Aufrufe
vor 5 Jahren

GAB September 2016

  • Text
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Sauna
  • Szene
  • Kultur
  • Erotik
  • Stuttgart
  • Friedberger
  • Mannheim
  • Eintritt

Region 12 Community

Region 12 Community QUEER HANAU AUF DEM STADTFEST Der Verein Queer Hanau bietet jeden Monat verschiedene Stammtische, Treffs und Kulturveranstaltungen an und sorgt damit nicht nur für eine Anlaufstelle für queere Menschen in Hanau, sondern auch für Sichtbarkeit alternativer Lebensweisen. Regelmäßig nimmt der Verein auch an Hanauer Stadtfesten teil, zum Beispiel jetzt mit einem Verkaufs- und Informationsstand auf dem Hanauer Bürgerfest, das vom 2. bis 4.9. stattfindet. 2. – 4.9., Innenstadt Hanau, mehr Infos über www.queer-hanau.de ROSA LÜSTE: VORTRAGSREIHE Die Wiesbadener Gruppe „Rosa Lüste“ existiert bereits seit 1978. Mit ihrer monatlichen Vortragsreihe bietet sie eine Plattform für Diskussionen und vielfältige Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen und queeren Themen. Im September steht der Abend unter dem Motto „Weltanschauungen und die politische Machtfrage“: Religionen und philosophische Grundbetrachtungen behindern oder beflügeln das Denken der Menschen. Der Hintergrund für die unterschiedlichen Wirkungen von Religionen und Weltanschauungen ist die politische Machtfrage, so die These der „Rosa Lüste“. •bjö 16.9., Hilde-Müller-Haus, Wallufer Platz 2, Wiesbaden, 20 Uhr, www.rosalueste.de FOTO: WOLFGANG PFENSIG / PIXELIO.DE FOTO: BJÖ Groß-Umstadt 70. WINZERFEST GROSS-UMSTADT FOTO: STADT GROSS-UMSTADT Wiesbaden BADHAUS.BAR MIT ST. PAULI-FLAIR Die coole „Zwei Böcke“-Bar in Wiesbaden wurde umgebaut und hat Mitte August als „Badhaus.Bar“ neu eröffnet. Der neue Name ist – wie bereits bei „Zwei Böcke“ auch – historisch abgefedert und orientiert sich an der ehemaligen Nutzung des hinteren Teils des Gebäudes: Ein Badehaus, gespeist von der Mineralquelle namens „Zwei Böcke“ und Teil des ehemaligen Hotels „Zwei Böcke“, vom dem allerdings nur noch das Badehaus steht. Bis vor einigen Jahren wurden die Badehaus-Räume als Gaysauna genutzt. Das Design der neuen „Badhaus. Bar“ orientiert sich dementsprechend am Industrie-Charme des ehemaligen Badehauses. Während man nun bei DJ-Beschallung gute Drinks genießen kann, gehen die Pläne schon weiter: In den ehemaligen Räumen des im Souterrain liegenden Badehauses soll bis Frühjahr zusätzlich der „Badhaus. Club“ eröffnet werden – ein Ort für Partys, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen. Die Räume mit ihren sechs Meter hohen, gemauerten und säulengesäumten Gewölbebögen sind schon jetzt beeindruckend. Im ersten Stock soll ein weiterer Raum entstehen, das „Badhaus.Skurrilum“ für Wiesbadens erstes „Escape the Room“- Game. Hinter dem Projekt steht nach wie vor Christian Liffers (Foto rechts), der als Zum 70. Mal feiert Groß-Umstadt seinen Wein und seine Winzer mit dem traditionellen Winzerfest im historischen Zentrum der Stadt. Schon der Bauernmarkt samt Flohmarkt sowie die öffentliche Weinprobe in der Stadthalle am Samstag, dem 10.9, gefolgt vom verkaufsoffenen Sonntag am 11.9., bilden das Warm-Up für das Jubiläumsfest. Das steigt vom 16. bis 19.9.: In den Altstadtstraßen gibt es dann Live-Musik auf mehreren Bühnen, Kleinkunst, regionale Leckereien und natürlich jede Menge Winzer-Wein. Neben der Krönung der Weinhoheiten am Samstag, dem 18.9., mit einer großen Folklore-Show, ist vor allem der sonntägliche Festumzug ein Publikumsmagnet. Ganze 90 Wagen nehmen an der Parade teil, die in diesem Jahr unter dem Motto „Ein gemeinsames Europa“ auch die 50-jährige Städtepartnerschaft mit dem französischen Saint-Péray feiert. Start ist um 13:30 Uhr. Traditionsgemäß endet das Winzerfest am Montagabend mit dem großen Abschlussfeuerwerk. •bjö 16. – 19.9., Historische Altstadt, Groß- Umstadt, mehr Infos über www.umstaedter-winzerfest.de zusätzlichen Gesellschafter Corny Littmann gewinnen konnte – genau: Der Hamburger Theater-Betreiber. Liffers und Littmann kennen sich aus früheren Hamburger Zeiten. Liffers ist begeistert: „Ich bin sehr glücklich, einen guten Freund für dieses Wahnsinns- Projekt gefunden zu haben. Ich freue mich schon darauf, dass demnächst mit seiner Unterstützung ein wenig urbanes Kiezflair von St. Pauli nach Wiesbaden weht“. Dann mal los, Matrosen! •bjö Badhaus.Bar, Häfnergasse 3, Wiesbaden, Dienstag bis Donnerstag 20 – 2 Uhr, Freitag und Samstag bis 3 Uhr, www.facebook.com/Christian.Badhaus FOTO: BJÖ

13 Thema

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.