Aufrufe
vor 1 Jahr

gab Juli / August 2020

  • Text
  • Stuttgart
  • Frankfurter
  • Zeit
  • Hanau
  • Infos
  • Juli
  • Beratung
  • Schwule
  • Menschen
  • Frankfurt
gab – das Gaymagazin

18 RHEIN-MAIN-NECKAR

18 RHEIN-MAIN-NECKAR FOTO: VIELBUNT E.V. Christian März beim CSD 2019 IV CSD FOTOS: BJÖ Der Verein vielbunt gibt Gas: Am geplanten Termin, dem 15.8.2020, wird es einen CSD Darmstadt geben – natürlich in abgewandelter Form! Ein Gespräch mit Christian März vom vielbunt-CSD-Orgateam zu den geplanten Aktionen im August (Stand: Redaktionsschluss Mitte Juni 2020). *bjö Christian, vielbunt hat – wie viele andere CSD- Organvereine auch – zunächst sein Communityfest für 2020 absagen müssen; inzwischen scheint es aber Ideen für eine alternative Form des CSD zu geben. Wie kam es zum Umschwung und was könnt ihr derzeit in Aussicht stellen? Wir beginnen mit unserer Arbeit immer im November des Vorjahres. Daher waren wir im März schon gut in der Planung. Die folgenden Wochen waren dann geprägt von Unsicherheiten und wir haben erst einmal weiter geplant. Auch wenn bei einigen da schon die Motivation weniger wurde. Im April mussten dann auch wir nach dem Verbot von Großveranstaltungen einsehen, dass es mit dem CSD Darmstadt dieses Jahr nichts wird. Seitdem sind wir nun in der Planung, welche Alternativen für uns denkbar wären. Wiener Schnitzel | Schlutzkrapfen | Spinatknödel | Kaasspatzn | Kaiserschmarrn | Palatschinken | Jause | Wiener Schnitzel | Schlutzkrapfen Spinatknödel | Kaasspatzn | Kaiserschmarrn | Palatschinken | Jause Wiener Schnitzel | Schlutzkrapfen Spinatknödel | Kaasspatzn | Kaiserschmarrn | Palatschinken | Jause | Wiener Schnitzel | Schlutzkrapfen Spinatknödel | Kaasspatzn | Kaiserschmarrn | Palatschinken | Jause Weingross- & Einzelhandel Türk, Müller & Schlepütz OHG Merianplatz 4 · 60316 Frankfurt/M · fon 069/49 40 200 kontakt@weinhalle-frankfurt.de · www.weinhalle-frankfurt.de Seefeld Frankfurt | Scheffelstraße 1 60318 Frankfurt am Main | Tel.: 0 69/95 50 86 39 Restaurant & Biergarten www.seefeld-frankfurt.de willkommen@seefeld-frankfurt.de B R U N C H J E D E N E R S T E N S O N N TA G I M M O N AT v o n 1 0 b i s 1 5 U h r !

RHEIN-MAIN-NECKAR 19 DARMSTADT Leider ist natürlich die Umsetzung von einigen Ideen auch noch sehr unsicher. Daher kann ich leider noch gar nichts verraten, außer dass es etwas geben wird am 15. August. Viele setzen auf Online-Screenings – aber kann das wirklich einen CSD mit all seinen Begegnungen ersetzen? Der CSD Darmstadt wird ja von vielbunt e.V. veranstaltet und dort finden seit Beginn der Coronakrise viele Angebote online statt, wie unsere kulturellen aber auch Jugendangebote. Wir sorgen also schon die ganze Zeit für eine Sichtbarkeit von LGBTIQ*-Themen. Am Anfang waren diese Online-Treffen auch sicherlich ein guter Ersatz und haben die Isolation ein bisschen erträglicher gemacht, aber nun sehnt man sich nach realen Begegnungen. Der CSD kann online für mich persönlich nie ein Ersatz sein für all die tollen und ergreifenden Erlebnisse auf den verschiedensten CSDs der letzten Jahre. Einige CSDs erwägen, eine Demonstration unter den dann aktuellen Vorschriften stattfinden zu lassen; wäre das auch eine Option für vielbunt? Ist die Verantwortung unter den gegeben Umständen nicht zu groß? Demonstrationen sind natürlich auch erstmal wieder von Unsicherheiten geprägt. Wir werden in engen Gesprächen und Absprachen mit der Stadt Darmstadt schauen, was für uns als Verein vertretbar ist und welche Optionen wir dann letztlich verfolgen möchten. Natürlich gehen Sicherheit und die Gesundheit der Demonstrierenden immer vor. Verfehlt eine solche „Geister“-Demo nicht sogar ihren eigentlichen Zweck? Es müssten ja auch Zuschauer dabei sein? Nein, in diesen Zeiten ist jede Sichtbarkeit wichtig. Durch Quarantäne sind viele Menschen gezwungen in einem homo- oder transphoben Umfeld zu bleiben. Schutzräume können oder konnten lange Zeit nicht aufgesucht werden. Daher ist jede Sichtbarkeit wichtig. Ein gutes Beispiel war unser Video von vielbunt zum IDAHOBIT* CSD Darmstadt am 15.8., den aktuellen Stand der Vorbereitungen und alle Infos gibt’s über www.csd-darmstadt.de UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN: Mo Di bis Fr Sa So Willkommen | Welcome israeli kitchen 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr ISRAEL. GRILLABEND Montags ab 17 Uhr Vorspeise Hauptspeise Dessert israel. Bier 25€ / P. HERZLICH WILLKOMMEN: Zum Jungen Straße 10 60320 Frankfurt am Main hello@kuli-alma.com +49 (0) 69 / 56 00 55 06 Besuche uns auch auf Instagram und Facebook!

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.