Aufrufe
vor 4 Jahren

gab Juli 2016

  • Text
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Szene
  • Sauna
  • Erotik
  • Stuttgart
  • Friedberger
  • Mannheim
  • Kultur
  • Eintritt
CSD Frankfurt 2016 – Liebe gegen Rechts"

Party-Rückblick 50

Party-Rückblick 50 SOMMERFEST DER AIDS-HILFE Wegen sintflutartigen Regenfällen am Morgen des 12. Juni wurde das Sommerfest der AIDS-Hilfe vom Veranstalter des Festes, der AIDS-Hilfe Frankfurt, um 11 Uhr abgesagt – eine Stunde vor dem offiziellen Start des Festes. Ein geregelter Aufbau war zu diesem Zeitpunkt, gerade für die Infostandbetreiber, nicht möglich – und die Prognosen der Wetterlage für den Tagesverlauf unterschiedlich. So mussten nicht nur die Szenewirte ihre Bierwagen und einige Gastrostandbetreiber ihre bereits am Vorabend errichteten Zelte und Hütten, sondern auch der von der AIDS- Hilfe beauftragte Organisator des Festes Peter Kümmel die bereits aufgebaute Festbühne wieder abbauen lassen. Als das 1 Wetter sich später beruhigte, zog es trotzdem gut 200, mit Schirmen ausgestattete Gäste auf die Alte Gasse; die ansässigen Bars, u. a. Switchboard, Babylon, Halo und Bermuda Bar feierten notgedrungen zumeist Indoor weiter, und auch das Lucky’s verlegte die beliebte Karaoke in seine Bar in der Großen Friedberger Straße. So gab es trotzdem eine sympathisch-improvisierte Variante des Sommerfestes. Einen gewünschten Nachholtermin für das Fest wird es leider nicht geben; die AIDS-Hilfe kündigte stattdessen an, Anfang September einen „Love Walk“, einen bunten Umzug durch die Frankfurter Innenstadt, zu organisieren. •bjö www.frankfurt-aidshilfe.de 2 FOTO: BJÖ Top-Party in der Union Halle: Der Club 78 lockte im Juni mit der White Night, und fast alle Gäste folgten dem Dresscode-Motto. Wenn auch nicht brechend voll wie man es sonst gewohnt ist, war die Stimmung euphorisch. Als Live-Gast sang Stephen Folkers auf der Bühne im großen Klub – allerdings in schwarzem Outfit! •dr FOTOS: FD FOTO: MISS MARY KLUB TALK 3 4 FRANKS SZENEBOMMEL Neu in der Krawallschachtel: Mittwochs gibt es hier leckere Cocktails: Von Singapore Sling bis zu Gay Fresh Summer ist für jeden etwas dabei, für moderate 7,50 Euro. Einfach mal reinschauen, Daniel, der übrigens gerade Geburtstag hatte, mixt an der Bar (Foto 1). Gleich nebenan vor dem Halo ein gelungener Schnappschuss: Nachtschwärmer unterwegs in der Alten Gasse (Foto 2). Das Sommerfest der AIDS- Hilfe fiel leider buchstäblich ins Wasser (siehe unser Artikel oben), trotzdem kamen Gäste und feierten. Hier ein Schnappschuss auf der Terrasse des Halo, hier trafen sich liebe alte Bekannte (Foto 3), auch mal wieder nett. Dass die Frankfurter Szene sich auch für Fußball begeistern kann, zeigte sich insbesondere bei den Spielen der deutschen Mannschaft. Wie zum Beispiel im „Na Und?“ oder der Bermuda Bar oder hier im Tangerine, die ausgelassene Party inklusive Fußballdeko, Claudia von Cartier, Thomas und natürlich Tante Norbert (Foto 4). Wir sehen uns überall Euer Frank

www.testhelden.info Mach’s mit Freunden . . . wenn du Schiss hast, alleine zum HIV-Test zu gehen. Aber egal, ob du jemanden mitnimmst oder nicht: Sich regelmäßig checken zu lassen gehört dazu, wenn du Sex hast. Denn gerade beim Sex kommt Gewissheit einfach besser. Sei auch du ein Testheld. ein projekt von

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.