Aufrufe
vor 3 Jahren

hinnerk Bremen/Niedersachen Mai 2018

  • Text
  • Hamburg
  • Hannover
  • Schwule
  • Kultur
  • Szene
  • Bremen
  • Reihe
  • Infos
  • Wellness
  • Musik

Terminhighlights !

Terminhighlights ! Freitag 01 Juni Freitag 01 Juni Freitag 08 Juni Freitag 20 Juli Freitag 17 August Alliiert sein als und für LSBTIQ* - Grundkurs Seminar, 01.-03.06.2018 Ort: Akademie Waldschlösschen | kostenfrei für TN* aus Nds. Anmeldung unter waldschloesschen.org Trans*Politik auf Länderebene Seminar, 01.-03.06.2018 Ort: Akademie Waldschlösschen | kostenfrei für TN* aus Nds. Anmeldung unter waldschloesschen.org Unser Ort zum Wohlfühlen: Schwules Forum Niedersachsen Seminar, 08.-10.06.2018 Ort: Akademie Waldschlösschen | kostenfrei für TN* aus Nds. Anmeldung unter waldschloesschen.org Das L-Wort - Lesben machen sich sichtbar Seminar für lesbische Frauen jeden Alters Seminar, 20. - 22.07.2018 Ort: Akademie Waldschlösschen | 30 € TN* aus Nds. Anmeldung unter waldschloesschen.org QNN | Queeres Netzwerk Niedersachsen Resonanzraum und ThinkTank QNN 2019+ Seminar, 17.-19.08.2018 Ort: Akademie Waldschlösschen | kostenfrei für TN* aus Nds. Anmeldung unter waldschloesschen.org Queeres Netzwerk Niedersachsen e. V. q-nn.de/terminkalender queere-staerken-niedersachsen.de lesbisch* schwul* tr ns* bi* inter* queer* Für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt* in Niedersachsen r a Gefördert aus Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.