Aufrufe
vor 5 Monaten

gab November 2022

  • Text
  • Maennermedia
  • Zeit
  • Mannheim
  • Infos
  • Frankfurter
  • Musik
  • Beratung
  • Kino
  • Schwule
  • November
  • Frankfurt

30 PARTY Aktuelle Club-

30 PARTY Aktuelle Club- & Dance-Hits aus den Charts. www.GAYFM.de Jetzt kostenlos downloaden Hor GAYFM immer & uberall. FETISHBEATS Approved Der Leder- und Fetischclub FLC lädt zur berüchtigten Fetisch- Party Approved in die Offenbacher Grande Opera. Fetisch- Liebhaber haben hier genügend Raum und Utensilien, um ihrem 19.11.2022 - 21 h Spieltrieb nachzugehen – oder Grande Opera man kommt einfach locker auf Offenbach ein Getränk vorbei. An den Decks sorgt DJ Sascha Dreyer für die treibend-pumpenden Beats, außerdem sind die Love Rebels und das Team um Karlheinz (Bootblack 2019) zu Gast. Wichtig: Für die Approved gilt der strenge FLC-Dresscode, also Leder-, Uniform-, Rubber- Skin-, Sports- oder Worker-Wear sind obligatorisch. Wer geile Fotos von sich in voller Montur haben möchte: Auf der Party gibt’s diesmal als zusätzliches Bonbon ein kostenloses Fotoshooting. Infos gibt die FLC-Website. *bjö 19.11., Grande Opera, Christian-Pleß-Str. 11, Offenbach, 21 Uhr, www.flc-frankfurt.de NUR 14 AUCH MOBIL Cent/ Min. GAYBOYS LIVE AM TELEFON RUF AN! BREMEN Fetish Unity 2022 Weil es 2013 so schön war: Bremen wird vom 11. bis 13. November wieder der Treffpunkt der Leder- und Fetisch-Community, die organisiert im LFC (Leather & Fetish Community e.V.) die Organisation der traditionellen Fetish Unity 2022 an den LCNW (Leder-Club Nord- West e.V.) übertragen hat. Es wird ein Fest für alle Fetischfreunde und deren Freund*innen. *ck FOTO: FLC LERNE HEISSE MÄNNER KENNEN 0180 5 00 43 35* SD - 14 Cent/Min. aus allen deutschen Netzen Neu !!! - Jetzt auch mobil nur 14 Cent/Minute 11. – 13.11., Fetish Unity 2022, Bremen, alle Infos und Termine unter www.lcnw.de FOTO: STABILDEFUSION

NOWPOP The Future Chromatica Renaissance Ball PARTY 31 Hinter der Party mit dem längsten Namen der Welt steckt der queere Blogger und Podcaster Hollywood Tramp. Seine Idee: Während der Corona-Hochphase waren Clubs geschlossen und viele heißerwartete Musikalben wurden verspätet veröffentlicht. Beides führte dazu, dass die neuen Tracks nicht die Aufmerksamkeit bekamen, die sie verdient hätten – wie das Album „Chromatica“ von Lady Gaga oder „Future Nostalgia“ von Dua Lipa. Das hat Hollywood Tramp mit seiner Partyreihe, die insbesondere diese beiden Alben featuren, nachgeholt. Für die Wintersaison hat er außerdem das neue Beyoncé Album „Summer Renaissance“ dazu genommen – dazu gibt’s einen bunten Musikmix queerer Künstler*innen und Queer Icons. Das Warmup zum Ball besorgt Mr. Biro. *bjö 12.11., Nachtleben, Kurt-Schumacher-Str. 45, Frankfurt, 23 Uhr, www.hollywoodtramp.de/events/ FOTO: HOLLYWOODTRAMP.DE .INFO FOTO: LOVEPOP WILDSTYLE Lovepop Classics Die Novemberausgabe der Lovepop-Sause vereint nicht nur Stuttgarter DJ-Legenden, sondern macht auch einen Ausflug in die bunte Musikwelt der 1980er und -90er. An den Decks der White Noise Bar steht das Stuttgarter DJ-Urgestein Jens Herzberg, der nicht nur für seine 90s Partys im Club Mono bekannt ist, sondern auch für die legendären Karaoke-Partys im Schlesinger. Auf dem Club-Floor teilen sich Alexander Maier und Martin Rapp (Foto) die DJ-Kanzel. Maier ist nicht nur DJ, sondern auch Musik-Produzent für Moodmusic, Martin Rapp gehört seit Jahren zum festen Resident-DJ-Team der Lovepop. Zusammen schicken sie eine ordentliche Ladung elektronischer Tanzmusik ins Rennen. Let’s go crazy! *bjö 5.11., White Noise, Eberhardstr. 35, Stuttgart, 22 Uhr, www.lovepop.info/stuttgart Vielen Dank an alle Kunden und Freunde für fünf tolle Jahre!!! 3 3 Brückenstraße 36 36 60594 Frankfurt Di.-Sa. 15.00 - 20.00 - Tel.: 069 / / 200 23 23940 Online-Shop: www.RUFFonline.de Jahre JAHRE CONCEPTSTORE

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.