Aufrufe
vor 2 Jahren

gab Januar 2020

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Eintritt
  • Erotik
  • Szene
  • Kultur
  • Gasse
  • Stuttgart
  • Mannheim
  • Termine
  • Januar

FOTO: EU2016 SK 66

FOTO: EU2016 SK 66 HOMOSKOP HOMOSKOP Januar 2020 VON BENJAMIN HOFMANN Geburtstagskind des Monats: LEO VARADKAR, 18.1.1979 Der seit 2017 amtierende irische Premierminister ist der erste geoutete Politiker des katholischen Landes. 2015 sagte der damalige Gesundheitsminister: „Ich bin schwul. Es ist kein Geheimnis, aber vermutlich weiß es nicht jeder“. Mit seinem Outing wollte Varadkar ein Statement anlässlich einer Volksabstimmung zur Öffnung der Ehe für Homosexuelle setzen, die dann auch positiv ausfiel. *bjö STEINBOCK 22. DEZEMBER – 20. JANUAR Spannende Herausforderungen harren deiner im neuen Jahr. Da ist kein Platz für Trübsal und Wehmut. Verbringe Zeit mit guten Freunden und an der frischen Luft – beides stärkt die Seele. WASSERMANN 21. JANUAR – 19. FEBRUAR Der Dezember hat dich viel Kraft gekostet und aufgestauter Frust bricht sich gleich zu Beginn des neuen Jahres Bahn. Lass ihn nicht an deinen Mitmenschen aus und schalte einen Gang runter – bald geht’s wieder bergauf. FISCHE 20. FEBRUAR – 20. MÄRZ Frisch ans Werk, 2020 ist da! Aber bevor Entscheidungen anstehen, die du schon zu lange vor dir herschiebst, solltest du zur Abwechslung mal an dich denken und dir etwas gönnen – wie wär´s mit einem Wellness-Tag? WIDDER 21. MÄRZ – 20. APRIL Das Neujahrsfeuer will erst geschürt werden, noch glimmt es als zaghaftes Flämmchen. Gedulde dich: Deine Ziele erreichst du nicht mit Hauruck-Aktionen, und dein Weg ist schon goldrichtig. STIER 21. APRIL – 20. MAI Nach dem Festtagstrubel kannst du dich auf heimelige Geselligkeit freuen, am besten zu zweit oder in kleinem Kreis. Genieße die Ruhe und spare schon mal Energiereserven für baldige Turbulenzen an. ZWILLINGE 21. MAI – 21. JUNI Die wilden Zwanziger können auch noch ein paar Tage länger auf dich warten, meinst du nicht? Bevor du dich also kopfüber in neue (Beziehungs-)Abenteuer stürzt, gönne dir und deinem Körper ein bisschen Ruhe. KREBS 22. JUNI – 22. JULI „Die Zeit, die ist ein sonderbar Ding“, heißt´s bei Strauss, und tatsächlich: So schnell die letzten Monate verflogen sind, so endlos ziehen sich nun die Tage dahin. Das schafft Raum zur Reflexion, doch gib dich nicht der Melancholie hin. LÖWE 23. JULI – 23. AUGUST Hach, war das schön! Doch nach feudalen Festen und generösen Geschenken herrscht auf dem Konto schon zum Jahresstart Ebbe? Autsch. Vielleicht hilft dir ein Finanzplan, etwaige Engpässe im neuen Jahr zu umgehen. JUNGFRAU 24. AUGUST – 23. SEPTEMBER Die Sterne meinen es im Januar gut mit den Zwillingen. Allein, es fehlt der Glaube. Gib dir einen Ruck, vertraue auf dich und das sichere Fundament, das du dir beruflich und privat errichtet hast. WAAGE 24. SEPTEMBER – 23. OKTOBER Mach dir nichts draus, wenn der Jahreswechsel nicht ganz so harmonisch verlaufen ist. Nutze den Monatsanfang zur klärenden Aussprache, bevor dich der Alltag zurück in seine Klauen zwingt. SKORPION 24. OKTOBER – 22. NOVEMBER Der Januar ist gut geeignet, um Ballast loszuwerden – ja, auch um die Hüften. Moderate Bewegung reicht schon aus. Dein Selbstwertgefühl ist dann auch rechtzeitig zur Frühjahrsbalz wiederhergestellt. SCHÜTZE 23. NOVEMBER – 21. DEZEMBER Neues Jahr, neues Glück. Aber ein Weilchen wird’s noch dauern, denn im Januar herrscht vor allem beruflich Flaute. Wenn du dir aber den Wind nicht aus den Segeln nehmen lässt, geht auch diese Durststrecke schnell vorüber. Öffnungszeiten: täglich von 13 – 06 Uhr morgens Battonnstr. 50 • 60311 Frankfurt

Haute Cuisine „In unserem Küchenatelier bieten wir nur Produkte an, die wir auch selbst kaufen würden.“ Sabine und Gerhard Grohs KÜCHEN ATELIER GROHS Katharina-Paulus-Straße 2 • 65760 Eschborn 0 61 96 - 7 79 40-0 • info@kuechenatelier-grohs.de www.kuechenatelier-grohs.de

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.