Aufrufe
vor 5 Monaten

gab November 2022

  • Text
  • Maennermedia
  • Zeit
  • Mannheim
  • Infos
  • Frankfurter
  • Musik
  • Beratung
  • Kino
  • Schwule
  • November
  • Frankfurt

8 FRANKFURT FOTOS: BELLA

8 FRANKFURT FOTOS: BELLA GÖTZMANN AKTION Hinter den Kulissen: DAS GAB COVERMODEL SHOOTING 2022 Mit einem Koffer voll Klamotten kam GAB Covermodelcontest-Gewinner Tobi zum Shootingtermin ins Onlight Studio des Frankfurter Fotografen Hans Keller. Dank seiner unkomplizierten Art und einiger Modelerfahrung war das Posieren vor der Kamera für Tobi von Anfang an kein Problem. Sogar eigene Ideen brachte er mit, die vom Team um Hans Keller – Assistentin Bella Götzmann, Visagist Wango Deligiannis und GAB-Chefredakteur Björn Berndt – sofort umgesetzt wurden. Mit viel Freude, Kreativität und einem Touch Sprungkraft konnte Hans Keller in dem gut vierstündigen Shooting in fünf Settings verschiedene Stimmungen umsetzen – inklusive spontaner Locationwechsel. Das Ergebnis gibt’s in der Januarausgabe des GAB Magazins zu bewundern. *dr www.hans-keller.com

COMMUNITY Café Gran Canaria Das Café Karussell, der Treff für Schwule ab 60 reist im November auf die kanarischen Inseln. Insbesondere Gran Canaria gilt als Schwulenmekka, das im Winter in Maspalomas mit dem Schwulenstrand, dem Café Wien, dem Yumbo-Center und vielen weiteren Treffs eine willkommene schwule Abwechslung ins triste deutsche Wintergrau bringt. Dass die Kanaren mehr zu bieten haben möchte Café Karussell-Macher Michael Holy zeigen: Seine Vortragsreihe lautet daher „Die unbekannten Kanaren“. FOTO: MARCIN JOZWIAK, PEXELS.COM FOTO: KIEPENHEUER & WITSCH Gans to go Am 1. November stellt Holy den Roman „So forsch, so furchtlos“ der jungen spanischen Autorin Andrea Abreu vor. Sie erzählt die Geschichte zweier Mädchen, die im nördlichen Teil Teneriffas jenseits der touristischen Orte leben. Der Strand existiert für sie nur als Sehnsuchtsort, Langeweile prägt ihr Teenagerleben. Mit einer derben, kraftvollen Sprache beschreibt Andrea Abreu die Liebe und das Leben im abgelegenen Teil Teneriffas. Ihr 2020 veröffentlichter Roman wurde in Spanien zum Bestseller, seit diesem Sommer ist er auf Deutsch erhältlich. Am 15. November stellt Michael Holy den kanarischen Maler und Bühnenbildner Néstor Martin-Fernandez de la Torre vor. Obwohl die sexuelle Orientierung des berühmten Künstlers nirgends erwähnt wird, lassen seine Gemälde voll homoerotisch geprägter Sinnlichkeit wenig Zweifel. Der 1987 in Las Palmas de Gran Canaria Geborene war als Künstler zunächst auf der ganzen Welt unterwegs, bevor er in den 1930ern in seine Heimat zurückkehrte. Gemeinsam mit seinem Bruder zeichnete er sich auch für die Gestaltung des „Pueblo Canario“, des kanarischen Dorfs in Las Palmas verantwortlich; dort befindet sich heute auch das Museum Néstor. *bjö 11. NOVEMBER – 26. DEZEMBER Gillbacher Gans für 4 Personen Genießen Sie in der Advents- und Weihnachtszeit eine Gans to Go zur Abholung für 4 Personen. Komplett für 195,00 Euro, zerlegt oder unzerlegt zur finalen Zubereitung für zu Hause. Die Beilagen für das perfekte Gänseessen sind dabei: Rotkohl, Klöße, Maronen, Bratapfel und Sauce. Auf Wunsch bieten wir auch ein Dessert und Weine an. Zum Aufpreis von 15,00 Euro wird die Gans bereits im Hotel verzehrfertig zubereitet und für den Transport warmhaltend verpackt. Die Abholung vereinbaren wir individuell mit Ihnen bei der Bestätigung. Bestellung per Email an GansToGo@hilton.com bis 48 Stunden vor dem gewünschtem Datum. Abholung im Hilton Frankfurt City Centre, Hochstraße 4, 60313 Frankfurt am Main 1. und 15.11., Switchboard, Alte Gasse 36, Frankfurt, 14:30 Uhr, bitte einen tagesaktuellen, negativen Coronatest mitbringen

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.