Aufrufe
vor 2 Jahren

GAB Oktober 2018

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Erotik
  • Eintritt
  • Szene
  • Gasse
  • Kultur
  • Metropol
  • Stuttgart
  • Konrad

20 SAUNA-SPEZIAL Der

20 SAUNA-SPEZIAL Der GAB-Sauna-Check – Teil 1 Wellness, Spaß und Geselligkeit: Herbstzeit ist Saunazeit und wir starten in dieser Ausgabe unseren Überblick zu den Saunen im GAB-Land. Teil 2 folgt in der kommenden Ausgabe. *bjö Metropol Sauna Seit Anfang Januar findet man die Frankfurter Metropol Sauna am Schwedenkronenplatz an der großen Friedberger Straße. Vom in Blautönen gehaltenen, großzügigen Barbereich mit den roten Sitzen samt Raucher-Lounge erstreckt sich um die Ecke die Saunawelt mit Fitness- und Solariumraum und einem großen Duschbereich samt Whirlpool und einer Kaltwasserschwalldusche für den perfekten Abschluss eines Saunagangs. Der gesamte Duschbereich ist außerdem durch die Fenster der finnischen Sauna gut einsehbar. Die zwei-Raum Dampfsauna ist großzügig gestaltet, hat im vorderen Bereich eine Wanne, breite Bänke und eine raffinierte Beleuchtung. Der Cruisingbereich ist ein spannender Rundparcours inklusive eines dunklen Labyrinths im Zentrum sowie zahlreichen Liegewiesen, offenen und verschließbaren Kabinen sowie einer Reihe von Privatkabinen. Die Wellnessangebote und die Partys wie „Bi Happy“, die am ersten Montag des Monats die Sauna auch für Frauen und Transgender öffnet, die Oriental Night, Gang-Bang oder der Planetromeo-Tag sind zusätzliche Highlights *bjö Metropol Sauna, Konrad-Adenauer-Str. 15, Zugang über Schwedenkronenplatz an der Großen Friedberger Str., Frankfurt, tägl. 12-7 Uhr, Fr, Sa, So und an Feiertagen durchgehend 24 Stunden, www.metropol-sauna.de FOTOS: BJÖ Saunawerk Das Geräusch des plätschernden Wasserfalls im Schwimmbad mit Whirlpool kann man im Saunawerk im gesamten Nassbereich gut hören – und es schafft auch auf der Terrasse mit Farbtherapiebeleuchtung eine schöne Atmosphäre, um vom Alltagsstress abschalten zu können. Auch der Hamam mit Sternenhimmel, die traditionelle finnische 80-Grad-Sauna, das Tepidarium mit 40 Prozent Luftfeuchtigkeit und das Aroma-Dampfbad bieten unvergessliche Wellness-Erlebnisse. Die Dunkelruhebereiche mit indirekter farbiger Beleuchtung, Kinos, privaten und offenen Kabinen unterteilen sich in Raucher- und Nichtraucherzonen, an der Bar wird für das leibliches Wohl gesorgt. Durch die internationale Klientel kommen hier viele verschiedene Menschen zusammen. Mit der neuen Eventreihe „Bi Yourself“ ist am zweiten Montag jeden Monats noch mehr Vielfalt angesagt, denn dann sind auch Frauen und Transgender herzlich willkommen. Viele Aktionen und Ermäßigungen unter der Woche und die mit viel Stimmung am Wochenende stattfindenden Motto-Partys wie FKK, Sling und Fetisch, Gang Bang, Neon Schaum Party, Blackfriday oder die Planetromeo Party mit großzügiger Ermäßigung für Mitglieder, bieten dem Saunawerk-Gast viel Abwechslung. *dr Saunawerk, Eschersheimer Landstr. 88, Frankfurt, Mo – Do 12 – 3 Uhr, Fr 12 Uhr durchgehend bis Mo 3 Uhr, www.saunawerk.de FOTO: SAUNAWERK MANNHEIM Galileo City Sauna FOTO: GALILEO SAUNA In der Mannheimer Galileo City Sauna ist Wellness ebenso wichtig wie Spaß: Auf drei Ebenen finden sich ein Dampfbad, eine finnische Sauna, die raffiniert beleuchtete Cruising-Area und der Barbereich. Wohltuend und anregend sind die Wochenend-Wellness-Specials: Mit speziellen Aufgüssen starten sie neuerdings bereits donnerstags um 18, 19 und 20 Uhr, freitags stündlich zwischen 20 und 23 Uhr sowie sonntags von 16 bis 19 Uhr zur jeweils vollen Stunde. Überhaupt bietet das Wochenende in der Galileo Sauna unlimitierten Spaß: Mit 60-Hours- Non-Stop von Freitag 13 Uhr bis Montagmorgen 1 Uhr früh bleiben für Sauna-Fans keine Wünsche offen und die Galileo steht den Saunen in anderen Metropolen in nichts nach! *bjö Galileo City Sauna, O7 20, Mannheim, Mo – Do 13 – 1 Uhr, Vorfeiertage 13 – 8 Uhr, Fr 13 Uhr durchgehend bis Mo 1 Uhr, www.galileo-sauna.de

LGBT * *Life gets better together Ich bin ich. Fertig! Mein Leben verbrachte ich damit, herauszufinden, wer ich bin. Zehn Jahre lebte ich mein Leben im Verborgenen. Endlich kann ich nun zu mir stehen und sagen: Ich bin eine stolze transsexuelle Frau. Das hat mich viel Kraft gekostet und ich lasse mir meine Emanzipation von Menschen, die gegen alles sind, was nicht in ihr Weltbild von vorgestern passt, nicht wieder kaputt machen! Sue, 65, transsexuell EIN PRÄVENTIONSPROJEKT DER HESSISCHEN AIDSHILFEN hessen-ist-geil.de/lgbt

Magazine

blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
hinnerk Oktober / November 2020
rik Oktober / November
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.