Aufrufe
vor 3 Jahren

hinnerk Juni 2017

6 HINNERK LIEBT „Ich

6 HINNERK LIEBT „Ich freue mich über mein neues Leben!“ FOTO: S. SCHAUBITZER INTERVIEW ANDREAS KORN Der in Lüneburg Geborene ist ein bekanntes TV-Gesicht. So steht er unter anderem bei arte und dem ZDF vor der Kamera. Wir trafen uns mit dem Journalisten und Moderator auf ein Gespräch. Woran arbeitest du gerade? Mich gibt es ja als Moderator und als Produzenten. Das Produzieren nimmt gerade stark zu. Ich produziere lustgetrieben (grinst) Sendungen, Filme, Dokus, Reportagen für TV und Online zu Themen, die mich interessieren. Dinge worauf ich Bock habe! Als Moderator bin ich unter anderem gerade für das wunderbare Reportage- Format „Neuland“ im Einsatz. Ein absoluter Traumjob, darin stelle ich unentdeckte oder fast vergessene Orte in Europa vor. Zum Beispiel eine Insel in Estland, oder wie ein nahezu verlassenes Dorf in Spanien wieder zum Leben erweckt werden soll. Wie kamst du an das Thema? Das wurde mir tatsächlich angeboten. Die Verantwortlichen fanden, dass das gut zu mir passt. Und ich finde das auch. (lächelt) Als Produzent fallen mir dauernd Dinge ein, auch gerne nachts. Wenn ich dann morgens aufwache, habe ich 40.000 Ideen im Kopf, drehe mich um, nehme den Laptop neben meinem Bett und lege direkt los. Gerne auch schon mal um sechs Uhr morgens. Entspannst du denn auch mal? Oh, wirke ich so gestresst? (lacht) Nun, ich mag die Themen, die ich bearbeite, sie sind für mich nicht im klassischen Sinn stressig. Meine Arbeit ist ja keine ARBEIT für mich. Es interessiert mich alles wirklich und macht mir Spaß. Ich liebe es zu reisen und habe die Chance, interessante Menschen zu treffen und ausgefallene Orte zu besuchen. Reist du lieber ins Warme oder ins Kalte? Mein Traum ist Buenos Aires – also warm, sehr warm. Worauf freust du dich gerade? Ich freue mich, dass 2017 so toll gestartet ist. Mein Europamagazin „Yourope“ ging 2016 zu Ende, aber „Neuland“ und anderen Sendungen gingen los, das ging so Hand in Hand ... Das Produzieren für unter anderem arte oder ZDF wird immer mehr, es passieren tolle neue Dinge. Ich freue mich über mein neues Leben! Mir war nicht klar, wie durchgetaktet mein Leben vorher war, als ich noch jede Woche von einer anderen Stadt aus auf Sendung war. Wie nutzt du denn Berlin? Berlin ist meine Wahlheimat. Die Stadt inspiriert mich, all das, was hier passiert: neue Restaurants, Bars, Veranstaltungen, interessante Menschen ... Berlin bietet immer etwas Spannendes. Und das Nachtleben natürlich: Wichtig ist mir an einem Abend, dass es immer mindestens EIN gutes Gespräch gibt – auch wenn ich mich nicht zwangsläufig am nächsten Tag an alles erinnere ... (lacht) *Interview: Michael Rädel www.andreaskorn.info

