Aufrufe
vor 5 Monaten

gab November 2022

  • Text
  • Maennermedia
  • Zeit
  • Mannheim
  • Infos
  • Frankfurter
  • Musik
  • Beratung
  • Kino
  • Schwule
  • November
  • Frankfurt

28 PARTY Los geht’s

28 PARTY Los geht’s mit den närrischen Zeiten! Am 11.11. fällt der Startschuss für die närrische Saison – und natürlich sind auch dieses Mal wieder jede Menge rosarote Sitzungen und Shows dabei für ausgelassene Narretei. Einen kleinen Vorgeschmack gibt’s jetzt schon mal! *bjö FOTO: SACHIN BHARTI / PEXELS.COM FOTO: HANS KELLER ROSA KÄPPSCHER MAINZ Mainz gehört zu den Fastnachtshochburgen im GAB-Land, und daher ist klar, dass die Rosa Käppscher, der 2014 gegründete queere Fastnachtsverein in Mainz, mit einer eigenen Sitzung im Februar aufwartet. An zwei Abenden wird ein buntes Programm aus Meenzer Traditionsfastnacht mit deutlich rosa Färbung geboten. Ein großer Spaß auf der Bühne und im Saal. Das Spektakel steigt im Bürgerhaus Ginsheim, der Vorverkauf startet am 14. November. Tipp: Vereinsmitglieder haben Vorreservierungsrecht! *bjö 10. und 11.2. 2023, Bürgerhaus Ginsheim, Frankfurter Str. 39, Mainz, www.rosa-kaeppscher.de ROSA CLOUDCHEN SITZUNG Die Rosa Cloudchen Sitzung des Großen Rats der Karnevalsvereine Frankfurt gehört seit Jahren zum närrischen Spektakel der Saison – komplett mit Elferrat, Travestie, einzigartigen Tanzgruppen, Comedy-Einlagen und Stimmungssongs bringt die gut dreistündige Show närrisches Entertainment der Extraklasse. Mit dabei: die „Herrlichen Damen“ mit aufwändigen Choreografien und fantastischen Kostümen samt exklusiven Federarrangements, die Helene Fischer Double Show, Power-Songs von Wanda Kay, Showtanz mit den Rot Weisen Funken Frickenhofen, Magic Moves und vielen mehr. Durch den Abend führt galant und witzisch die tolle Tante Gladice (Foto). Im Anschluss soll es wieder eine tolle Party geben. Der Vorverkauf startet am 26. Oktober! *bjö 22. und 23.1.2023, Rosa Cloudchen Sitzung, mehr Infos über www.rosa-cloudchen.de GAYVENGERS IN CONCERT Sie sind gekommen, um die Welt zu retten: Sieben Queens mit übernatürlichen Kräften und unter dem mütterlichen Regiment von Bappi La Belle und Rosa Rosetta räumen auf – und räumen auf der Bühne kräftig ab. Auf der Gegenseite arbeiten finstere FOTO: HANS KELLER FOTO: TINA RODLER Kräfte, die sich im All verschanzt haben. Die bunte Bühnenshow kommt nach einigen coronabedingten Missionsunterbrechungen zur jetzt startenden Fastnachtssaison zurück und bringt ein Feuerwerk ausgefeilter Drag- und Travestienummern. Geplant ist die Show im Februar 2023. *bjö Geplant: 17.2.2023, Saalbau Griesheim, Schwarzerlenweg 57, Frankfurt, Updates und mehr Infosüber www.gayvengers.de TRUDES PINK DIAMONDS FOTO: TRUDE-TRASH.DE Trude Trashs erste „Pink Diamonds“-Fastnachts-Partyshow fand im Januar dieses Jahres statt – der Erfolg war so groß, dass es für die kommende Saison noch einmal ein närrisches Programm gibt. Die Show steckt noch mitten in der Planung, aber sicher wird es auch im Januar 2023 wieder Höhepunkte wie spritziges Männerballett, Travestie, Drag-Performances, Büttenreden und Gardetanz geben – „mal sehen, wer am 7. Januar Zeit hat“, meint Trude amüsiert! *bjö 7.1.2023, Kulturforum, Dortelweiler Platz 1, Bad Vilbel / Dortelweil, mehr Infos über www.trude-trash.de FOTO: ZAUBERKUGEL PHOTOGRAPHY ARTS BÄPPIS KLEINSTE FASTNACHTSSHOW Geschmack an der Fastnacht hat Thomas Bäppler Wolf alias Bäppi schon lange gefunden. Dass es für gute Stimmung nicht immer große Hallen braucht, beweist der Entertainer mit seiner „kleinsten Fastnachtsshow der Welt“, die im Seckbacher Lokal „Zum Rad“ über die gesamte närrische Saison verteilt viermal zu sehen sein wird. *bjö 15., 22., 25.1 und 5.2.2023, Zum Rad, Leonhardsgasse 2, Frankfurt- Seckbach, mehr Infos über www.baeppis-events.de

LEXUS UX250h FWD Style Edition AB 329 €* MTL. • 18“ Leichtmetallfelgen • BiLED-Scheinwerer mit Fernlichassistent • Lexus Link Connected Services • Lexus Safety System+ mit vielen Assistenzsystemen AUTOHAUS NIX GMBH | Alte Ziegelei 22 | 36100 Petersberg/Fulda | auto-nix.de/aktionen/lexus Hauptsitz: Autohaus NIX GmbH, Frankfurter Str. 1-7, 63607 Wächtersbach Lexus UX 250h: Hybrid mit Benzinmotor 112 kW (152 PS) und Elektromotor 80 kW (109 PS), Gesamtsystemleistung 135 kW (184 PS). Hubraum 1.987 cm³. Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 3,7/4,3/3,7 l/100 km, CO ² -Emissionen kombiniert 94 g/km, CO2-Effizienzklasse A+. *Ein unverbindliches Kilometerleasing-Angebot von Lexus Financial Services (eine Geschäftsbezeichnung der Toyota Kreditbank GmbH, Toyota-Allee 5, 50858 Köln) für den UX 250h Style Edition: Anschaffungspreis: 36.715,97 € zzgl. Überführung, Leasingsonderzahlung 3.000,00 €, Gesamtbetrag 18.792,00€ zzgl. Überführung, jährliche Laufleistung: 10.000 km, Vertragslaufzeit 48 Monate, gebundener Sollzins 5,59%, effektiver Jahreszins 5,74%, 48 mtl. Raten à 329,00 €. Das Angebot enthält eine Wechselprämie in Höhe von 2.000,00 €, die den Anschaffungspreis reduziert und diese gilt nur bei Abschluss eines Leasingvertrags über einen neuen Lexus UX 250h über Lexus Financial Services (eine Geschäftsbezeichnung der Toyota Kreditbank GmbH, Toyota Allee 5, 50858 Köln) und nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres mindestens 4 Monate auf Sie oder ein Mitglied Ihres Haushalts zugelassenen Gebrauchtwagens durch einen Lexus Vertragshändler oder bei Nachweis der Ablösung eines Leasingvertrags eines Mitbewerbers von Lexus. Servicebausteine optional erhältlich. Gilt bei Anfrage und Genehmigung bis zum 31.12.2022. Individuelle Leasingangebote erhalten Sie bei uns. Das Leasingangebot entspricht dem Beispiel nach § 6a Abs. 4 PAngV.

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.