Aufrufe
vor 1 Jahr

hinnerk August/September 2020

Seit 1993 ist hinnerk DAS (erst schwule) und heute queere Magazin für Hamburg und Norddeutschland.

BUCH PSYCHOLOGIE

BUCH PSYCHOLOGIE Unterhaltsam Inspirierendes RATGEBER Vom Honig und vom Gesunden Eine der positiven Folgen der Corona- Pandemie: Fast jeder denkt mehr über seine Gesundheit nach, geht achtsamer mit seinem Körper um. Ganz passend haben wir da einen Buchtipp für dich. FOTO: M. RÄDEL Das Buch der Autorin und Psychologischen Beraterin Dörthe Huth „Gute Laune an jedem Arbeitstag“ ist ein leserfreundliches Füllhorn an Informationen fürs bessere Sein. Wir alle kennen das: Was schiefgehen kann, geht schief. Murphy’s Law greift immer dann, wenn es so gar nicht passt. Im Homeoffice, im Verlag, in der Agentur oder auch im Handwerksbetrieb: Lahme Kollegen, die alles falsch verstehen, drängende Chefs (manch ein Unternehmen hat ja mehr „Vorgesetzte“ als Angestellte, das ist dann besonders stressig), nervende Kunden, alles muss sofort kommuniziert werden, alles sollte möglichst gestern geschehen sein – und keiner außer dir blickt es. Und dann noch diese ständigen Loblieder auf die angebliche Entschleunigung der Welt durch die Corona-Pandemie. Pustekuchen! Manch einer hat nun mehr zu tun als in „gesunden“ Zeiten: Stornierungen Aktualisierungen, Notbesetzung und Kurzarbeit. Und Social Media, die die selbstverliebten Kollegen beim Sonnenbad zeigen, machen es auch nicht besser. Dörthe Huth zeigt in ihrem Buch Möglichkeiten und Strategien auf, festgefahrene Situationen und Verhaltensmuster zu ändern und wieder Freude am Arbeiten zu entwickeln. Schaff dir jeden Tag Gute-Laune-Inseln! Gönn dir gute Laune. Als Buch und Hörbuch im Gabal Verlag erschienen und sehr empfehlenswert. *rä www.gabal-verlag.de Das über 320 Seiten starke, äußerst informative Buch „HEALTH POWER: Einfach gesund! Gesund essen. Gesund werden. Gesund bleiben.“, erschienen beim ibidem Verlag, wurde von gleich drei Experten verfasst. Dr. Hans Diehl (Professor für Präventive Medizin – Kalifornien), Prof. Dr. Claus Leitzmann (Biochemiker und Ernährungswissenschaftler – Gießen) und Dr. Klaus Mildenstein (Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin, Prävention und Palliativmedizin – Hannover) nehmen den Leser mit durch den unendlichen Kosmos an Gesundheits- und Wellnesstipps, durch den dichten Diätendschungel und die Galaxien sich mitunter widersprechender Ernährungsratgeber. Das vor wenigen Wochen erschienene Buch nimmt sich Themen an wie Vitalitätssteigerung, weniger Medikamente, Cholesterin, Zimmerpflanzen, Sport, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Krebs und Blutdruck. Interessant zu lesen, wie einige falsche Grundannahmen und Verhaltensweisen zu chronischen Zivilisationskrankheiten führen, die weltweit für fast zwei Drittel aller Todesfälle verantwortlich seien. Das Buch gibt dir Seite für Seite die Möglichkeit umzudenken und gegenzusteuern. Ein Ratgeber, ein Wissenschaftsbuch mit ernsten Themen, ja, aber immer einfach formuliert, sinnvoll bebildert, verständlich geschrieben und sehr gut erklärt. Sollte man sich wirklich gönnen. *rä www.ibidem-verlag.de MÄRCHEN Coming-out-Fantasy Lesestoff, der dich aus dieser mitunter schnöden Welt entführt, das sind Fantasy-Romane. Und die gibt es auch in queer. „In meinen Büchern verwebe ich klassische märchenhafte Motive zu neuen Geschichten. Die emotionale Reise der Figuren steht in meinen Geschichten im Vordergrund“, verrät der queere Fantasy-Autor Christian Handel über seine Schriftstellerei. „Die Stärke meiner Bücher sind die emotionalen Reisen meiner Figuren und die lebendigen Dialoge.“ Im Juli erscheint sein neuester Wurf: „Rowan & Ash – Ein Labyrinth aus Schatten und Magie“. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der schwule Sohn eines Herzogs, der sich in einen Prinzen verliebt. Seine Hand ist aber schon der Thronfolgerin versprochen ... *rä www.christianhandel.de FOTO: ISTOCKPHOTO.COM/SVETIKD

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.