Aufrufe
vor 2 Jahren

GAB Juni 2018

  • Text
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Szene
  • Sauna
  • Erotik
  • Kultur
  • Eintritt
  • Stuttgart
  • Metropol
  • Mannheim

4 FRANKFURT Kolumne

4 FRANKFURT Kolumne FOTO: ELHIT GRAFIK: BLU ZWISCHEN DEN ZEILEN Anlässlich einer Badereise, die ich neulich größtenteils im wannewarmen Meer kurz unterhalb der Wasserlinie verbrachte, drängte sich mir, während ich ein Korallenriff entlang schnorchelte, unversehens die Auseinandersetzung mit einem Begriff aus der LGBTIQ*-Bewegung auf, von dem ich geglaubt hatte, ihn schon oft genug bedacht zu haben. Angesichts tausender Fische, deren Formen so unterschiedlich waren, dass es einem manchmal schien, als wollten sie das genaue Gegenteil eines anderen sein. Mit Befestigungsorten von Augen und Flossen, die man sich nicht auszudenken gewagt hätte. Und in den Farben des Regenbogens (plus noch einigen extra), die sich mitunter alle gleichzeitig auf einem einzigen Fisch versammelt hatten, der, vielleicht weil er sich noch nie selbst gesehen hatte, damit so bescheiden an der Riffkante entlang schwamm, als sei er einfach nur grau. Von solcher Vielfalt umschwommen wurde also unvermittelt ebendieser Begriff in mir laut: Vielfalt! Es gibt ja Worte, die einem plötzlich fremd und inhaltsleer vorkommen, wenn man sie sich ganz oft hintereinander vorsagt. So geht es mir manchmal, wenn sich der Marketing-Jargon der Worte „Vielfalt“, „bunt“ und „Regenbogen“ bemächtigt, sie als Beliebigkeitsfloskeln durch die Gegend wirft und damit eigentlich meistens einfach nur „schwul“ meint ... ... weiterlesen auf www.blu.fm/gab Live und draußen: Das Sommerfest der AIDS-Hilfe 2018 Im vergangenen Jahr erstmals erfolgreich als Zwei-Tages-Straßenfest organisiert, findet das Sommerfest der AIDS-Hilfe – oder gerne „Alte-Gasse-Fest“ genannt – auch in diesem Jahr wieder ein ganzes Wochenende lang statt. Neu ist, dass der Festplatz Alte Gasse in drei Bereiche unterteilt ist: Im oberen Teil findet man die Showbühne samt Getränkeständen, dann folgen Essenstände für’s leibliche Wohl, und der untere Bereich wird mit Infoständen der Organisationen, Vereine und Initiativen zur Aktions-Area – das GAB Magazin ist natürlich auch wieder mit dabei. Den Auftakt des Sommerfestes bildet der Samstagabend mit einer großen Open- Air-Party. Um die frischen Sommer-Vibes kümmern sich unter anderem die planetradio-DJs um DJ Mark Hartmann auf der großen Bühne. Der Sonntag steht dann VORMERKEN Loveball 2018 Eine schöne Tradition hat sich da entwickelt: Mit dem Loveball feiert die AIDS-Hilfe Frankfurt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Kooperation mit dem Gesellschaftshaus Palmengarten ihre glamouröse Ball- Party „Loveball“, deren Erlöse zu Gunsten der AIDS-Hilfe gehen. Neben illustrem Frankfurter Publikum, lockerer Party-Stimmung und einem exzellenten Dinner-Büffet wird immer auch ein mitreißendes Showprogramm geboten. Mit Aura ist bereits jetzt der erste Love-Act bekannt gegeben worden; die dänische Popmusikerin feierte unter ihrem vollen Künstlernamen Aura Dione bereits seit 2008 Charterfolge mit Songs wie „I will love you Monday“, „Geronimo“ oder „Love somebody“. In diesem Jahr wird sie live auf der ganz im Zeichen der Community: Das Team von 40plus mit seinem legendären Kuchenbüffet (alle selbstgebacken!) darf natürlich nicht fehlen. Auf der Bühne unterhält ein buntes Showprogramm, aber auch Diskussionsrunden mit Themen wie „Community, gibt es dich noch?“ oder der von den Love Rebels und dem FLC geführte Talk „Fetisch, Drogen, Sex und Prävention“ finden statt. Live-Auftritte gibt’s unter anderem von Vanessa P., der mexikanischen Sängerin Ana Loren. Ein Poetry-Slam und DJ Dommy Dean runden das Programm ab. Durch den Sonntag führt lässig und professionell Babsi Heart. Alles in allem ein feiner Warm-Up für den CSD im Juli! *bjö 23. und 24.6., Sommerfest der AIDS-Hilfe, Alte Gasse, Frankfurt, Samstag 18 – 23 Uhr, Sonntag 14 – 22 Uhr, www.frankfurt.aidshilfe.de FOTO: UNIVERSAL MUSIC präsentiert präsentiert Loveball-Bühne dabei sein! Der Ticketvorverkauf läuft bereits! *bjö 2.10., Loveball im Gesellschaftshaus Palmengarten, Infos und Tickets über www.loveball-frankfurt.de

Die GAB-App Endlich in deinem Google Play Store: Die GAB-App für mobilen GAB-Spaß wo immer du bist! XXX 5 27. Juni – 6. Juli OPERN PLATZ FEST 2018 Täglich 11 – 23 Uhr IMMER INFORMIERT Mit einem Klick zu deinem GAB- Magazin: Mit der GAB-App hast du über deine smarten Geräte immer und überall mobilen Zugriff auf dein Szenemagazin – inklusive des erweiterten und tagesaktuellen Terminkalenders für Frankfurt, Mannheim, Mainz, Wiesbaden, Stuttgart und mehr. Dazu kommen die GAB-Gewinnspiele, alle redaktionellen Inhalte der Bereiche Szene, Kultur, Party und Einkaufen, die Gastro-Tipps „Essen & Trinken“ sowie die Partypix mit allen Nightlife-Schnappschüssen! E-PAPER Navigieren ist mit der GAB-App ganz einfach: Über den Link „Magazine 2018“ landet man problemlos bei der E-Paper- Ausgabe des GAB Magazins – und kann dort neben der aktuellen GAB auch das Archiv ältere Ausgaben durchstöbern („Leo“) nutzen und ist damit auch außerhalb des GAB-Landes szenetechnisch immer auf dem neuesten Stand. Alles ganz einfach mit einem Klick auf deine GAB-App! Und für alle iPhone-Benutzer mit IOS-Betriebssystem gilt: Einfach ins Browserfenster www.blu.fm/gab eintippen und die gleichen Services nutzen! C M Y CM MY CY CMY K Rosa Montag 2. Juli, 18 – 22 Uhr LIVE ON STAGE Flo & Chris kleine Band & große Show! Sophie Russel Moderation & Travestie Uwe Engel Schlager 40 O P E R N P LAT Z F E S T JAHRE Weitere Programminfos: www.opernplatzfest.com NOCH MEHR SERVICE Wer viel unterwegs ist, kann über die GAB-App auch die kompletten Services inklusive des E-Paper-Archivs unserer Verbundmagazine in Köln („rik“), Berlin („blu“), Hamburg („hinnerk“) und München Jetzt im Google Play Store: die GAB-App GRAFIKEN: BLU.FM

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.