Aufrufe
vor 4 Jahren

GAB September 2017

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Szene
  • Gasse
  • Friedberger
  • Erotik
  • Kultur
  • Metropol
  • Stuttgart
  • Eintritt
  • September

40 Renovieren DESIGN

40 Renovieren DESIGN macht Spaß Ehrlich gut renoviert: Beim Frankfurter Familienbetrieb „Baudekoration Diemerling“ ist man bestens aufgehoben mit seinen Erneuerungs- und Verschönerungsideen für’s eigene Haus oder die Wohnung. Egal ob Maler- oder Tapezierarbeiten anstehen, Parkett, Laminat, Teppich- oder Designerböden verlegt werden sollen, oder ob eine kreative Idee für eine gute Raumgestaltung gebraucht wird inklusive Trennwänden, neuer Türen und abgehängten Decken: Hier wird von Anfang an gründlich geplant und kreativ gestaltet, mit verlässlichen Kostenschätzungen und termingenauer Ausführung. Die reibungslose Koordination der kooperierenden Handwerksbetriebe wird ebenso erledigt wie kleine Reparaturarbeiten – die handwerklich perfekte Umsetzung ist die Basis des Unternehmens. „Wir beraten unsere Kunden gerne zu Hause, auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten“, erklärt Felix Diemerling. Oftmals ergeben sich so ganz neue Ideen oder sogar kostengünstigere Alternativen. „Auf jeden Fall finden wir immer eine passende Lösung“, lacht Felix Diemerling. Ideen kann man sich übrigens auch im über 1.000 Quadratmeter großen Ausstellungsraum holen. *dr FOTO: BAUDEKORATION DIEMERLING Baudekoration Diemerling, Obermainanlage 10, Frankfurt, www.diemerling.de BAUDEKORATION DIEMERLING Wer braucht black friday, wir haben gab Friday nur am 08/09.09.17 20,17% auf ALLE Möbel und Deko Rheinallee 205 - Mainz - 06131 9689610 Online Shop www.indien-haus.de

FENNOBED DESIGN 41 Finnisch schlafen FOTO: FENNOBED Da Bett ist nicht nur Ort zum Schlafen und Regenerieren, hier wird auch gefaulenzt, gelesen, gearbeitet und manchmal auch gegessen – kurz: Die Auswahl des passenden Bettes sollte höchsten Ansprüchen genügen. Ein finnischdeutsches Familienunternehmen, das inzwischen in zweiter Generation existiert, begeistert mit seinem Angebot an qualitativ hochwertigen Boxspringbetten: FENNOBED bietet ein einzigartiges Baukastensystem, mit dem man sein Traumbett nach eigenen Wünschen zusammenstellt. Die Basis bildet das hochwertige MATRI-Bett, das ökologisch einwandfrei aus europäischen zertifizierten Materialien gefertigt wird. Mit einer Auswahl unterschiedlicher Komfortvarianten kann man darauf aufbauend das persönliche Wohlfühlbett zusammenstellen. Auch das Design des Bettes lässt sich mit einer Vielzahl von Größen und Stilrichtungen variieren. Simon Klodt vom FENNOBED Showroom in Frankfurt weiß: „Neben dem Komfort zeichnen sich unsere Betten durch Qualität und Nachhaltigkeit aus“. Das wurde von Stiftung Warentest im vergangenen Jahr bestätigt: Das Modell „Aura“ wurde als bestes Bett in der Kategorie Gesundheit und Umwelt ausgezeichnet. Jedes Bett wird eigens hergestellt und bedarf circa sechs Wochen Arbeitszeit – in FENNOBED steckt eben echte, gute und durchdachte Handwerksarbeit, die man im Frankfurter Showroom erleben kann. *dr FENNOBED, Hanauer Landstr. 161 – 173, Frankfurt, www.fennobed.de Waren & Wohnkultur aus fernen Ländern ¤10,– Gutschein* bei einem Einkaufswarenwert von ¤40,– ! Gültig bis 30.09.2017 * Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Nur in Frankfurt einlösbar. Nicht im Onlineshop einlösbar. fischer’s lagerhaus · Röntgenstr. 2 – 4 · 60388 Frankfurt · Tel.: 06109-5034280 · www.fischers-lagerhaus.de China · Indonesien · Thailand · Indien · Marokko · Nepal

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.