Aufrufe
vor 2 Jahren

GAB Juni 2018

  • Text
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Szene
  • Sauna
  • Erotik
  • Kultur
  • Eintritt
  • Stuttgart
  • Metropol
  • Mannheim

24 BÜHNE Aufgrund der

24 BÜHNE Aufgrund der Sanierungsmaßnahmen bleibt das Bad Homburger Museum Sinclair Haus noch bis voraussichtlich Dezember 2018 geschlossen. Auf Summertime im Sinclair Haus „Societa“ von Sven Fenemma: Ein Ausblick auf die für Dezember geplante Ausstellung „Aussicht – Einsicht: Das Fenster in der Kunst“ zur Wiedereröffnung des Museum Sinclair Haus Kulturgenuss muss man trotzdem nicht verzichten, denn das Museum bietet im Sommer mit schöner Regelmäßigkeit feine Open-Air-Veranstaltungen im nahe FOTO: SVEN FENEMMA LIVING PICTURES gelegenen Schlosspark an. Beliebt sind die jeweils am ersten Sonntag des Monats stattfindenden Matineen im Gartenpavillon „Goethes Ruh“, wo auf einer Naturbühne kurze literarische, tänzerische oder musikalische Auftritte stattfinden. Die nächsten Termine sind am 3.6., 1.7., 5.8. und 2.9., jeweils um 11:30 Uhr. Am 17.6. gibt es einen literarischen Spaziergang durch den Schlosspark: Unter dem Motto „Ist das Kunst oder kann das weg?“ steht dabei die moderne Kunst in Fokus und der Schauspieler und Sprecher Helge Heynold liest Texte von Kishon, Erwin Wurm und Robert Gernhardt. Heinz-Dieter Sauernborn von der hr-Bigband setzt mit seinem Saxophon musikalische Akzente. Der vergnügliche Spaziergang startet am 17.6. um 11 Uhr. *bjö Mehr Infos zum Sommerprogramm über www.museum-sinclair-haus.de SCHAUSPIEL FRANKFURT Der alte Schinken Eine bissige Komödie am Schauspiel Frankfurt begeistert derzeit Publikum und Kritiker: Die wohlhabende Hedwig Isegrim lädt zu einem Wohltätigkeitsdinner. Als Gäste erscheinen eine Reihe schräger Vögel, und irgendwie geschieht ein Mord, der aufgeklärt werden will. Das furiose Stück „Der alte Schinken“ von Nele Stuhler und Jan Koslowski spart dabei nicht mit subtilen Seitenhieben auf bürgerliche Gewohnheiten und politische Plattitüden. Eine „Tirade über Mitte, Maß und Standpunkt“. Wer’s noch nicht gesehen hat: Im Juni gibt’s noch drei Mal die Möglichkeit! *bjö 1., 2. und 20.6., Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele, Willy-Brandt-Platz, Frankfurt, 20 Uhr, www.schauspielfrankfurt.de FOTO: FELIX GRÜNSCHLOSS Eliá Restaurant, Inh. Pavlos Maios Frankenallee 111, 60326 Frankfurt a.M. Tel.: 069-9731-9661 restaurant@elia-frankfurt.de Berliner Str. 37, Frankfurt Mo - Fr ab 17.00 Uhr, Sa ab 14.00 Uhr, So Ruhetag www. stilbruch-weinbar.de Öffnungszeiten: So. bis Fr.: 11:30 - 14:30 und ab 17:00 Uhr Sa. ab 17:30 Uhr Warme Küche bis 14:00 bzw. bis 22:00 Uhr

BÜHNE 25 FOTO: BJÖ Happy Birthday Switchboard! gratuliert Weingross- & Einzelhandel Türk, Müller & Schlepütz OHG Merianplatz 4 · 60316 Frankfurt/M · fon 069/49 40 200 kontakt@weinhalle-frankfurt.de · www.weinhalle-frankfurt.de Das Infocafé der AIDS-Hilfe Frankfurt feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen – und kann dabei stolz auf seine Geschichte blicken! Denn mit seinem umfangreichen Angebot an Kultur-, Info- und Party-Veranstaltungen, als Ort des „MainTest“, dem HIV- und STI-Test- und Beratungsangebot der AIDS-Hilfe, sowie als allgemeiner Café-Treff zum Klönen und Kuchenessen ist das Switchbaord eine echte Frankfurter Szene-Institution, die zum größten Teil auf ehrenamtlicher Basis beruht. Beliebt ist zum Beispiel die Talent-Show „Offene Bühne“, die im Juni ein letztes Mal vor der Sommerpause an den Start geht; wie immer sind alle Talente und Nachwuchssternchen aufgerufen, etwas zu singen, zu tanzen, Kaninchen im Hut verschwinden zu lassen oder was man sonst noch so auf der Bühne treiben kann. Zum Jubiläum wird es außerdem über die kommenden Monate hinweg gleich mehrere Veranstaltungen geben. Den Auftakt macht am 30.6. die Abteilung SWITCH-Kultur mit einem Konzert des Darmstädter Vintage-Showgirls und Travestie-Imitatorin Aurora DeMeehl (Foto). Glückwunsch! *bjö 16.6., Offene Bühne, Showstart 21 Uhr, Infos und Anmeldungen über offenebuehnefrankfurt@arcor.de 30.6., Happy Birthday mit Aurora DeMeehl ab 20 Uhr, Switchboard, Alte Gasse 36, Frankfurt, www.switchboard-ffm.de Weinbar. Frankfurt. Ostend. Louis-Appia-Passage 12 • 60314 Frankfurt am Main Tel.: 069 175 26 232 • Mob.: 0151 585 39 247 • www.eastgrape.de www.fb.com/eastgrape.bar.frankfurt www.instagram.com/eastgrape.frankfurt.ostend BURGFESTSPIELE BAD VILBEL Ein Käfig voller Narren FOTO: EUGEN SOMMER Das Musical der diesjährigen Burgfestspiele Bad Vilbel wird rasant: „Ein Käfig voller Narren“ steht auf dem Spielplan der Open-Air Burghofbühne! Die Geschichte ist bekannt: George und Albin führen als schwules Paar ein Travestie- Theater in St. Tropez. Als Georges Sohn Jean-Michel heiraten möchte und sich die erzkonservativen Schwiegereltern in spe als Gäste zum Dinner ankündigen, möchte George nichts riskieren: Die Existenz des Theaters und vor allem Albin, der Star der Travestiebühne, soll versteckt werden – Albin soll als Onkel präsentiert werden. Doch Albin dreht den Spieß um, und der Abend wird zum Befreiungsschlag und mutigem Statement für Akzeptanz und Vielfalt. Benedikt Borrmann inszeniert das Musical, das von einer Live-Band begleitet wird. *bjö Premiere am 14.6., Burgfestspiele in der Burg Bad Vilbel, Vorstellungen im Rahmen der Burgfestspiele bis Anfang September, www.kultur-bad-vilbel.de/ burgfestspiele MEIN BURGER Erstelle eine von über 6 Millionen möglichen Burgerkombinationen. Über 60 Zutaten stehen dir zur Verfügung um den Burger deines Herzens zu kreieren. 2 x Frankfurt, Heidelberg, Mainz, Mannheim www.diekuhdielacht.com MILLIONEN MÖGLICHKEITEN – WELCHER IST DEIN BURGER?

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.