Aufrufe
vor 4 Jahren

GAB September 2017

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Szene
  • Gasse
  • Friedberger
  • Erotik
  • Kultur
  • Metropol
  • Stuttgart
  • Eintritt
  • September

20 PARTY Party-Tipps

20 PARTY Party-Tipps FOTO: BLUEPOINTSAUNA MAINZ DIE MISCHUNG MACHT’S Am zweiten Donnerstag jedes Monats öffnet sich die Bluepointsauna auch anderen Geschlechtern und Orientierungen: Unter dem Motto „Die Mischung macht’s“ sind dann nicht nur schwule Gäste in der Sauna unterwegs, sondern auch Heteros, Bisexuelle, Transgender und deren Freunde herzlich eingeladen, einen entspannten Saunatag miteinander zu verbringen. Infos gibt’s über die Planetromeo-Gruppen „Die Mischung machts“ und „Trans-pick-up-speed“. 14.9., Bluepointsauna, Frauenlobstr. 14, Mainz, 12 – 24 Uhr, www.bluepointsauna.de FOTO: MR BIRÓ VIER JAHRE VERTIGO Alternative Indie-Rock, Pop und Elektro – das ist das musikalische Konzept von Mr Birós „Vertigo“-Party. Zum vierjährigen Jubiläum hat sich der Partymacher seine Co-DJs und Djanes Leo. part, Tanzbär und barbecute björn zur knackigen Sause eingeladen. Ein Wermutstropfen bleibt jedoch: Die Vertigo geht nach diesem Abend erst mal in eine Ruhepause: „Wir schauen, ob wir sie vielleicht vier Mal im Jahr oder so veranstalten“, meint Biró und ergänzt: „Es gibt aber schon Ideen für eine neue Party zusammen mit Djane Leo.part im Silbergold“. Aber erst mal heißt es: Tassen hoch für vier Jahre Vertigo! *bjö 22.9., Silbergold, Heiligkreuzgasse 22, Frankfurt, 23:59 Uhr, www.silbergold-club.de STUTTGART MEN! – butch, bearded, Bears and Buddies We stand for Barcelona FOTO: DJ STEVE K Bereits seit einigen Monaten läuft jeden ersten Samstag im Monat die erfolgreiche Party mit DJ Steve K. in der bluebar. Seine Sets reißen mit und sorgen für echte Partystimmung bis weit in den Sonntag hinein. Die Bar ist ab 21 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet, ab 2 Uhr startet Steve K, dann kostet die Party schlappe 5 Euro Eintritt. Zum Septembertermin gibt’s übrigens ein Special: bluebar-Chef Patrick feiert seinen Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch! *bjö 2.9., bluebar, Alte Gasse 34, Frankfurt, Bar ab 21 Uhr, Party ab 2 Uhr bis open end, www. facebook.com/bluebarffm/ präsentiert Anlässlich des Stuttgarter Bärentreffens (siehe auch unsere Stuttgart-Seite) erlebt die legendäre Party MEN! ein Comeback! Die Zeichen stehen auf kerliges Cruising, und nicht nur Bären und Bärenliebhaber finden hier ihren Spaß – die MEN!-Party ist eine menonly Veranstaltung! An den Decks bringen der Münchener DJ James mit Charts und Dance Classics sowie Stuttgarts Ober-Bär Martin Rapp mit elektronischer Tanzmusik die richtige Flirt-Stimmung auf die Floors. Eine poppige Ballondeko und Videoscreens zaubern anregende Effekte, und zum Einstimmen gibt’s gleich mal eine leckere „Bä(ee)renbowle“ sowie süße und salzige Knabbereien. Alles in allem ein prächtiger Männer-Spaß! Checkt die Websites für den VVK! *bjö 23.9., The Paris, Forststr. 9, Stuttgart, 22 Uhr, www.Facebook.com/men.stuttgart, VVK über www.eventoro.de FOTO: NIKINIX / PIXELIO.DE FOTO: ALPHAMALES.COM

DJane im Fokus: Miss Thunderpussy FOTO: JKS PHOTOGRAPHY Sportsclub for Gays, Lesbian and Friends www.fvv.org PARTY 21 Miss Thunderpussy begann ihre Karriere durch einen Zufall: Eine DJ-Freundin erkrankte, und Thunderpussy, die bislang noch keine DJ- Erfahrung gesammelt hatte, musste spontan einspringen. „Ich wurde eine Stunde vor dem Event im Klub per Schnurtelefon von ihr instruiert “, erinnert sich Thunderpussy. „Das DJ-Mischpult sah für mich damals aus wie das Cockpit der Enterprise“. Die Feuertaufe gelang so gut, dass Thunderpussy sofort einen DJ-Job angeboten bekam. Heute kann man sie zum Beispiel monatlich bei Radio Sunshine Live hören, im Mannheimer Ponyclub, bei den Xtremeties-Partys oder bei den Stuttgarter Nachtschwestern. Ihre Botschaft an die Community: „Als ich mit 15 in die Szene kam, war dies ein besonderer Ort, voll positiver Energie, Verständnis, Offenheit und Empathie, ohne Aggression und Gewalt. Ich würde mir wünschen, dass dieses besonders friedvolle Gefühl, der Community erhalten bleibt. Bleibt besonders!!“ *bjö Erster, selbstgekaufter Tonträger: Cat Stevens als Vinyl-LP, „Queen of China Town“ von Amanda Lear als Vinyl-Single Musik-Stil: Balearer Deep House-Stil mit Melodie und Vocals Sommerhit 2017: Zinner + Orffee „Sumatra“ Lange nicht getanzt? Info: www.fvv.org oder E-Mail an: fvv-tanzen@fvv.org Mit oder ohne Partner Grundkurs Salsa ab dem 05.09.2017 immer dienstags um 19:00 Uhr 4 Abende für 50 Euro pro Person Grundkurs Discofox ab dem 24.10.2017 immer dienstags um 19:00 Uhr 4 Abende für 50 Euro pro Person Alle Kurse in der Sporthalle der Textorschule; Schwanthalerstraße 63, 60596 Frankfurt FVV-Mitglieder und Artemis-Mitfrauen zahlen die halbe Kursgebühr Pure Clubbing Stylish und elektronisch, sexy Kerle, heiße Mädels und coole Jungs, pumpender House-Groove und technoide Beats, gute gemixte Drinks und hoher Flirtfaktor: Die Pure Party ist nach wie vor einer der beliebtesten Hang-Outs der Szene. Der Sound kommt im September von Resident-DJ Cihan Akar und Pure-Macher Mark Hartmann, auf dem zweiten Floor schlägt Gast-DJ Fabrizio Noll mit technoid-elektronischer Musik etwas härtere Töne an. *bjö 30.9., Karlson, Karlstr. 17, Frankfurt, 22:30 Uhr, www.facebook.com/PUREgayclubbing FOTO: KOMA MUSIC

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.