Aufrufe
vor 3 Jahren

hinnerk HH/HB/H August 2017

  • Text
  • Hamburg
  • Erotik
  • Szene
  • Pulverteich
  • Reihe
  • Schwule
  • Jungfernstieg
  • Hannover
  • Fiete
  • Hamburger

16 ESSEN & TRINKEN

16 ESSEN & TRINKEN Ricardo M. im im Mutterland Cölln’s AFTER-SHOW- DINNER Wenn es darum geht, euch die neuesten Gastro-Flächen zu präsentieren, bin ich mit meinem hohen journalistischen Anspruch äußerst ungeduldig. So auch beim neuen alten Cölln’s in Hamburg-Downtown, selbst wenn es erst ab Herbst die volle Abendkarte bietet. Bis dahin gibt’s Mittagstisch und Mitnehmware. Wenn da schon seit 1760 Top-Promis wie Kaiser Wilhelm II., Otto von Bismarck, mein Show-Kollege Hans Albers oder mein Journalisten-Kumpel Rudolf Augstein gefuttert haben, muss diese Promi-Reihe einfach zeitgemäß ergänzt werden. Einer muss es ja machen! Als Kaufhauskantinen-erfahrenerer Vollprofi in Sachen Feinkost schaue ich also mal, was der für sein Mutterland-Imperium mit Preisen überschüttete Jan Schawe aus der legendären Hamburgensie und ältesten Austernstube Deutschlands so gezaubert hat. Mich begrüßen ein Coffee-to-go-Tresen in traumhaft schönem Holzund Glas-Look, 30.000 handbemalte Fliesen von 1898 und die berühmten Separees – jetzt modern-elegant renoviert. Ich nehme Platz auf komfortablen, samtenen Kissen, und ab sofort steht fest: auf Wilhelm, Otto, Hans und Rudolf folgt Ricardo. Das Mutterland Cölln’s, Brodschrangen 1 – 5, U Rathaus, Hamburg FOTO: ROMAN HOLST / ROMAN-HOLST.TUMBLR.COM FOTOS: MUTTERLAND CÖLLN‘S ESSEN Küchenchef Marc Müller und ich sprechen gleich auf Augenhöhe: ab Herbst volles Dinner-Programm, Fisch, nordisch, regional – Top-Produkte eben. Meine Lachstranchen mit Orangen und das Thunfischsteak sind ’ne Wucht. Hätte Wilhelm, Otto, Hans und Rudolf auch geschmeckt. BEDIENT WERDEN Als Top-Verkäufer von der Fläche habe ich einfach einen vollen Terminkalender (Grabbeltische säubern, Bückware einsortieren, Praktikanten einarbeiten). Da ist man froh, wenn es mittags so fix geht wie im Cölln’s. Nett sindse auch noch! FEIERN Hatte ich schon erwähnt, dass ich in diesen Räumlichkeiten mal als Show-Gast gebucht war? Alle Separees kann man mieten, auch einzeln. Mich als Show- Einlage gibt’s gratis inklusive – aber nur bei Vortrag der kompletten Hamburger Stadtgeschichte seit 1760! TRINKEN Der Schawe kann sogar Design bei den Drinks: sei es die gemütliche Ton-Tasse beim cremigen Latte oder die in Midsommer-Style arrangierten Kräuter in der hausgemachten Kräuter-Limo. Schon der Bei-Keks vom Käffchen lohnt! SITZEN Separee reiht sich an Separee. Denkmalgeschützte Fliesen im Jugendstil, ein edler Farbmix aus Messing, Beige und feinem Blau. Ich muss zugeben: Da kann auch meine aktuelle Discounter-Fläche in Barmbek-Süd nich mithalten! FLIRTEN Zwischen hanseatischen Businessgrüppchen, Touristen aus NRW und der Großfamilie am Tisch gegenüber kommt es dann doch noch rein: das Rudel aus stylischen Make-up-Artisten und Modelbookern. Hätte Hans Albers auch gefallen! RICARDO M. IM AUGUST 4.8., Ricardo M. moderiert den CSD Hamburg, Bühne Jungfernstieg, Hamburg, 17 Uhr 11.8., Pub-Bingo mit Ricardo M., Klähblatt Pub, Schiffbrücke 11, Flensburg, 20 Uhr 12.8., Pub-Bingo mit Ricardo M., Klähblatt Pub, Elisabethstraße 4, Westerland/Sylt, 20 Uhr www.ricardo-m.com

FOTOS: CARSTEN BRÜGMANN Deutschlands wärmstes Wochenende 24.11.-26.11.2017 TIPP PERLE Hamburg Nach Helgoland? Im November? Unbedingt! Denn: • das ist im Herbst der wärmste Ort Deutschlands • die Kegelrobben bekommen ihre Babys • die Ortschaft ist das weltweit größte Ensemble der Bauhausphilosophie • zoll- und mehrwertsteuerfrei lohnen sich hier die Weihnachtseinkäufe Die Passage am Gerhart-Hauptmann-Platz ist seit kurzem erste Anlaufstelle (im wahrsten Sinne des Wortes) für hungrige Shopper, die die Fußgängerzonen zwischen Hauptbahnhof und Rathaus sowie Jungfernstieg besuchen. Sie und selbstverständlich auch hungrige Einheimische finden in der „PERLE Hamburg“ bei 16 Gastronomiebetrieben in einer Food-Lounge über zwei Ebenen abwechslungsreiche Gerichte: von köstlicher Pasta über Feuriges aus Mexiko bis hin zu asiatisch-pazifischen Spezialitäten im GinYuu. Während im Erdgeschoss – ideal für kurze Mittagspausen – leckere Snacks wie Burger, knusprige Hähnchen oder Wraps angeboten werden, lädt das Obergeschoss zum kulinarischen Verweilen in Restaurants und Feinkostläden ein. Natürlich wäre eine Passage aber gar keine solche, wenn nicht noch das Konsumieren von Konsumgütern möglich wäre: Internationale Modelabels wie beispielsweise Cubus aus Norwegen oder Mango aus Spanien und Geschäfte für den täglichen Bedarf wie das Reformhaus Engelhardt, der Drogeriemarkt Rossmann oder die Thalia-Apotheke machen die Sache rund. Schaut mal rein! *ck www.perle-hamburg.com Leistungen: • 2 Übernachtungen inklusive Halbpension • Überfahrt mit dem Seebäderschiff ab/bis Cuxhaven • Tägliches Fitnessangebot, sportliche Aktivitäten mit Wellness und Sauna • Verschiedene Angebote zur Inselgeschichte • Showprogramm mit dem Hamburger Kult-Comedian Ricardo M. Reisepreis: ab 195,00 € pro Person Weitere Informationen zu dem umfassenden Rahmenprogramm finden Sie hier: www.helgolaender-botschaft.de Rickmers Reisen Helgoland GmbH Großer Grasbrook 9 20457 Hamburg Tel 040-23205210 sponsored by

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.