Aufrufe
vor 3 Jahren

hinnerk November 2018

  • Text
  • Hamburg
  • Kultur
  • Hannover
  • Wellness
  • Szene
  • Schwule
  • Album
  • Bremen
  • Reihe
  • November

34 WELLNESS Die neuen

34 WELLNESS Die neuen BEAUTY- TRENDS für Männer FOTO: FOTOLIA / VIOREL SIMA Anti-Aging / Beautification mit Botox und Fillern, volles Haar, stylische Bartform, Körperstraffung – Männer achten heute deutlich mehr auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Die Zeichen der Zeit lassen sich nicht ohne Hilfe aufhalten. Immer mehr Männer entscheiden sich deshalb z.B. für eine Anti-Aging-Behandlung mit Botulinumtoxin und Fillern wie Hyaluron. Was es bringt? „Durch gezielte Injektionen von Botox entknittert die Haut und durch die Unterspritzung mit Fillern, werden tiefere Falten geglättet, Augenringe und Tränenrinnen kaschiert. „Man wirkt wie frisch aus dem Urlaub“, so Dr. Prager. Sein oberstes Ziel: ein natürliches Aussehen! „In der Zeit von Selfie und Co. geht es nicht um Anti-Aging, sondern vor allem um Beautification. „Mit kleinen Veränderungen an den Gesichtsproportionen ist z.B. auch eine ausgeprägte Kinnlinie wie bei Brad Pitt möglich. „Die Behandlung von Männern unterscheidet sich deutlich von der der Frauen und durch meine langjährige Erfahrung, u.a. durch eigene Studien, können wir exzellente Ergebnisse erzielen“, erklärt der Experte. Die Beautification-Möglichkeiten gehen bei Dr. Prager jedoch weit über Gesichtsbehandlungen hinaus z.B. dauerhafte Haarentfernung, Fett-Weg- Spritze bei kleinen Fettpölsterchen, Bodykonturing und -straffung mit Kälte, Laser oder laser assistierte Fettabsaugung, entfernen von Hornzipfel im Genitalbereich. „Gemeinsam mit dem Patienten finden wir den optimalen Behandlungsweg“, sagt Dr. Prager. Ein neuer Behandlungsschwerpunkt der Praxis ist seit kurzem auch die Eigenhaartransplantation mit der FUE- Methode (Follicular Unit Extraction). Hier hat sich Dr. Prager einer der führenden Spezialisten für Haartransplantationen (Kaloni Hair Restoration) in seine Praxis geholt. Sie führen weltweit mehr als 9000 Behandlungen pro Jahr FOTOS: MARC-OLIVER SCHULZ erfolgreich durch. Mit einer Eigenhaartransplantation können nicht nur kahle Stellen auf dem Kopf behandelt, sondern auch Bart und Augenbrauen aufgefüllt oder modelliert werden. Prager & Partner, Hemmingstedter Weg 168, Hamburg, www.derma-hamburg.de, www.facebook.com/Pragerundpartner/, www.instagram.com/welf.prager/ BEHANDLUNGSBEISPIELE: KALONI HAIR HUI, DAS MACHT SPASS! Der heiße Sommer ist rum, der feuchte Herbst ist da. Uuund diese Jahreszeit kann Spaß machen – Stichwort Halloween! Du kannst dich schon VOR der etwaigen Halloween-Party mit LUSH so richtig in Stimmung bringen und danach wieder stilecht abtransen ... Halloween ist übrigens ursprünglich KEIN US-Fest, es ist ein christlich-irischer Brauch in der Nacht vor Allerheiligen (31.10. auf 1.11.). *rä www.instagram.com/lushdeutschland T: BY TETESEPT Dieses neue Shower Product vereint das Beauty-Know-how von t: by tetesept mit dem einzigartigen Auge von Designer Michael Michalsky. Das 2-in-1-Shower-Gel ist einmal in Schwarz mit Vulkanwasser, Aktivkohle, Hanf, Oud und Tabak sowie einmal in bronzener Farbe mit Himalajawasser, Sandelholz, Weihrauch, Kumquat und Whisky erhältlich. Beide kommen ganz ohne Mineralöle, Paraffine und Silikone aus, sind pH-hautneutral und alkaliseifenfrei und bestechen durch die typisch minimalistische Ästhetik von Michalsky. www.tetesept.de

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.