Aufrufe
vor 4 Jahren

GAB September 2017

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Szene
  • Gasse
  • Friedberger
  • Erotik
  • Kultur
  • Metropol
  • Stuttgart
  • Eintritt
  • September

44 DESIGN Exzellente

44 DESIGN Exzellente Wohnkonzepte RAUM + TEXTIL DECORATION FOTO: SALAR BAYGAN Kreativität und Fingerspitzengefühl für die Feinheiten der Wohnungseinrichtung sind der Schlüssel für ein individuelles und behagliches Zuhause. „Wohnen und Einrichten stellen zwei sehr private Bereiche des Lebens dar“, weiß auch das Team von Raum + Textil Decoration in Bockenheim. „Daher sind Kompetenz und Vertrauen die wichtigsten Bausteine in unserer täglichen Beratung“. Und das beweist das Familienunternehmen erfolgreich seit über 30 Jahren. In der zweiten Generation besteht das Team heute aus fünf Interior-Designern und einer Raumausstatterin. Die Wohnkonzepte sind allesamt individuelle Maßanfertigungen – im kreativen wie handwerklichen Sinne. Um das Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten perfekt zu balancieren, schöpfen die Designer aus dem reichhalten Angebot ihres Geschäfts in Frankfurt Bockenheim: Hier finden sich hochwertige Textilien, Teppiche, Möbel, Tapeten und Wandfarben sowie eine große Auswahl an Deko- und Polsterstoffen für die Neugestaltung von Fenstern und Möbeln. Exklusiv erhältlich im Rhein-Main-Gebiet sind bei Raum + Textil Decoration die Home Collection von Hermès und die Tapeten der französischen Marke Élitis; Tapeten aus Folie, Kokosschalen, Kork, Seide oder Neopren setzen der Kreativität keine Grenzen! Im September eröffnet Raum + Textil Decoration einen neuen Showroom in Bockenheim, in dem weitere ausgewählte Möbelkollektionen und -hersteller zu den Bereichen „Wohnen“, „Essen“ und „Schlafen“ präsentiert werden. Neben Möbeln der „Bielefelder Werkstätten“ und von „Marie’s Corner“ wird es dort unter anderem eine größere Auswahl der italienischen Marke „Meridiani“ zu sehen geben. *dr RAUM + TEXTIL Decoration, Leipziger Str. 96, Frankfurt, Mo bis Fr 10 – 19 Uhr, Sa 11 – 15 Uhr, Showroom Große Seestraße 59, Termine nach Vereinbarung über 069 7072790, mehr Infos über www.raum-textil-decoration.de

DESIGN 45 Schwedische Premium-Betten 165 JAHRE HÄSTENS FOTO: HÄSTENS Die Geschichte des schwedischen Unternehmens Hästens ist beeindruckend: 1852 gründete der Sattlermeister Pehr Adolf Janson die Firma, die zunächst Pferdesättel herstellte; Rosshaar diente damals als Füllmaterial, und als sich herausstellte, dass dies auch für Matratzen bestens geeignet war, sattelte die Firma auf die Herstellung von Matratzen um. Geblieben ist der Name „Hästens“, das schwedische Wort für „Pferd. Über sechs Generationen hinweg hat sich Hästens seitdem mit dem Credo „Spirit of Excellence“ zu einer globalen Welt- Luxusmarke für Betten entwickelt. 1952, pünktlich zum 100. Firmenjubiläum, berief das schwedische Königshaus Hästens sogar zum offiziellen Hoflieferanten. Die luxuriösen Betten zeichnen sich vor allem durch die bei der Herstellung verwendeten Naturmaterialien wie zum Beispiel Leinen, Wolle oder Kiefernholz aus. Insbesondere das edle Füllmaterial aus Rosshaar macht das Produkt so einzigartig. Zum 165-jährigen Jubiläum präsentiert Hästens eine Special Edition: Das Boxspringbett TRIBUTE zeichnet sich durch eine gelungene Kombination von Handwerkskunst, Qualität und Ästhetik aus, die für gesunden Schlaf sorgt; zusätzlich kommt das klassische Karomuster der Hästens Betten hier im gedeckten Farbton Taupe, was viel Spielraum für Dekoration lässt. Das Bett TRIBUTE ist ausschließlich vom 1.9. bis 31.12. erhältlich. Im Rhein-Main-Gebiet gibt es drei Stores, in denen man sich vor Ort persönlich ein Bild von der Hochwertigkeit der Hästens Betten machen kann. *phil Hästens Store Frankfurt Eastside, Hanauer Landstr. 135 – 137, Frankfurt, weitere Hästens Stores gibt es in Frankfurt in der Kirchnerstr. 3 – 5 und in Wiesbaden in der Taunusstr. 7, www.haestens-rheinmain.de

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.