Aufrufe
vor 6 Monaten

gab Januar 2021

  • Text
  • Zeit
  • Zentrum
  • Musik
  • Januar
  • Queere
  • Frauen
  • Beratung
  • Schwule
  • Menschen
  • Frankfurt

38 FITNESS KEINE

38 FITNESS KEINE MÜDIGKEIT VORSCHÜTZEN! Jetzt ist wieder die beste Zeit für gute Vorsätze fürs neue Jahr – das gilt insbesondere für das Thema Fitness. Auf den folgenden Seiten gibt’s Motivation, Tipps und Angebote für sportliche Betätigung in den Wintermonaten – denn wer früher mit dem Training beginnt, kommt schneller in Schwung und bleibt in Übung. *bjö FOTO: ANDREA PIACQUADIO, PEXELS.COM, GEMEINFREI FRANKFURT FVV-SPORTANGEBOTE IM LOCKDOWN Der Frankfurter queere Sportverein musste wie alle Sportvereine seinen Trainingsbetrieb einstellen. Nachdem in den Sommermonaten zumindest draußen Sport stattfinden konnte, ist das Angebot mit dem zweiten Lockdown wieder gestoppt. Trotzdem gab und gibt es einzelne Abteilungen, die Online-Trainings anbieten: Die Schwimmer treffen sich seit März jeden Tag zu einem Zoom-Training und haben es Anfang Dezember damit auf rekordverdächtige 200 Online-Meetings geschafft. Auch im Bereich Tanz bietet der FVV Online-Workshops an, für die allerdings Vorkenntnisse nötig sind. Auch das Yoga- Training kann ab und an mit Entspannung uns Fokussierung per Videostream stattfinden. Seit Anfang Dezember gibt es nun auch ein Sparten übergreifendes Online-Trainingsangebot: Fitnesstrainer und Sportpädagoge Manuel bietet zwei Mal wöchentlich, jeweils montags und donnerstags ein Fitnessprogramm zum Mitmachen an; dabei werden Elemente aus dem Aerobicbereich, Cross Fit und Functional Training kombiniert. FVV-Mitglieder können den Link zum einwählen und teilnehmen über die Fitnessabteilung erfahren. Das Angebot wird nach den Weihnachtsferien fortgesetzt. *bjö www.fvv.org FOTO: ANDREA PIACQUADIO, PEXELS.COM, GEMEINFREI

Stand: 12/2020, Änderungen vorbehalten 37 MUSEEN MUSEUMSUFERCARD 1 JAHR 89 € MUSEUMSUFER TICKET 2 TAGE 21 € Alle Informationen auf museumsufer.de MUSEUMS UFER

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.