Aufrufe
vor 2 Jahren

gab Juli / August 2020

  • Text
  • Stuttgart
  • Frankfurter
  • Zeit
  • Hanau
  • Infos
  • Juli
  • Beratung
  • Schwule
  • Menschen
  • Frankfurt
gab – das Gaymagazin

58 SEXUALITÄT UMFRAGEN

58 SEXUALITÄT UMFRAGEN FOTO: DAINIS GRAVERIS / UNSPLASH ROMEOS und männer* zu Sex und Corona Kernfamilie, Sexverbot, Virenschleuder – Homosexualität ist wieder schmutzig und unmoralisch. So jedenfalls die Stimmungen kurz nach Beginn der Corona-Krise. Aber wie sieht es inzwischen aus? Halten sich Schwule an die Kontaktbeschränkungen? Akzeptieren sie, dass die Gesellschaft Familie und Sexualität anders definiert, als der homosexuelle Mann? Nachdem wir unseren Kolumnisten theoretisieren lassen haben, hier Ergebnisse aus einer Umfrage des Datingsportals ROMEO mit weltweit rund 75.000 Teilnehmern und unsere eigene über männer* durchgeführten Befragung mit rund 650 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. SEXDATES SIND OUT Tatsächlich definieren 70 Prozent aller ROMEOS (61 Prozent in Deutschland) ein Sexdate als Risiko und verzichten seit Corona darauf. Bei unserer eigenen Umfrage stieg der Anteil von Männern, die keine Sexdates machen, von 8 Prozent vor der Krise, auf 49 Prozent im Mai 2020. BEZIEHUNGEN SIND IN. UND DIVERS Bei den ROMEOS geben insgesamt knapp die Hälfte der Teilnehmer an, in einer Partnerschaft zu leben. Bei männer* liegt der Wert deutlich höher: nur 35 Prozent gaben an, „Single“ zu sein. 33 Prozent führen laut Umfrage eine „offene Beziehung“, 19 Prozent lieben „monogam“, 5 Prozent gaben an, „Friends with Benefits“ als Partner*innen zu haben, jeweils 4 Prozent bezeichnen ihre Beziehung/en als „seriell monogam“ oder „polyamor“. GEILHEIT UND BEISCHLAFINTERVALL In der Umfrage unter den ROMEOS gaben 40 Prozent an, „sehr horny“ zu sein, gleichzeitig habe sich bei 17 Prozent derer, die eine Partnerschaft führen, diese sogar verbessert. Ob sich das in sexueller Zufriedenheit niederschlägt, ergab die ROMEO-Umfrage nicht, Indizien kann aber die diesbezügliche männer* Umfrage bieten: Wieviel Sex habt ihr? Vor Corona mit Partner*innen Aktuell mit Partner*innen Vor Corona mit Dates Aktuell mit Dates täglich 2-3x/Woche 1x/Woche 1x/Monat keinen 2% 1% 2% 1% 16% 16% 17% 5% 26% 18% 31% 14% 18% 17% 31% 20% 38% 48% 19% 60% Quelle: Nichtrepräsentative Umfrage auf männer* / 630 gültige Antworten Auch in den Antworten auf offene Frage „Was fehlt dir am meisten“ war Sex, Cruising, Daten bei 39 Prozent ein wichtiges Thema, zwischenmenschlicher Kontakt ohne Sex bei rund 45 Prozent der Befragten. *ck

JETZT BEI UNS VORBESTELLEN. Der neue Ford Mustang Mach-E vereint die Leidenschaft einer Ikone mit einer ganz neuen Form von Freiheit. Es wird Zeit, sich neu ins Autofahren zu verlieben. Die Verbrauchs- und CO 2 -Emissionswerte werden rechtzeitig vor Markteinführung bekanntgegeben.

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.