Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB März 2019

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Gasse
  • Szene
  • Erotik
  • Kultur
  • Stuttgart
  • Metropol
  • Eintritt
  • Konrad

20 WOHNEN FOTOS: BETTEN

20 WOHNEN FOTOS: BETTEN ZELLEKENS, HAUSTEX BETTEN ZELLEKENS Drei Mal kompetent im Rhein-Main-Gebiet Das renommierte Fachgeschäft „Betten Zellekens“ hat im Laufe seiner über hundertjährigen Erfolgsgeschichte immer wieder bewiesen, wie man stets auf der Höhe der Zeit bleibt; und somit ist das Unternehmen bis heute bekannt für seine exquisite Auswahl an hochwertigen Schlafsystemen, von Betten über Matratzen und passender Bettwäsche und Heimtextilien. Einen nicht unerheblichen Anteil am Erfolg hat außerdem die äußerst kompetente Beratung des qualifizierten Teams. Günter Hildmann, Seniorchef von Betten-Zellekens (rechts), mit Sohn Bardo Hildmann Zu den zwei Filialen in der Frankfurter Sandgasse und in der Wächtersbacher Straße hat sich vor gut einem Jahr eine dritte Filiale im Rhein-Main Gebiet gesellt. Die einladend gestalteten Räume der zwei Verkaufsetagen sind in der Fußgängerzone der Bad Homburger Innenstadt mit Blick auf den Waisenhausplatz gelegen. Hier findet man im Erdgeschoss insbesondere hochwertige Bettwäsche der Marken Bassetti, Fischbacher und Schlossberg, Decken, Kissen und alles, was das Zuhause gemütlich macht. Im Untergeschoss ist Platz zur Präsentation der vielfältigen Schlafsysteme. Ganz bewusst hat sich Günter Hildmann, Seniorchef von Betten-Zellekens, für die dritte Betten Zellekens- Filiale einen Standort in Innenstadtlage entschieden, die für den erfahrenen Geschäftsmann noch immer ein attraktiver Verkaufsort ist. Das Engagement von Bet ten Zellekens wurde just mit einem „Haustex Star 2019“ in der Kategorie „Vorbildlicher Umbau“ ausgezeichnet; die Fachzeitschrift für Betten und Bettwaren kürt jedes Jahr herausragende Unternehmen in verschiedenen Kate gorien. *dr Betten Zellekens, in Bad Homburg in der Waisenhausstr. 2, in Frankfurt in der Sandgasse 6 und der Wächtersbacher Str. 88 – 90, www.betten-zellekens.de FOTO: BORA KÜCHEN ATELIER GROHS Futuristisch: BORA Dunstabzugssysteme Die deutsche Firma BORA ist seit 2007 wegweisend im Bereich der bereits ins Kochfeld integrierten Dunstabzugssysteme. Die Grundidee, Kochdünste und -gerüche durch direkt im Kochfeld installierte Lüftungsschlitze nach unten abzusaugen, wird kontinuierlich weiterentwickelt und erreicht mit den modularen Systemen BORA Classic 2.0 und BORA Pure einen neuen, wegweisenden Standard. BORA Classic 2.0 besticht dabei mit durchdachter Technik und herausragendem Design: Die vertikalen, mittig liegenden Lüftungsschlitze passen sich harmonisch und bündig in das Kochfeld ein. Die Abzugsleistung reguliert sich automatisch und arbeitet selbst auf der höchsten Stufe extrem leise. Die Bedieneinheit ist dezent beleuchtet und benutzerfreundlich gestaltet: Auf der geschliffenen, vertikalen Mulde sind alle Steuerelemente nur einen Tastendruck weit entfernt und im Standby-Modus nahezu unsichtbar. Kein Wunder also, dass das innovative Design von BORA Classic 2.0 mit dem Iconic Award 2019 des Rats für Formgebung ausgezeichnet wurde. Auf der Kölner Messe „Living Kitchen 2019“ wurde mit BORA Pure eine weitere Generation des Systems präsentiert: Die Lüftungsschlitze sind hier nicht vertikal, sondern in acht Ringen kreisförmig angeordnet und bieten mit sechs wählbaren Farben kreative Gestaltungsfreiheit; gesteuert wird BORA Pure mit einem vertikalen Slider – haptisch ähnlich wie bei der Bedienung eines Touchscreens. BORA Classic 2.0 ist ab März erhältlich, BORA Pure ab Mai. Live zu erleben im Küchenatelier Grohs, dem perfekten Partner für individuelle Kücheneinrichtung mit Leidenschaft und technischer Raffinesse. *dr Küchen Atelier Grohs, Katharina-Paulus-Str. 2, Eschborn, www.kuechenatelier-grohs.de

WOHNEN 21 FOTO: ARMARIUM ARMARIUM – EINBAUSCHRÄNKE NACH MASS Nutzt die Winkel! Wer kennt es nicht: Ungenutzte Flächen in der Wohnung, die auch noch unaufgeräumt sind. Wer mehr aus seinen eigenen vier Wänden machen möchte, findet in Ralf Troßbach vom Frankfurter Unternehmen „Armarium“ seinen qualifizierten Ansprechpartner. Der Schreinermeister und Möbeldesigner kann auf über 25 erfolgreiche Jahre im Bereich maßgefertigter Möbel und Einbauschränke blicken und holt mit gestalterischer Kompetenz und handwerklichem Fachwissen aus jedem Raum das innenarchitektonisch Beste heraus. Dabei können die individuell gestalteten Möbel und Einbauschränke nicht nur die bekannten ungenutzten Wohnbereiche optimieren, sondern ebenso für eine gestalterische Erweiterung und eine neue Proportionierung der Wohnung sorgen. Das Angebot der maßgeschneiderten Einbaulösungen reicht hier von in Raumhöhe von Wand zu Wand reichenden Einbauschränken über raffinierte Garderobenlösungen bis zum platzsparend und dennoch funktional eingerichteten Ankleidezimmer. Auch der Raum unter Treppen oder Dachschrägen bietet für den Fachmann Ralf Troßbach vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, die mit viel Gespür für zeitgemäßes Design und die vorgegebenen Raumstrukturen geplant und umgesetzt werden. *dr Armarium, Alt-Niederursel 22, Frankfurt-Niederursel, www.armarium-frankfurt.de Sie kaufen unser Bett, wir kaufen Ihres. 500€ Eintauschprämie für Ihr altes Bett. 1.000€ Eintauschprämie, wenn es ein Hästens ist. Nur für kurze Zeit: Aktion gültig für die Bettenmodelle 2000T, Herlewing, Eala und Maranga. Beim Kauf eines neuen Bettes erhalten Sie eine Eintauschprämie von bis zu 1.000€ für Ihr altes Bett. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns oder auf Hastens.com FRANKFURT EASTSIDE | Hanauer Landstraße 135-137, 60314 Frankfurt FRANKFURT CITY | Kirchnerstraße 3-5, 60311 Frankfurt BE AWAKE FOR THE FIRST TIME IN YOUR LIFE® | HASTENS.COM

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.