Aufrufe
vor 11 Monaten

hinnerk Oktober/November 2021

  • Text
  • Menschen
  • Hamburg
  • Zeit
  • Musik
  • Oktober
  • Maske
  • Wirklich
  • Album
  • Gesundheit
  • Mann
  • Hinnerk
  • Wwwmaennermedia

20 NORDDEUTSCHLAND

20 NORDDEUTSCHLAND Community gratuliert 28. QUEERFILM FESTIVAL BREMEN Vom 26. bis zum 31. Oktober zeigt das queerfilm festival Bremen in Kooperation mit dem City 46 eine bunte Auswahl von über 20 queeren Kurz- und Langfilmen und damit mehr als im ersten Corona-Jahr. HANNOVER 25 Jahre queere Filmkunst in Hannover! Einmal im Jahr wird es in der Sophienstraße noch bunter: Dann öffnet das Kommunale Kino (KoKi) im Künstlerhaus seine Pforten zum einem der größten und traditionsreichsten queeren Filmfestivals in Deutschland. Die PERLEN kommen! Darunter sind interessante und spannende dokumentarische Arbeiten, experimentelle und fiktionale Filme, aber auch Animationsfilme. Und eine Premiere: Es gibt mit „Alice Júnior“ am Samstagnachmittag einen Kinder- und Jugendfilm. Alle Filme werden in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt. Zum geplanten Publikumsgespräch im Anschluss an einzelne Filme wird es eine Gebärdensprachdolmetschung geben. Für die Menschen, die lieber zu Hause bleiben wollen oder müssen, werden außerdem drei Filme digital angeboten. Diese können vom 27.10. – 7.11. online gekauft werden und anschließend innerhalb von 48 Stunden gestreamt werden. Das Rahmenprogramm, aus bekannten Gründen unter Vorbehalt, besteht wie immer aus der Bar und einer Tombola während der Aufführungen im CITY 46. In Kooperation mit Kultur im Bunker e.V. wird in der Spedition eine Halloween- Party steigen – am Samstagabend ab 20 Uhr – ganz im Zeichen unseres diesjährigen queeren Tieres, des Oktopus! queerfilm.de Bereits zum 25. Mal zeigt PERLEN queeres Filmschaffen in all seiner Vielfalt. Hatte das Kino im Künstlerhaus bereits in den 1970er Jahren einen Grundstein mit den Schwulen Filmtagen gelegt, so ergänzten ab 1997 lesbische und feministische Themen das Filmprogramm. Seither präsentiert das Festival unter seinem neuen Namen PERLEN jedes Jahr aktuelle Produktionen queeren Filmschaffens in allen Farben des Regenbogens – transidente, nichtbinäre und intergeschlechtliche Inhalte haben im Laufe der Zeit ebenfalls Eingang in das Repertoire gefunden. Seit 2011 beschreibt sich das einstige „lesbisch-schwule Filmfest Hannover“ daher nunmehr als „Queer Film Festival Hannover“. Dass das Jubiläum 2021 mitten in eine Pandemie fallen würde, konnte damals noch niemand ahnen. Jedoch HANNOVER Droht der Schwulen Sau die Entmietung? Damit droht zumindest nach Ansicht des SPD-Politikers Florian Kusche das Gebäudemanagement der Landeshauptstadt Hannover der Schwulen Sau, wenn der Verein das Gebäude nicht übernähme. Wir dokumentieren seinen Facebook-Post vom 18. August. Diese Drohung ist ein Skandal und grenzt an Erpressung. Eine Übernahme des Gebäudes mit all seinen Verpflichtungen kommt für den Verein aus verständlichen Gründen nicht in Frage. Als Vermieterin steht die Landeshauptstadt Hannover in der Pflicht das Gebäude zu sanieren, nicht der Verein. Freiwillig haben unabhängige Gutachter*innen und Architekt*innen den finanziellen Aufwand für die notwendigen Sanierungsmaßnahmen ermittelt und auf ca. 300.000€ Eurobeziffert. Der Fachbereich Finanzen der LHH möchte jedoch vollumfassend sanieren und zieht einen anderen Sanierungsschlüssel heran. Die Stadt beziffert den Aufwand mit 1,1 Millionen Euro. Eine vom Verein angebotene Mischfinanzierung durch öffentliche Mittel, privaten Geldspenden und anderen Fördergeldern lehnt die Verwaltung der Landeshauptstadt ab.Der gesamte Vorgang und die Vorgehensweise der Verwaltung ist absolut inakzeptabel. Ich wiederhole meine Forderungen aus dem Januar diesen Jahres gerne wieder und wieder, bis es keine der verantwortlichen Personen mehr hören kann: Die Schwule Sau muss in ihrer jetzigen Form, am jetzigen Ort in der Nordstadt erhalten werden.“ arbeitet auch im zweiten „Corona-Jahr“ ein Team engagierter Menschen aus der queeren Community daran, dem Publikum vom 22.-30. Oktober wieder eine spannende Filmwoche zu bescheren. Für jede der 26 Vorstellungen stehen unter Einhaltung der dann geltenden Hygienevorschriften voraussichtlich jeweils 80 Sitzplätze zur Verfügung. Geplant sind auch wieder spannende Diskussionen mit eingeladenen Gästen: Regieführende, Darsteller*innen und weiteren Beteiligten. Auf der Website des KoKi und über die einschlägigen Social-Media-Kanäle hält das PERLEN-Team alle Interessierten mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden, bis es am 22. Oktober wieder heißt: „Film ab!“ – und in diesem Jahr sogar: „Happy Birthday, PERLEN!“ FOTO: FLORIAN KUSCHE AUF FACEBOOK