BÜHNE 7 TIM KOLLER TRIFFT... ... die Midlife-Crisis Es ist nicht zu fassen, es ist schon wieder Juni. Ein halbes Jahr ist nun schon rum. Und: ICH WERDE WIEDER EIN JAHR ÄLTER! Juni ist mein Geburtstagsmonat, dieses Jahr werde ich 36! Ich überschreite also die 35 und steuere nun direkt auf die VIERZIG zu! Ist 40 wirklich das schwule 80? Vielleicht habe ich ja jetzt auch bereits eine Hälfte meines Lebens rum. 2 x 36 ist 72, richtig? Wenn ich mir da so meinen Familienstammbaum anschaue, wäre ich nicht der Einzige, der um die 70 das Zeitliche gesegnet hat. Ist es Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen? Was habe ich erreicht, was steht noch auf meiner Liste: heiraten, Kinder, ein Haus bauen oder einen Baum pflanzen? Wenn ich ehrlich bin, ist noch nichts von diesen Punkten in greifbarer Nähe! Sind das vielleicht nur die Ziele von Heteros? Was sind denn dann meine „schwulen“ Ziele? O. K., ich habe eine tolle Beziehung mit einem tollen Mann. Ich liebe ihn, er liebt mich. Bekomme ich einen Antrag? Soll ich ihn selber machen? Gerade haben wir unser kleines Häuschen bezogen, zur Miete. Kaufen ist ja nicht drin. Wird es jemals der Fall sein? Kinder? Gerne – am besten schon gestern, nur woher? In diesen Zeiten? Ich weiß nicht! Dann genieße ich doch erst mal die Zeit weiterhin mit den Kindern von Freunden und der Familie. Einen Baum habe ich auch noch nicht gepflanzt, aber dafür einen Himbeerstrauch. Besser als gar nichts. Fragen über Fragen. Ist das etwa schon der Beginn meiner Midlife-Crisis? Fange ich bald an, meine grauen Haare zu färben? Wie stehe ich zu Botox? Soll ich mir ab sofort Prostagutt besorgen? Ich kann eigentlich nur hoffen, dass auch meine zweite Lebenshälfte bunt, abwechslungsreich und gesund verlaufen wird. Für Ratschläge bin ich aufgeschlossen – schreibt mir einfach (www. tim-koller.de). Und ich freue mich schon mal auf meine erste Ü40-Party. Wir sehen uns! Und hören dann Haddaway oder Ace of Base und erinnern uns gemeinsam an DAMALS! 11.6., Tim Koller ist die Cavequeen, Schmidt Theater, Spielbudenplatz 27 + 28, Hamburg, S Reeperbahn, 19 Uhr, www.tivoli.de www.tim-koller.de DER NEUE MINI COUNTRYMAN. FÜR NUR 249 € / MONAT * 0 € SONDERZAHLUNG. Unser Leasingbeispiel: * MINI One Countryman 75 kW (102 PS), Moonwalk Grey metallic, Stoff Firework Carbon Black, 16“ LM-Radsatz, Sport-Lederlenkrad inkl. Multifunktion, Intelligenter Notruf, Nebelschlussleuchte, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Park Distance Control (PDC) hinten, Beifahrersitz-Höhenverstellung, Ablagenpaket, Nebelscheinwerfer, Klimaautomatik, Lichtpaket u.v.m. Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0 · außerorts 5,1 · kombiniert 5,8 CO 2 -Emission kombiniert 133 g/km · Energieeffizienzklasse B. Angaben gemäß ECE-Fahrzyklus. Fahrzeuggesamtpreis: 25.960,00 EUR Leasing-Sonderzahlung: 0,00 EUR Laufzeit: 36 Monate Laufleistung p.a.: 10.000 km Nettodarlehensbetrag: 22.351,41 EUR Sollzinssatz p.a.: ** 2,99 % Effektiver Jahreszins: 3,03 % Mtl. Leasingrate: * Gesamtbetrag: 249,00 EUR 8.964,00 EUR Zzgl. Bereitstellung und Zulassung in Höhe von 890,00 EUR. *Ein Angebot der BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164, 80939 München, Stand 05/17. Fahrzeug ist ausgestattet mit Schaltgetriebe. **Gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit. B&K GmbH & Co. KG · Buxtehuder Str. 112 · 21073 Hamburg · www.bundk.de Abb. ähnlich IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN: Kristin Janssen · Tel 040. 766 091-357 E-Mail kristin.janssen@bundk.de Martina Hirsch · Tel 040. 766 091-8788 E-Mail martina.hirsch@bundk.de

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.