Aufrufe
vor 8 Monaten

gab März 2021

  • Text
  • Album
  • Queeren
  • Schwule
  • Beratung
  • Frauen
  • Frankfurter
  • Musik
  • Queere
  • Menschen
  • Frankfurt

50 HOROSKOP HOMOSKOP

50 HOROSKOP HOMOSKOP März 2021 VON BENJAMIN HOFMANN FOTO: GEORGES BIAD Geburtstagskind des Monats: XAVIER DOLAN, 20.3.1989 Der kanadische Regisseur gilt als „Wunderkind“ und überrascht immer wieder mit seinen detailverliebten Gesellschaftsbeobachtungen. Dolans Lieblingsthemen sind vertrackte Mutter-Sohn-Beziehungen, aber gerne auch Homos, die sich in unglücklich in Heteros verlieben – und umgekehrt. Sein letzter Film „Matthias & Maxime“ ist ein solches Bromance-Drama. *bjö FISCHE 20. FEBRUAR – 20. MÄRZ Die gute Laune lässt du dir so schnell nicht nehmen, das rüstet dich prima für die letzte Winterphase und gegen die schlechte Stimmung deines Umfelds. Sei nachsichtig mit anderen und dir selbst, dann bleibt´s auch so. WIDDER 21. MÄRZ – 20. APRIL Für Widder bietet sich im März die beste Chance im Saturnjahr, Veränderungen im Job einzuleiten, denn Mars gibt den nötigen Push, um gefestigte Strukturen weiter auszubauen oder eine völlige Neuausrichtung endlich anzugehen. STIER 21. APRIL – 20. MAI Manchmal findet man den Topf voll Gold am Ende des Regenbogens, ohne überhaupt danach gesucht zu haben. Denke nicht groß über das Wie und Warum nach, sondern genieße es, einfach mal Glück zu haben. ZWILLINGE 21. MAI – 21. JUNI Launisch das Wetter, launisch das Herz: Dieses emotionale Hin und Her kann ganz schön anstrengend sein – für dich und deine Lieben. Bevor Konflikte eskalieren, könnte eine ehrliche Entschuldigung sehr befreiend sein. KREBS 22. JUNI – 22. JULI Mit der richtigen Work-Life- Balance hast du genug Power, um überfällige Projekte im Haushalt endlich anzupacken. Selbst banale Aktionen wie ein vorgezogener Frühjahrsputz halten fit, leeren den Geist und schaffen Abwechslung. LÖWE 23. JULI – 23. AUGUST Schon Kierkegaard mahnte: „Vergleichen ist das Ende vom Glück und der Beginn der Unzufriedenheit“. Schätze deine hart erarbeiteten Erfolge nicht zu gering ein und bleibe kritisch vor allem beim Blick in die Sozialen Netzwerke. JUNGFRAU 24. AUGUST – 23. SEPTEMBER In deinem Kopf überschlagen sich tolle neue Ideen. Das ist super, solange du nicht planlos von einem Projekt zum nächsten springst und keines zu Ende bringst. Notiere dir Einfälle für später, dann hast du sie erst mal aus dem Kopf. WAAGE 24. SEPTEMBER – 23. OKTOBER Mars versetzt dir einen gehörigen Schub, was besonders deinem Liebesleben zugutekommt. Als Single überzeugst du mit unwiderstehlicher Vitalität, während es dir in einer Partnerschaft gelingt, schwelende Gluten neu zu entfachen. SKORPION 24. OKTOBER – 22. NOVEMBER Unbeirrt und mit nötiger Gelassenheit setzt der Skorpion seinen Weg fort. Gegen die lauernde Monotonie könnte ein neues, ausgefallenes Hobby helfen – das erweitert den geistigen Horizont und setzt positive Energie frei. SCHÜTZE 23. NOVEMBER – 21. DEZEMBER Dein März startet im Kuschelmodus, du fokussierst dich auf die schönen, harmonischen Seiten des Lebens. Dieser mentale Kurzurlaub wirkt Wunder im sonst spröden Alltag, also hängst du besser noch ein, zwei Wochen dran. STEINBOCK 22. DEZEMBER – 20. JANUAR Saturn hält dich in den kommenden Monaten mit seinem wandelnden Einfluss in Atem. Bis dahin bleibt dir aber Zeit und Muße, endlich mal dem unproduktiven Nichtstun zu frönen und mit gutem Gewissen zu entspannen. WASSERMANN 21. JANUAR – 19. FEBRUAR Der Alltag scheint dir über den Kopf zu wachsen, was zu geistiger Blockade führt. Versuche, in deiner Tagesstruktur feste Zeitfenster zur Entspannung freizuhalten und schaffe dir realistische und motivierende Wochenziele. MICHAEL WINGERT Gesprächstherapie Coaching Lebensberatung Consulting Unterstützung im Bereich gleichgeschlechtlicher Beziehungen sowie bei beruflichen und geschäftlichen Problemen Frankfurt am Main Tel.: 0170 890 1700 | Fax: 069 - 67 58 70 MICHAELWINGERT100@GOOGLEMAIL.COM Rechtsanwältin Christiane Brzoska – die queere Rechtsanwältin aus Mainhausen – TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE: • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, • Bankrecht, Vorfälligkeitsentschädigung Einfach - für Sie – verständlich – mit Sicherheitsgarantie Kanzlei Christiane Brzoska Niedergärtenstr. 23, 63533 Mainhausen Tel. 0175 95 31 78 9 • E-Mail: brzoskaberatung@gmx.de www.kanzlei-brzoska.de

MACH, WAS WIRKLICH ZÄHLT. FRIEDEN ERWARTEN ODER FRIEDEN STÄRKEN? Jetzt als Offizier/-in (m/w/d) bewerben. bundeswehrkarriere.de

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.