LSBTIQ* und Schulsport Fachtag für Akzeptanz 02.02.2022 / Köln Deine Men-Sauna in Oldenburg Di.-So. ab 15 Uhr geöffnet www.K13-sauna.de 21 Zahnarzt Martin Schuh Eidelstedter Platz 6 A 22523 Hamburg Tel. 040 / 570 93 85 Fax 040 / 55 62 17 74 praxis@zahnaerzte-eidelstedt.de www.zahnaerzte-eidelstedt.de 26.-31. OKTOBER ´21 FESTIVAL BREMEN Bestattungen, die zum Leben passen DEINE GESUNDHEIT? DEIN MAGAZIN! Gratis in Apotheken, Arztpraxen, Beratungsstellen und Szeneläden GESUNDHEITSMAGAZIN FÜR MÄNNER* CHECK-MAG.COM Telefon: 040 398 06 74-0 info@lotsenhaus-bestattungen.de OKTOBER / NOVEMBER І HEFT 416 OKTOBER / NOVEMBER І HEFT 416 HAMBURG І BREMEN І HANNOVER Kostenlose Vorsorgebroschüre unter Stichwort: Bestattung Buchen Sie Ihre Anzeigen unter: info@hinnerk.de GUTER SCHLAF Fünf Gründe, warum er so wichtig ist UV-SCHUTZ EVERYBODY LOVE YOUR BODY! Lichtschutzfaktor und Sonnenbrillen SEX UND CORONA Jetzt weiterhin besonnen bleiben NORD AUSGABE 2 JULI – SEPTEMBER 2021 FINDE UNS ONLINE: MANNESKRAFT Der Traum von ewiger Potenz LEBENSLUST Cafétipps, Kulturhighlights und Promis BÜHNE FREIHEIT Wir haben für dich PETER PLATE & die besten REISE- ULF LEO SOMMER ZIELE gefunden im Interview INTERVIEWS: ROMAIN BERGER, GLORIA GLAMOUR, TOM ODELL, LAURA MVULA, DOMINIK KLEIN, FRANÇOIS OZON Nächster Anzeigenschluss ist der 12.11.2021 Erscheinungstermin ist der 25.11.2021 REISEN: Vor dem Urlaub testen und impfen lassen DROGEN: Umdenken für die Zukunft PARTNERSCHAFT: Selbstachtung und Kontrolle www.check-mag.com SCHLUSS MIT SHAMING DEUTSCH · ENGLISH

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.