Aufrufe
vor 2 Jahren

hinnerk Essen & Trinken 2018

Frau Möller Lange Reihe

Frau Möller Lange Reihe 96 | Hamburg www.fraumoeller.de Freudenhaus Hein-Hoyer-Str. 7 – 9 | Hamburg www.stpauli-freudenhaus.de FOTO: M. RÄDEL St. Georg wandelt sich, aber Gutes überdauert. Frau Möller an der Ecke Lange Reihe/Schmilinskystraße zum Beispiel. Hier treffen sich seit 1983 Studenten, Queers, Anwohner und Touristen in urig-gemütlicher Atmosphäre zum Bier und/oder zu leckerer Hausmannskost. Das Erfolgsrezept? Die Zeit konservieren! Dem Drang, alles moderner, schicker und zeitgeistiger zu gestalten und den ständig wechselnden „Ansprüchen“ hektischer Großstadtgourmets nachzujagen, widerstehen die Inhaber erfolgreich. So hat sich eine kaum zu beschreibende urige Atmosphäre über Einrichtung und Stimmung im „Frau Möller“ gelegt, die den Gast schon beim Betreten des Restaurants wohlig ummantelt und dafür sorgt, dass man gerne auch mal unter der Woche bis in die frühen Morgenstunden des Folgetages bleiben möchte. *ck Die Klassikerin St. Pauli. Rotlichtviertel. Kiez. Hier gibt es jede Menge Freudenhäuser, aber nur ein kulinarisches Freudenhaus. Seit 1997 eine Institution des gutbürgerlichen Geschmacks, gepaart mit frecher Szeneoptik: goldene Putten, tiefweinrote Wände und die Chance, seine Szene-Stars beim Mahl zu treffen. Stammgäste wie Lilo Wanders und Olivia Jones haben immer noch nach ihnen benannte Lieblingsspeisen auf der Karte. Auf der stehen inzwischen ausschließlich Produkte, die von regionalen Bauernhöfen beziehungsweise deutschen Winzern stammen. Sogar vegetarische Gaumenfreuden sind zu haben, denn auch ein traditionelles Freudenhaus geht mit der Zeit! *ck 2x in der hamburGer city treffen, Plauschen und Geniessen Hausmannskost sowie kleine, warme Köstlichkeiten täglich bis 23 Uhr und immer ein Teller des Tages für 11,90 €. Probierspaß bei über 50 offenen Weinen (0,1l oder 0,2l) und weiteren 150 Flaschenweinen – auch gleich zum Mitnehmen oder online bestellbar. n eumann s b istro & w einbar lanGe reihe 101 20099 hamburG tel.: 040-60 86 22 09 www.neumanns-bistro.de Grindelhof 77 20149 hamburG tel.: 040-38 07 65 67 fotos: stefan malzkorn | www.malzkornfoto.de

Manus Teemanufaktur www.manuteefaktur.com Dem Trend hin zu nachhaltiger und traditioneller Herstellung folgen immer mehr Teile der Nahrungsmittel- und Genusssparte. Aus Berlin meldet sich Manu mit seiner ManuTeeFaktur mit ganz klarer Ansage: „Während ich abseits der abgelegenen Pfade durch versteckte Teeräume, pulsierende Nachtmärkte, Hochlandplantagen und Nomadenzelte reiste, entdeckte ich den echten Tee. In diesen fernen Ländern, in denen traditionelle Rezepte von Generation zu Generation weitergegeben werden, lebt das Wissen von Gewürzen und Zubereitungen vor Jahrhunderten noch weiter. Wieder zurück, vermisste ich all das – konnte aber nichts Ähnliches finden. Ich habe den echten Tee mit nach Hause gebracht, um diese alten Aromen in die neue Welt zu bringen …“ Die Crafted Teas und Kombuchas sind inspiriert vom Globalen und werden regional, mit innovativem Handwerk, Sorgfalt und noch mehr Hingabe hergestellt. Dabei selbstverständlich bio-vegan, nachhaltig und ohne Zusatzstoffe! Und das Ganze schmeckt auch noch hervorragend! Seit 2006 am Eppendorfer Baum B I T S R O A M E P P E N D O R F E R B A U M engelke PASTA . OLIO . VINO C A T E R I N G & E V E N T S Schwerelos Harburger Schloßstr. 22 | Hamburg-Harburg www.schwerelos-hamburg.de 2 bis 200 Personen . Menus . Fingerfood Buffets . Dinner Partys . Hochzeiten Private Dinner . Empfänge Geburtstagsfeiern u. v. m. Hohe Qualität . Individuelle Beratung Kreative Küche . Hausgemacht Das einzigartige Achterbahnrestaurant „Schwerelos“ überrascht mit umhersausenden Töpfen auf einer ausgeklügelten Schienenkonstruktion. Über ein Tablet bestellst du aus der kreativen Küche, die von Hausmannskost über Burger bis zu besonderen Kreationen mit regionalen Zutaten kocht. Nach Fertigstellung saust dein Essen dann direkt an deinen Tisch. Auf Google schwärmen die Gäste: „Essen gut, Erlebnis super.“ Oder: „Witzige Idee. Und sehr lecker.“ Ein besonderes Anliegen formulierten die Inhaber gegenüber hinnerk so: „Unsere Dessertkarte ist ein echtes Highlight. Jedes Einzelne für sich ist eine Sünde wert.“ Völlig losgelöst von der Erde schwebt das Essen schwerelos ... *ck Eppendorfer Baum 20 20249 Hamburg Telefon 040 . 639 45 857 info@engelke-hamburg.de www.engelke-hamburg.de

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.