Aufrufe
vor 1 Jahr

gab Januar 2020

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Eintritt
  • Erotik
  • Szene
  • Kultur
  • Gasse
  • Stuttgart
  • Mannheim
  • Termine
  • Januar

BUCH KULT Flash Gordon

BUCH KULT Flash Gordon – neuer Comicband Der Blonde gilt als einer der ersten Superhelden des 20. Jahrhunderts. Gerade erschien der zweite Teil der kultigen Flash-Gordon-Buchreihe. Der Zeichner und Autor Alex Raymond schuf mit seinen Comics eine fantastische Welt, die dann mehrmals verfilmt – mit dem Schwimmweltmeister Buster Crabbe als Flash Gordon – und immer wieder als Comic verlegt wurde. 1980 kam der Film mit einem Soundtrack von Queen erneut in die Kinos. Und jetzt erschien eben der Band „Flash Gordon – Der Tyrann von Mongo“ neu, die Erstveröffentlichung dieser Comics war 1937 bis 1941. Hier schlägt er sich nicht nur mit allerlei Ungeheuern rum, sondern, der Buchtitel verrät es, mit einem Bösewicht, wie er nur in den USA des 20. Jahrhunderts kreiert werden konnte ... Große Science-Fiction-Kunst einer vergangenen Zeit. Sollte man haben, wenn man Comics mag. *rä KINDERBUCH „Bis bald, Opa!“ Mit der immer besser werdenden Gleichstellung von LGBTIQ*s in Deutschland verändert sich auch unser Gesellschaftsbild. Nicht zuletzt ist mit der Ehe für alle die Liebe zwischen zwei homosexuellen Menschen immer mehr zur normalsten Sache der Welt geworden. Auch die Gründungen von sogenannten Regenbogenfamilien nehmen zu und gehören mittlerweile zum allgemeinen Gesellschaftsbild. In der Literatur, gerade in der Kinderliteratur, ist dies jedoch nur sehr selten zu finden. Der deutsch-niederländische Schriftsteller, Historiker und Pädagoge Lutz van Dijk will nun Abhilfe schaffen. Mit seinem neuen Kinderbuch „Bis bald, Opa!““ zeigt er die Vielseitigkeit unserer Gesellschaft. Die Hauptfigur des Buchs ist der zehnjährige Daniel, der in einer bunten (diversen) Welt lebt. Nach und nach wird der Leser in die Patchworkfamilie von Daniel eingebunden: Daniel und seine Mutter sowie der neue Freund der Mutter und dessen Tochter. Drehund Angelpunkt des Buchs ist der Besuch der beiden Opas von Daniel. Was für andere ungewöhnlich erscheint, ist für Daniel das Normalste auf der Welt: zwei Opas, die sich lieben. Lutz van Dijk nimmt den Leser mit auf eine Familienreise der gesellschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Eine Reise, die zeigt, dass auch in einer bunten Welt die ganz normalen familiären Alltagsprobleme, Freuden und Sorgen zu finden sind. So konfrontiert Lutz van Dijk seine jungen Leser mit der Krebserkrankung des einen Opas. Das Lutz van Dijk hier eine Geschichte von zwei schwulen Männern, die in Kapstadt leben, erzählt, kommt nicht von irgendwoher. Der Autor gibt mit dem Kinderbuch „Bis bald, Opa!“ ein großes Stück seiner eigenen Geschichte preis. Lutz van Dijk lebt seit fast zwanzig Jahren in Kapstadt, wo er mit seinem Mann und Freunden aus dem Township Maisphumelele das HOKISA-Kinderhaus gegründet hat. Es ist wohl das persönlichste Buch, das Lutz van Dijk bisher geschrieben hat. Nicht ohne Grund widmet er gerade dieses Buch seinen beiden Kindern und den drei Enkelkindern in Deutschland sowie seinen Kindern und Enkelkindern in Südafrika und seinem Mann Perry. *sea FOTOS: A. LOURIE KALENDER Vielfalt ist erotisch Schwule Erotik, das ist mehr als glatte Muskeln, Twinks und Lederträume. meat hat auch für 2020 wieder ein klasse Statement für Vielfalt in Sachen Sexyness: „Zwölf ganz normale Männer unterschiedlicher Form, Größe und Altersgruppe haben sich ausgezogen, um zu beweisen, dass echte Männer es draufhaben“, verrät Fotograf Adrian Lourie über den 2020er-Kalender von meat. *rä www.meatzine.com

