Aufrufe
vor 10 Monaten

gab Februar 2020

  • Text
  • Stuttgart
  • Mannheim
  • Schwule
  • Kultur
  • Eintritt
  • Erotik
  • Gasse
  • Szene
  • Sauna
  • Frankfurt

30 PARTY Party-Tipps

30 PARTY Party-Tipps EXCESS RUBBER- UND SPORTSWEAR Freunde glänzender Sporthosen, Tennissocken, Sneaker und Co. sowie Gummi-Fans freuen sich auf Excess, die Special-Fetischparty des FLC, dem Fetischclub für’s Rhein- Main-Gebiet. Der Stall bietet den idealen Rahmen für das Treffen der Sportswear- und Gummi-Kerle, an der Bar gibt’s einen Begrüßungs- Shot – und dann nichts wie rein ins Vergnügen! Dresscode beachten – Infos gibt’s über die Website des FLC. 16.2., Stall, Stiftstr. 22, Frankfurt, 19 – 22 Uhr, www.flc-frankfurt.de/excess FOTO: FLC DAMAGE Dresscode-Party Nach zwei erfolgreichen Partys im vergangenen Jahr präsentieren Mister B und der Frankfurter Fetish-Store RUFF Gear im Februar eine neue Ausgabe der Fetischparty DAMAGE. Cruising und Feiern gehen hier ganz easy Hand in Hand: Auf dem Dancefloor bringen die DJs Jack Chan aus Köln und Sascha Dreyer aus Frankfurt die richtigen Beats für kernige Kerle. Im großzügig angelegten Cruisingbereich wird’s ungleich heißer, und auch für Puppys gibt’s eine Spielweise zum Tollen. Alle Fetisch-Vorlieben sind herzlich willkommen, sollten aber auch stolz getragen werden – denn der strikte Fetisch-Dresscode ist Pflicht! *bjö 15.2., Konfuzius Franz, Mainzer Landstr. 229, Frankfurt, 22 Uhr, Tickets über RUFF Gear, Brückenstr. 36, Frankfurt, www.RUFFgear.de FOTO: MISTER B VORMERKEN: LOVE FAMILY PARK Das Tages-Festival für elektronische Clubmusik hat vor zwei Jahren seine neue Heimat am Mainufer in Rüsselsheim gefunden; am 18.7. steigt die insgesamt 24. Edition und damit dritte Rüsselsheim- Ausgabe des Love Family Parks; Kenner schätzen die qualitativ exzellente Auswahl an DJs und Acts, und bereits ohne das Line-Up zu kennen gehen die Tickets beim Bild-Vorverkauf im Herbst weg wie warme Semmeln. Inzwischen sind die ersten Acts bekannt gegeben: Mit dabei sind unter anderen Nina Kraviz, Richie Hawtin, Sven Väth und Reinier Zonneveld live. Vormerken und buchen! *bjö 18.7., Love Family Park, Mainvorland, Rüsselsheim, Infos und Tickets über www. lovefamilypark.com Goethe gönn’ Dir: Winter-Welcome Wie immer sehr positiv gestimmt begrüßt die „Goethe gönn’ Dir“-Party im Februar den Winter – auch wenn er sich eigentlich wie ein kalter Frühling anfühlt. So oder so wird einem bei der Studi-Party warm ums Herz, auch weil sich ein ganzes Bataillon D’Amour um den korrekten Sound kümmert: Midge, Nayton Decks, BpunktSternchen*, She’s in Party’s, ImJuni und B.Y.E.O.L. feiern zusammen mit einer bunt gemischten Crowd Gemeinsamkeiten und Unterschiede – und man kann sicher sein, dass hier kein Platz für Diskriminierung oder schräge Anmache ist. *bjö 7.2., KoZ, Studierendenhaus Campus Bockenheim, Mertonstr. 26, Frankfurt, 22 Uhr, www.facebook.com/ GoetheGoennDir FOTO: OLIVER GERHARDT, COSMOPOP FOTO: FRANKFURTER SCHWULE

FOTO: PURE GAY CLUBBING FOTO: LOVEPOP.INFO gratuliert Pure Clubbing LOVEPOP 2.0: Martin Rapp Birthday Bash Bereits seit über sechs Jahren sorgt die coole Pure-Party an jedem letzten Samstag im Monat mit feinster House-Music und einer hedonistischen Crowd für Freude und Glücksmomente. Die Musik steht wie immer im Mittelpunkt: Die Resident-DJs Mark Hartmann und VIM (Foto) bringen ihren schnörkellosen Mix aus housig-elektronischen Beats auf den Mainfloor, im Basement-Club geht’s mit DJ Flow 2K & T-Cut und Black Music Tracks und satten Bässen ans Eingemachte. Drags zahlen übrigens nur 5 Euro Eintritt! *bjö 29.2., Karlson, Karlstr. 17, Frankfurt, 22:30 Uhr, www.facebook.com/ PUREgayclubbing Der Super-Bär und Lovepop-All-Time- Favourite-DJ Martin Rapp feiert im Februar Geburtstag und lässt auch in diesem Jahr wieder eine flotte Geburtstagssause steigen. Damit Rapp genügend Zeit für Geburtstagsbussis hat, kommt DJ Stefan Hehner an seine Seite; zusammen spielen sie feinste elektronische Tanzmusik in der Club-Zone des White Noise. In der White Noise Bar feiert indes DJane Käry ihre Lovepop-Premiere und wird mit ihrem bunten Mix aus Wildstyle-Pop, Hip Hop und Dance-Classics die Open Minded Crowd zum Schwitzen bringen. *bjö 8.2., White Noise, Eberhardstr. 35 (Innenhof Schwabenzentrum), Stuttgart, 23 Uhr, www.lovepop.info DJ im Fokus: MARCEL PEREZ FOTO: KOMA MUSIC zu lassen“. In Frankfurt hat er so schon die legendären UC-Partys bespielt oder diesen Monat die Milk’n’Cream-Party. Auslöser als DJ zu arbeiten, war natürlich seine Liebe zur Musik: „Ich bin schon immer gerne ausgegangen und höre sehr gerne Musik – da bot es sich an, diese Leidenschaft zu leben“. Seine Message an die Community: „Danke für euren Support! Freue mich immer, wenn ihr gut gelaunt zu meiner Musik feiert“. *bjö Finden Sie Ihren passenden Partner über Seit über 10 Jahren ist Marcel Perez als DJ in ganz Europa unterwegs und ist für seinen individuellen Stil bekannt: „Ich stimme meine Sets immer auf den Club beziehungsweise die Crowd ab – allerdings immer im House- und Techno-Genre“, erklärt Perez. Egal ob Circuit/Progressive oder Techno-Set: „Wichtig ist, das Publikum mit auf eine Reise zu nehmen und gemeinsam zu versuchen, die Nacht nicht enden Erster selbstgekaufter Song: Ehrlich gesagt weiß ich das nicht mehr; es dürfte allerdings etwas im Genre Techno gewesen sein. Aktueller Hit auf dem Dancefloor Es gibt keinen bestimmten Hit, es ist mehr ein Gefühl zu einem Track des Abends, was dann die Tanzfläche ausflippen lässt. www.facebook.com/djmarcelperez/ Jetzt parshippen

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.