Aufrufe
vor 2 Jahren

GAB Juni 2018

  • Text
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Szene
  • Sauna
  • Erotik
  • Kultur
  • Eintritt
  • Stuttgart
  • Metropol
  • Mannheim

30 PARTY Party-Tipps

30 PARTY Party-Tipps präsentiert FOTO: DJ QUEERIOUS FOTO: JKS PHOTOGRAPHY LET’S PARTY LIKE IT’S 1999 Die Hits der 90er und 2000er Jahre stehen bei der monatlichen Party like it’s 1999 auf dem DJ-Fahrplan, und DJ Queerious hat wie immer die richtigen Hits im richtigen Mix versammelt: Von Eurodance à la Snap! über Hip Hop-Beats von Foxy Brown und Jay-Z bis hin zu Handbag-House und Charts-Krachern der Backstreet Boys und Britney Spears reicht die Liste – eben einmal quer durch den Musikgarten. Miss Jessica Walker ist wie immer mit von der Partie und kümmert sich um das Wohl der Gäste jenseits des Dancefloors. 9.6., Orange Peel, Kaiserstr. 39, Frankfurt, 23 Uhr, www.party1999.de FOTO: AREA14 REUTLINGEN Gaydelight in der Area14 Die Gaydelight-Party-Crew um Theo von Pagliarucci hat für ihre Party eine neue Top-Location klar gemacht: Am 30.6. wird der schicke Klub Area14 in Reutlingen der Hot-Spot für Gays, Lesbians and Friends! In modernster Klub-Atmosphäre mit bester Licht- und Soundanlage, einem Mainfloor, exklusivem VIP-Bereich und einer Smokers- Lounge wird hier gefeiert. An den Decks lässt DJane Miss Thunderpussy mit einem energiegeladenen House-Set Glückgsgefühle sprießen. Die Gaydelight-Resident-DJS steuern zusätzlich ihren Mix aus Hip Hop, R’n’B, Electro und Dance bei – da bleiben musikalisch keine Wünsche offen! Welcome-Shots und Gaydelight-Specials sorgen darüber hinaus für eine lässige, aber immer sexy Sommerparty! Die VIP-Lounges lassen sich schon jetzt reservieren. Nicht verpassen! *bjö 30.6., Area14 – Club Prisma, Emil-Adolff-Str. 14, Reutlingen, 23 Uhr, www.gaydelight.de FOTO: DJ HILDEGARD XTREMETIES AFTER- SOMMERFEST PARTY Am 23. und 24.6. steigt das diesjährige Sommerfest der AIDS-Hilfe Frankfurt in der Alten Gasse (siehe Seite 4). Damit man samstags nach 23 Uhr noch lustig weiterfeiern kann, laden die Xtremeties im Anschluss ans Straßenfest zur satten Party ins Nachtleben, in Laufnähe an der Konstablerwache. DJ Mama- Hildegard sorgt für den passenden Sommer-Sound; als Hildegard ist sie bekannt für fette House- und Electro- Sets, als DJ Mama kehrt sie zu ihren musikalischen Wurzeln zurück und spielt R’n’B, Soul, Motown, Hip Hop und Vocal- House. Heya! *bjö 23.6., Nachtleben, Kurt Schumacher Str. 45, Frankfurt, 22 Uhr, www.xtremeties.de 5 Jahre Pure Clubbing Bereits sagenhafte fünf Jahre feiert die erfolgreiche House-Party „Pure“ für Gays and Friends. Zur Geburtstagssause im Juni gibt’s genau das, was die Pure-Party so erfolgreich macht: Das Resident-DJ-Team Mark Hartmann (Foto) und Cihan Akar lässt auf dem großen Floor mit feinem House und knackigen Tech-House-Tunes die Hosen flattern, während im Basement DJ Vim (Foto) auf dem zweiten Floor mit seinem Mix aus Black Beats, 90er-Hits, Pop und House zum Alternativprogramm bläst. Das garantiert beste Feierlaune, und der Flirtfaktor kommt dabei nie zu kurz. Early Birds erhalten wie immer bis 23 Uhr ermäßigten Eintritt sowie einen Welcome-Shot auf’s Haus. Glückwunsch! *bjö 23.6., Karlson, Karlstr. 17, Frankfurt, 22:30 Uhr, www.facebook.com/PUREgayclubbing FOTO: KOMA MUSIC gratuliert FOTO: MISS MARY

DJ im Fokus: Cihan Akar FOTO: HIMBEER.DE PARTY 31 Der Resident-DJ der erfolgreichen Frankfurter Pure-Party fand bereits mit 14 Jahren zur House Music: „Auf Youtube habe ich die damals legendären Videos von Dance Trippin TV gesehen, und mich gefragt, wer eigentlich diese Musik macht, die die ganzen Leute so krass zum Feiern bringt“. Angespornt und voller Wissensdurst wagte sich Cihan mit selbst zusammengespartem Equipment an erste Remixe und eigene Songs – „Ich habe es mir quasi zu Hause selber beigebracht“, meint er. Nach zwei Jahren und den ersten DJ-Bookings ging es dann Schlag auf Schlag und heute ist er mindestens einmal wöchentlich mit seinem elektronisch-melodischen Deep- und Vocal-House hinter den Decks zu finden. Neben der Pure-Party zum Beispiel jeden ersten Freitag des Monats auch in der nightwax-Show bei planet radio. Seine Mesage an die Community: „Bleibt euch treu in jeder Lebenslage – und bleibt elektronisch!“ *bjö Erster, selbstgekaufter Song: Ilario Alicante „Vacaciones en Chile“ Aktueller Hit auf dem Dancefloor: Au/Ra & Camelphat „Panic Room“ www.soundcloud.com/cihanakar Himbeer Summer-Love Mit Happy House und wippenden Dance-Beats lädt die Mannheimer Himbeerparty zum großen Sommerfest. Die DJs David Marquez und Matthew Black aus Köln sowie Dennis Sommer aus Mannheim sorgen für den passenden Soundtrack, und bei wohligen Temperaturen steigt auch das Flirt-Barometer und macht den Dancefloor und den großen Open-Air-Sommergarten zum Garten der Liebe! *bjö 30.6., Alte Feuerwache, Brückenstr. 2, Mannheim, 22 Uhr, www.himbeer.de GEWINNE Über www.blu.fm/gewinne verlosen wir fünf mal zwei Free-Online-Tickets für die Himbeerparty FOTO: HIMBEER.DE

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.