TERMINE 51 TERMINE im Januar DI 31.12. FRANKFURT Kultur 18:00 Schauspiel Frankfurt, Der alte Schinken, schrille Gesellschaftskomödie, Willy-Brandt- Platz 1 19:30 The English Theatre, Sweeney Todd, Musical von Stephen Sondheim, Gallusanlage 7 Party 19:00 GrandSeven im Westin Grand Frankfurt, Silvester Party, Mit Alfred McCrary – inkl. Aperitif, festlichem Buffet, Getränken, Mitternachtsimbiss und einem Glas Sekt zum Anstoßen., Konrad- Adenauer-Str. 7 19:00 Lucky‘s, Silvester-Karaoke, singend ins neue Jahr - mit Special Deko, open end, Große Friedberger Str. 26 21:00 LSKH, Silvester-Party, For queer oeople & friends – mit Frau P., Klingerstr. 6 21:30 Karlson, Welcome 2020, Die Silvesterparty von PURE und Club78 auf drei Floors – DJs S.A., Dirk Vox & Dommy Dean., Karlstr. 17 22:00 Birmingham Pub, Silvester-Nachtschicht, mit Bärbel, Drinks und Küche bis morgens um 6, Battonnstr. 50 22:00 bluebar, Silvesterparty, Alte Gasse 34 22:00 Stall, Silversterparty, Stiftstraße 22 22:00 Zum Schwejk, Welcome 2020, Silversterparty mit Linda, Schäfergasse 20 22:00 Switchboard, SWITCH-Party, Silvesterkracher mit DJ Andy; Eintritt frei., Alte Gasse 36 23:00 Orange Peel, Milk‘n‘Cream Silvester Special, For gays, lesbians and friends. Charts, Pop, House, R‘n`B, Hip Hop auf zwei Floors – mit DJ Sascha Dreyer & Djane Miss Delicious., Kaiserstr. 39 Szene 11:00 Radio Sub, On Air, schwul, unterhaltsam, bunt, Wiederholung der Sendung vom Vorabend, FM 91.8 MHz / radiosub.de Erotik 10:00 New Man bei Dr. Müller, Jungs unter 25, erm. Eintritt 10 Euro, Kaiserstr. 66 12:00 Metropol Sauna, Hammerdienstag, Die ersten 10 Min. nur 10,- Eintritt, ab 12h U30 nur 9,50 (kein MVZ), 18h Uwes Eintopf gratis, 22h alle Drinks 50% + Schaumparty ab 22h, Nachtsauna nur 10;-, Schwedenkronenplatz 12:00 Saunawerk, 2 for 1 / Youngstar, Zwei zum Preis von einem: Bei Eintritt ohne Ermäßigung freien Eintritt für Samstag sichern (mit Mvz. 19 Euro), bis 28 Jahre heute freier Eintritt (Mvz 12 Euro), ab 22 Uhr Nachtsauna, Eschersheimer Landstr. 88 MAINZ Kultur 15:00 Unterhaus, Loriots dramatische Werke, Ein „Lottogewinn“, Münsterstr. 7 Szene 21:00 Bar jeder Sicht, Silvester-Karaoke, Joe & Mikey singen mit euch ins neue Jahr – ab Mitternach Party., Hintere Bleiche 29 MANNHEIM Party 20:00 Cafe Solo, Silvester Party, U4 15-16 23:59 Disco Zwei, Ponyclub Silvesterparty, Pop und Electro, T6 14 Erotik 13:00 Galileo City Sauna, Silvester-Special, 36 Stunden nonstop geöffnet bis Donnerstag (02.01.), 1 Uhr., O7 20 21:00 Jails, Silvester- Knallen, Angelstr. 