Aufrufe
vor 3 Jahren

hinnerk Bremen August 2018

  • Text
  • Hamburg
  • Bremen
  • Szene
  • Schwule
  • Reihe
  • Kultur
  • Hannover
  • Menschen
  • Spielbudenplatz
  • Wellness

12 CITYRADAR FOTOS:

12 CITYRADAR FOTOS: THORSTEN ZURBRÜGGEN Kinky Boots blu/hinnerk Show – Hamburg Was für ein rauschendes Fest. Vor ausverkauftem Haus feierte die Szene „ihr“ Musical. Mit dabei am 13. Juli waren neben Szenegrößen wir Corny Littmann und Axel Strehlitz, Valery Pearl, DJ Berry E. und viele weitere. Die After-Show-Party im Bahnhof Pauli im Klubhaus ging bis in die frühen Morgenstunden. Thorsten Zurbrüggen hielt für euch die besten Momente fotografisch fest. Übrigens: Wer das unglaublich bewegende Musical noch sehen will, muss sich beeilen: Nur noch bis zum 30. September ist die Reeperbahn so richtig kinky. *ck www.musicals.de CITYRADAR Camp77 – Hamburg Die heißesten Eindrücke der erfolgreichsten und inzwischen auch langlebigsten queeren Party der Stadt aus dem Juli. Schon im September schlägt Camp77 seine Zelte wieder auf und will mit euch, DJ AleXio, den marvelous Camp-Dancers und der zauberhaften Vanity Trash dem Sommer ein gebührendes Abschiedsfest geben. *ck 1.9., Camp77 – Summer Closing, Golden Cut, Hamburg, Holzdamm 61, U+S Hauptbahnhof, 23 Uhr

HAMBURG PRIDE Die (offiziellen) PARTYS PARTY 13 Von einem CSD auf der Elbe über verzauberte Nachtwesen bis hin zu Elektrojünger_innen und Edelfett-Feiernden reicht das Angebot an offiziellen CSD-Partys. Der Überblick. FOTO: GEMEINFREI/CC0 PRIDE AHOI Ab aufs Wasser! Hamburg Pride e. V. führt den diesjährigen Regenbogen-Schiffskonvoi mit DJ Sven Enzelmann an Bord an. Ihm folgen unter anderem die WunderBar und Pink Inc. wie auch weitere Szene-Klubs mit eigenen Barkassen. Los geht es um 19 Uhr von den Landungsbrücken in Richtung Blankenese. 1.8., Pride Ahoi, Anleger Sandtorhöft, Hamburg, U Baumwall, 19 Uhr DIE NACHT DER VERZAUBERTEN Die Frauenparty des CSD Hamburg. Romantisch-sommerlich im Café Seeterrassen in Planten un Blomen. Die Lounge-Terrasse und der Galeriebalkon bieten einen hervorragenden Blick auf den Parksee. Während drinnen Musik auf zwei Tanzflächen zum Wippen einlädt, brutzelt draußen der Grill. 3.8. Café Seeterrassen, Planten un Blomen, St. Petersburger Str. 22, Hamburg, S Dammtor, 22 Uhr ELECTRO PRIDE Solee (Parque Recordings, Stuttgart) und Stefan Biniak Music (Dusted Decks, Berlin) sowie die Lokalmatadore Julez Cordoba (Baalsaal) und Christoph Kipping (Stille Wasser) sind die erlesene Auswahl für die musikalisch anspruchsvollste der CSD-Partys. 3.8., Electro Pride, Uebel & Gefährlich, Feldstr. 66, U Feldstraße, 24 Uhr PRIDE DANCE Vom Straßenfest nur ein paar S-Bahn-Stationen entfernt (Partyticket = Fahrkarte) steigt mit drei Tanzflächen die große Abschlussfeier des CSD im Edelfettwerk. Mit dabei sind Prince Damien, Charlet Crackhouse und DJ Frau Hoppe auf der Haupttanzfläche, im Labor (Techno) spielen Ben Manson und Betty Ford. Die Orange Lounge mit Schlager und Oldies wird von Rico Remix und Denny D. beschallt. Als Bonus gibt es einen Beach Klub, Dachterrasse & Food Trucks obendrauf! *ck 4.8., Pride Dance, Edelfettwerk, Schnackenburgallee 202, Hamburg, S Eidelstedt, 23 Uhr

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.