Aufrufe
vor 3 Jahren

GAB Juni 2017

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Szene
  • Gasse
  • Friedberger
  • Erotik
  • Kultur
  • Mannheim
  • Metropol
  • Stuttgart

40 PARTY Party-Tipps

40 PARTY Party-Tipps FOTO: METROPOL SAUNA FOTO: AKA / PIXELIO.DE FOTO: VIELBUNT DARMSTADT SCHRILL & LAUT Nie um ein absurdes Motto verlegen ist die quirlige Crew der „Schrill & Laut“-Partys im Darmstädter Schlosskeller; im Juni bringen sie den Glamour in die Notaufnahmestation. Berühmte Vorbilder wie das Betty Ford Center, Grey’s Anatomy oder vielleicht auch die Schwarzwaldklinik? So oder so wird sich Rosa Opossum mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in ein knappes Schwesternkostümchen schießen – Dirty Doctors and Naughty Nurses lautet das offizielle Motto des Abends. 4.6., Schlosskeller im Residenzschloss, Am Marktplatz, Darmstadt, 22 Uhr, www.facebook.com/ schrilundlaut FOTO: LOVEPOP.INFO Diva Royal Diva Royal heißt die erfolgreiche Live-Show- Reihe in der Bermuda Bar, zu der Drag Pianistin Jeruza Miller (Foto) im Juni wieder ihre Bühnenpartnerin Amanda Paris Kayne eingeladen hat. Klaviermelodien und Lieder von Klassik über Jazz und Blues bis Pop stehen auf den Notenblättern, und die beiden Divas werden daraus wieder einen ganz besonderen Abend kreieren. Bermuda Bar-Chef Jens freut sich über Drags, Queens und andere Gäste in Fummel und fantasievollen Outfits, denn dafür ist Diva Royal gemacht! Das Diva Royal-Spektakel in der Bermuda Bar steigt im Juni unmittelbar im Anschluss an den Opening-Abend des Sommerfests der AIDS- Hilfe – ein fulminante Nacht! *bjö 10.6., Bermuda Bar, Alte Gasse 33, Frankfurt, Showstart 23:59 Uhr, www.facebook.com/bermudabarfrankfurt STUTTGART Lovehouse vs. Lovepop Das Lovepop-Karussell dreht sich im Juni mal anders rum: Resident DJ NT zieht mit seinem Wildstyle-Mix aus Pop, Hip Hop, Electro und der 80er und 90er Hitkollektion auf den zweiten Floor des Lehmann und lässt dort die Wände schwitzen. Auf der großen Tanzfläche tobt sich parallel DJane Simoné aus (Foto): Sie mixt House und Dancetunes von damals bis heute zu einem euphorischen „Lovehouse“. Den Welcomedrink am Eingang nicht vergessen. Die Juni-Lovepop ist außerdem die offizielle After-Show-Party des Sommerfests des CSD Stuttgart. Party on! *bjö 10.6., Lehmann, Seidenstr. 20, Stuttgart, 23 Uhr, www.lovepop.info FOTO: MOMO AL WAHESH TINI-TÜSS Hinter dem ulkigen Namen „Tini-Tüss“ verbirgt sich eine Sommer-Party dreier bekannter Frankfurter DJs: Mr Biró und seine Part-Time- Co-DJanes der Vertigo-Sause Leo Part und barbecute björn. Musikalisch pendelt man sich quasi grenzenlos zwischen Indie-Dance und House- Sounds ein, und da das Ganze auf den schwankenden Planken des Yachtklubs stattfindet, ist’s ein prima Hangout mit Tanz am Vorfeiertag! *dr 14.6., Yachtklub, Deutschherrnufer Höhe Alte Brücke, Frankfurt, 22 Uhr Atomic im Doppelpack FOTO: CHRISTIAN DRAGON Im Juni feiert Frankfurts Indie-Pop-Party „Atomic“ gleich an zwei Terminen. Zum regulären Atomic-Termin am zweiten Freitag des Monats hat sich Atomic-Macherin trust.the.girl bärig-bärtige Verstärkung geholt: DJ Storm, bekannt von der Bang!-Party in Oberhausen, wird den Indie-Dancefloor mit einer ordentlichen Ladung Pop und Wave bereichern. Ende Juni gibt es am 30.6. einen atomaren Sondertermin mit trust.the.girl und Co-DJ barbecute björn – hier treffen dann klassische Indie-Hits, alberner Pop, Schweinerock und düstere Dance-Tracks aufeinander. So oder so: Für beide Termine gilt das Zitat der Arctic Monkeys: „I bet you look good an the dancefloor“. *dr 9. und 30.6., Nachtleben, Kurt-Schumacher-Str. 45, Frankfurt, 23 Uhr, www.facebook.com/AtomicFFM

PARTY 41 MANNHEIM Himbeerparty: Liebe pur! FOTO: HIMBEER.DE Unter dem Motto „Love is everywhere“ startet die Himbeerparty am 24. Juni in die Sommersaison; mit dem 18. Geburtstag der Party im Mai kehrte Himbeerparty-Erfinder Marco nach einiger Abstinenz zurück ins Orgateam; neben neuer Licht- und Videotechnik, die der Himbeerparty seit Anbeginn eine besondere Atmosphäre verliehen, ist auch ein neues Team an Resident-DJs am Start: Dennis Sommer, Marquez, Matthew Black und MO sorgen für die besten Happy House- und Dance-Tracks aller Zeiten. Checkt außerdem die neue Himbeer-App mit vielen Specials wie Getränkegutscheinen, Verlosungen oder der Möglichkeit der Online-Gästeliste. Ein satter Himbeer-Sommer steht also ins Haus! *bjö 25.6., Alte Feuerwache, Brückenstr. 2, Mannheim, 22 Uhr, www.himbeer.de Pure Clubbing Die beliebte House-Sause setzt im Juni voll auf Sommerfrische und empfiehlt als Klub-Dresscode ein knackiges Tank- Top. Passt auf jeden Fall, denn auf dem Hauptfloor mischt das Dream-DJ-Team Cihan Akar und Mark Hartmann fluffige House-Kost, mal deftig, mal verspielt. Wer es musikalisch härter mag, wird im Basement-Floor bestens bedient: Dort tobt sich der Tech-Progressive-House-Spezialist DJ Nico Willius an den Reglern aus. Early Birds werden belohnt: Halber Eintritt bis 23 Uhr und ein Welcome-Shot obendrauf. Coole Sache! *bjö 24.6., Karlson, Karlstr. 17, Frankfurt, 22:30 Uhr, www. facebook.com/PUREgayclubbing FOTO: SKY-PROJECT

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.