33 STUTTGART Party 21:00 Eagle, Silvester Party, Mozartstraße 51 Erotik 10:00 Pour Lui Gaysauna, Sauna-Spaß Silvester, bis 18 Uhr, Nur 10 Euro Eintritt bis 10:10 Uhr!, Schmidener Str. 51 REGION Kultur 19:00 Gerdas kleine Weltbühne, Silvester- Show, Travestie- Revue mit Jutta P. und vielen mehr, Dietesheimer Str. 90, Mühlheim 19:00 Ziegelsaal im Restaurant Akropolis, Silvester mit Fanny und Marco, Sektempfang, Menü und Travestieshow mit anschließender After SHow Party., Baumeisterstr. 18, Karlsruhe Erotik 12:00 XL Sauna, Komm free, dienstags Ticket für donnerstags sichern!, Brebacher Landstr. 15, Saarbrücken MI 1.1. FRANKFURT Kultur 17:00 Palmengarten, Winterlichter, fantasievolle Lichtund Klanginstallationen, bis 21 Uhr, Siesmayerstr. 63 Szene 12:00 GrandSeven im Westin Grand Frankfurt, Kater- Brunch, inkl. Aperitif, Buffet, Hausweine, Bier, Wasser, Softgetränke und Kaffee., Konrad- Adenauer-Str. 7 Erotik 12:00 Jerome Kino, Das fängt ja Nackt an!, Show me yours, I‘ll show you mine, Elbestr. 17 12:00 Metropol Sauna, Doubledecker, Gratiseintritt für nächsten Mittwoch, die ersten 10 Min. nur 10,- Eintritt, U26 nur 9,50 (kein MVZ), Nachtsauna nur 10 ,-, Schwedenkronenplatz 12:00 Saunawerk, Studenten Sauna, ermäßigter Eintritt mit Studentenausweis, Youngstar bis 28 freier Eintritt (nicht an Feiertagen, 12 Euro Mvz.), Eschersheimer Landstr. 88 MANNHEIM Erotik 6:00 Galileo City Sauna, Silvester-Special, 36 Stunden nonstop geöffnet bis Donnerstag (02.01.), 1 Uhr., O7 20 17:00 Jails, Naked, Dresscode ist einfach: Nackt!, Angelstr. 33 STUTTGART Erotik 10:00 Pour Lui Gaysauna, Saunaspaß, bis 1 Uhr, Frühaufsteher aufgepasst: Nur 10 Euro Eintritt bis 10:10 Uhr!, Schmidener Str. 51 REGION Szene 19:00 Marktstube, Gay- Point, schwuler Stammtisch, Am Markt 11, Hanau Erotik 12:00 XL Sauna, Partnertag, 2 für 24 Euro, nicht an Feiertagen!, Brebacher Landstr. 15, Saarbrücken DO 2.1. FRANKFURT Kultur 17:00 Palmengarten, Winterlichter, fantasievolle Lichtund Klanginstallationen, bis 21 Uhr, Siesmayerstr. 63 19:30 The English Theatre,Sweeney Todd, Musical von Stephen Sondheim, Gallusanlage 7 Szene 18:00 Lucky‘s, Cocktailnight, jeder Cocktail 5 Euro, Große Friedberger Str. 26 19:30 LIBS, Leslie- Gruppe, für lesbische, bisexuelle und queere junge Frauen* zwischen 18 und 25 Jahren, Alte Gasse 38 20:00 La Gata, Ricky and Friends, Seehofstr. 3 22:00 Birmingham Pub, Nachtschicht, mit Bärbel, Drinks und Küche bis morgens um 6, Battonnstr. 50 22:00 Stall, 2 for 1, bis 23 Uhr: Ein Getränk bestellen, 2 Getränke erhalten, Stiftstraße 22 Erotik 10:00 New Man bei Dr. Müller, Jungs unter 25, erm. Eintritt 10 Euro, Kaiserstr. 