürfen. Ursprünglich als The Two Tons o’ Fun in den 70ern gegründet, begann mit der Umbenennung in The Weather Girls und dem Überhit „It’s Raining Men“ eine steile Karriere, die ihresgleichen sucht. Weitere Hits wie „Can U Feel It“ folgten, und spätestens seit den 80ern kennt alle Welt das temperamentvolle Duo. Für Begeisterung sorgen die Ladys auch weit über die Grenzen von Soul und Pop hinaus. Man darf sich auf ein kraftvolles Konzert der Extraklasse freuen und gerne schon mal „I’m So Excited“ in den eigenen vier Wänden anstimmen. *jm 14.7., CSD München, Marienplatz, ca. 21:20 Uhr FOTO: TOM DAVIES Witz und Provokation Megy B. wurde mit ihrer Travestieshow weltbekannt. Angefangen hat alles in München, unter anderem im legendären Schwabinger Bel Etage. Heutzutage begeistert sie ein internationales Publikum mit einer Show auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen. Auch im Spielerparadies Las Vegas trat sie schon auf und konnte niemand Geringeren als Siegfried und Roy in ihren Bann ziehen. Ihr CSD-Auftritt wird sicherlich humorvoll und frech, wobei eine gute Portion Provokation kaum fehlen dürfte. *jm 15.7., CSD München, ca. 15 Uhr MI 04.07. LEON HALLER DEAN DEVILLE . PASTA PARISA MI 11.07. NATANAEL MEGERSA GIA LARUE . PATTY MCVILLAIN SA 14.07. AB 12 UHR @ MARIENPLATZ CSD-POLITPARADE W/ KAROTTE SA 14.07. AB 22 UHR @ RATHAUS MÜNCHEN RATHAUSCLUBBING NOÉ . SHY LAVIN MI 18.07. NOÉ . M!CA . JANISHA JONES MI 25.07. ALKALINO . PASTA PARISA VIVIENNE VILLAIN JEDEN MITTWOCH facebook.com/suupergarryklein SUPPORTED BY BOBABACHTZEHNUHR

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.