Aufrufe
vor 2 Jahren

Leo Januar/Februar 2020

  • Text
  • Krone
  • Schwules
  • Kulturzentrum
  • Berlin
  • Menschen
  • Konzert
  • Schwule
  • Zentrum
  • Eiche
  • Deutsche

8 SZENE FOTO: CLAUDIA

8 SZENE FOTO: CLAUDIA KÖPPEL AKTION DA SCHAU HER! Alljene, die noch keinen Kalender für 2020 erstanden haben, sei dieses regionale Schmankerl empfohlen. Alle Models sind Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Germering und der Erlös wird zu 100 Prozent genutzt, um deren wichtige ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen – und um den mittlerweile 30 Jahre alten Fitnessraum wieder auf Vordermann bringen zu können. Montag Januar 2020 Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 5 10 11 12 6 7 14 8 15 9 16 17 24 18 25 19 26 13 21 22 23 31 20 27 28 29 30 Natürlich sind wir hellhörig geworden als wir vom Vorstand kontaktiert und gebeten wurden, den Kalender in der LEO vorzustellen. Um es vorweg zu nehmen, alle Jungs sind „hetero“! Mei, des is a bisserl schad, tut aber der guten Sache keinen Abbruch, und mal ehrlich, wer kann da nein sagen, wenn sich gstandne Mannsbuider in einem modernen Fitnessraum ein paar weitere Muckis zulegen wollen? Vielleicht sehen wir die Resultate dann im nächsten Jahr in Form einer Neuauflage des Kalenders ... Claudia Köppel mit ihrem Team aus Weiden war die Fotografin für dieses Projekt – und wie man sehen kann, hatten alle eine Mordsgaudi beim Shooting. Der schwarz-weiß Kalender im Din A3-Format kostet 15 Euro, zzgl. Versandkosten und kann über die Website bestellt werden. *mp www.ff-germering.de/kalender/ Hochzeitsglocken in der „Eiche“ gratuliert „Deutsche Eiche“-Geschäftsführer Roger Holzapfel-Barta (37) heiratete im November seinen Lebenspartner András Borbély (39), der als Dramaturg am Gärtnerplatztheater arbeitet. Die Vermählung wurde von Münchens Zweitem Bürgermeister Manuel Pretzl (CSU) geleitet, der bei dieser Zeremonie seine standesamtliche Funktion zum ersten Mal wahrnahm und die Wichtigkeit der Gleichberechtigung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften betonte. Eine Weltreise wartet auf die frisch Verheirateten jetzt allerdings nicht. Statt Flitterwochen fokussieren sie sich weiter auf ihre Aufgaben. Für ein gemeinsames Essen mit Rogers Adoptivvätern Dietmar Holzapfel und Sepp Sattler war aber im vollen Terminkalender der vierköpfigen Familie dennoch Platz. Wir wünschen dem jungen Paar eine großartige Zukunft! *bm FOTO: PRIVAT STADTRATSWAHLEN 2020 Wer soll München regieren? Unser großes LEO-Special zu den Kommunalwahlen 2020 beginnt in dieser Ausgabe mit der Frage, wer den Posten des Münchner Oberbürgermeisters, bzw. der Oberbürgermeisterin, künftig übernehmen soll. Mindestens zehn Kandidatinnen und Kandidaten treten gegen den regierenden OB Dieter Reiter (SPD) an. LEO hat sich mit drei für die LGBTIQ*-Szene besonders interessanten Bewerbern und Bewerberinnen unterhalten. Die Interviews findet ihr auf den folgenden Seiten. Im nächsten Heft (erscheint Ende Februar) stellen wir euch queere Stadtratskandidaten und -kandidatinnen vor. *bm

1. WINTERPROGRAMM VALERY GERGIEVS »MPHIL 360°« DAS FESTIVAL DER MÜNCHNER PHILHARMONIKER 31_01 BIS 02_02_2020 Ausgezeichnet als einziger Circus in Deutschland! Hereinspaziert Manege frei 25.12.2019 - 31.01.2020 KRONE BAU MÜNCHEN WWW.MUENCHENTICKET.DE TICKET HOTLINE: 089 545 8000 WWW.CIRCUS-KRONE.DE Circus Krone GmbH & Co. Betriebs-KG Marsstraße 43 | Zirkus-Krone-Straße | 80335 München Philharmonie im Gasteig und Muffathalle Karten ab 10 € für Kinder/Studierende ab 0 € mphil.de/360 089 54 81 81 400 MARIINSKY BALLETT VALERY GERGIEV ANJA HARTEROS MALTE ARKONA ENSEMBLES DER MÜNCHNER PHILHARMONIKER TSCHAIKOWSKY WETTBEWERB PREISTRÄGER In freundschaftlicher Zusammenarbeit mit

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.