66 12:00 Metropol Sauna, Wellnesstag, die ersten 10 Min. nur 10,- Eintritt, bis 17h: 3 Würfel ergeben deinen Preis (nur 3,- bis 18,-) ab 18h stündl. Vitamin- Aufgüsse mit Bernd, Musik der 80er + 90er, U26 nur 9,50 (kein MVZ), Nachtsauna nur 10,-, Schwedenkronenplatz 12:00 Saunawerk, Ü40 / Youngstar, erm. Eintritt für alle Ü40, freier Eintritt für alle bis 28 (nicht an Feiertagen, 12 Euro Mvz.), ab 22 Uhr Nachtsauna, Eschersheimer Landstr. 88 13:30 Amsterdam Sauna, Massage, Termine ab 16 Uhr, Sauna bis 23 Uhr, Waidmannstr. 31 WIESBADEN Szene 20:00 badhaus.bar, Beflügelt, Live am Bechstein, Häfnergasse 3 MANNHEIM Kultur 19:30 Nationaltheater Mannheim, Dorian, Tanzstück von Felix Landerer nach Oscar Wilde, Mozartstr. 9 21:30 Cinema Quadrat, Velvet Goldmine, USA 1998, 124 Min., OmU, K1 2 Szene 16:00 AIDS-Hilfe Arbeitskreis Ludwigshafen e.V., Regenbogencafé, Ludwigshafen / Frankentalerstr. 71 18:30 KOSI.MA, PRIS. MA, Prävention in Sachen Sex bis 20 Uhr, Max-Joseph- Str. 1 Erotik 6:00 Galileo City Sauna, Silvester-Special, 36 Stunden nonstop geöffnet bis Donnerstag (02.01.), 1 Uhr., O7 20 18:00 Jails, After-Work- Fun, Angelstr. 33 STUTTGART Szene 20:00 Boots, Rücken- und Nackenmassage, 20 Euro, 5 Euro zu Gunsten der AIDS- Hilfe Stuttgart, Bopserstr. 9 22:00 Kings Club, Karaoke, Calwer Straße 21 Erotik 10:00 Pour Lui Gaysauna, Saunaspaß, bis 1 Uhr, Frühaufsteher aufgepasst: Nur 10 Euro Eintritt bis 10:10 Uhr!, Schmidener Str. 51 REGION Szene 20:00 Der Laden, L-Treff, Lesbische Frauen, zwangloser Austausch, Kennenlernen, Salstr. 23, Hanau FR 3.1. FRANKFURT Kultur 17:00 Palmengarten, Winterlichter, fantasievolle Lichtund Klanginstallationen, bis 21 Uhr, Siesmayerstr. 63 19:30 The English Theatre,Sweeney Todd, Musical von Stephen Sondheim, Gallusanlage 7 20:00 Schauspiel Frankfurt, Husband and Wives, von Woody Allen; Regie: Christian Brey., Willy- Brandt-Platz 1 Party 22:00 Birmingham Pub, Nachtschicht, mit Bärbel, Drinks und Küche bis morgens um 6, Battonnstr. 50 22:00 bluebar, Party all Night long, mit wechselnden DJs und After-Hour, Alte Gasse 34 22:00 Comeback, Partyspaß am Wochenende, mit DJ, Alte Gasse 33 Szene 21:00 La Gata, Countdown into the Weekend, open end, Seehofstr. 3 Erotik 12:00 Metropol Sauna, Freeplay, Für Männer mit dem +, geöffnet bis Montagmorgen, 2-9h After-Party 4,- inkl. Gratis-Getränke, Schaumparty ab 24h, die ersten 10 Min. nur 10,- Eintritt, U26 nur 9,50 (kein MVZ), Schwedenkronenplatz 12:00 Saunawerk, FKK- Party, Handtuch ist tabu, Wochenendsauna bis Montag durchgehend, 21 Uhr Schaumparty, After-Party 3-9 Uhr nur 15 Euro, Eschersheimer Landstr. 88

Magazine

CHECK #3
rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
CHECK #3
CHECK #2
CHECK #1
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.