Aufrufe
vor 2 Jahren

hinnerk März 2018

12 STADTGESPRÄCH EROTIK

12 STADTGESPRÄCH EROTIK Kerlig: Jay Der sexy Bartmann ist einer der Kerls aus dem Magazin meat. Fotograf und Herausgeber Adrian Lourie weiß, was er will: „normale Männer jeden Alters“. Gerade sucht er Models in Manchester: Wer mitmachen will, kann ihm gerne schreiben: hello@meatzine.com. Und Adrian hat wirklich ein sehr gutes Händchen dafür, seine Kerls erotisch umzusetzen! Wer nicht genug von Model Jay bekommen kann: „meat 17“ gibt es als Printprodukt und online auf meatzine. com. *rä ESSEN Ein bisschen Brot muss sein Zu Unrecht sind Kohlenhydrate in Verruf geraten. Sie sind nicht immer schlecht! Vor allem dann nicht, wenn sie zu solchen Teigwaren verarbeitet werden. Vergiss all die Backshops und Kaufhaus-„Bäckereien“, was du hier bei „Zeit für Brot“ kaufen und genießen kannst – auch gleich vor Ort im Cafébereich, tut deinem Körper gut, schmeckt saulecker und lässt die Essenpause zum kulinarischen Höhepunkt werden. „Wir produzieren klimaneutral mit Ökostrom und unsere Zutaten stammen aus ökologisch nachhaltiger Landwirtschaft. Wir arbeiten mit Lieferanten aus der Region und spenden überschüssige Ware an Bedürftige“, verrät das Team. „Nachhaltigkeit ist für uns eine Selbstverständlichkeit, solange sie nicht die Qualität der Produkte einschränkt. Bio darf eben auch schön sein.“ Lobenswert und schmackhaft! *rä Zeit für Brot Hamburg Ottensen, Ottenser Hauptstraße 41, 22765 Hamburg, Mo – Fr 7 – 20 Uhr, Sa 7 – 20 Uhr, So 8:00 – 18 Uhr, www.zeitfuerbrot.com KÜCHENKÖNNER AUS HAMBURG BALD BEI UNS: IN NEUEN STUDIOS NX 500 JAGUARGRÜN-SATIN EINE VON MEHR ALS 20 DESIGNKÜCHEN IN UNSERER AUSSTELLUNG! HANSA-COMPLET-KÜCHEN GmbH Lübecker Straße 126, 22087 Hamburg www.hansa-kuechen.de Mo.–Fr. 10 bis 19 Uhr, Sa. 10 bis 17 Uhr

HINNERK LIEBT 13 INTERVIEW VADIM ROMANOV FOTO: N. BENIKE Zwanzig Jahre lang arbeitete der Wahl-Berliner mit russischen Wurzeln erfolgreich als Programmierer, lernte aber noch als Zweitberuf Friseur und ist jetzt bekannt als Pornostern unter anderem von TimTales. Für uns nahm sich der international Gefragte Zeit und kam im Verlagshaus in Berlin-Mitte vorbei. Warum hast du damals aufgehört, als Programmierer zu arbeiten? Ich habe immer wieder Lust, Neues zu entdecken. 2017 war es dann so weit, der Zeitpunkt war da, mit meiner IT- Arbeit aufzuhören. Und wie kam es zur Friseurausbildung? Ein Freund begann die Ausbildung, da hatte ich auch Lust darauf. Mein Traumberuf ist aber Schauspieler. Am Ende meines Lebens will ich möglichst viel erlebt haben! Deine Pornokarriere startete dann mit dem Umzug nach Berlin, oder? Fast. Ich lebe seit etwa drei Jahren in Berlin und begann Ende 2016 damit, nachdem Tim Kruger mich angesprochen hatte. Davor hatte ich gar nicht so viel mit Pornos am Hut. (grinst) Und ich konnte mir absolut nicht vorstellen, dass ich „BEST NEWCOMER 2017“ werden würde. Wie viele Szenen drehst du so im Monat? Um genau zu sein: zwei bis drei im Vierteljahr. Du gehst auch aus, welche Partys magst du besonders? Na ja, ich gehe nicht oft aus, bin schüchtern, ich mag die Partys von Nina Queer, weil ich sie und andere dort kenne. Ansonsten mag ich Museen, die Natur, Theater und Musik – nur tanzen kann ich nicht so gut. *Interview: Michael Rädel TOLLE ANGEBOTE IM ONLINESHOP FOTOS: N. BENIKE Möbel, Lampen, Tequila * ( ohne Lattenr./Matratze/Deko ) SOFA PATRO WÄSCHEREI DESIGN: Bett BELUGA ab 890,- * LEUCHTEN-STUDIO 299,- 699,- TISCH BETON OPTIK ACCESSOIRES BILDER DIE WÄSCHEREI DAS RESTAURANT

Magazine

CHECK #3
rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
CHECK #3
CHECK #2
CHECK #1
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.